Amazon Kreditkarte LBB Berlin - Wegfall der Garantieverlängerung uvm.

Habe gerade eine Mail vom Amazon Kreditkartenservice bekommen.

Die AGBs ändern sich ab 1.11.2014. Sonderkündigungsrecht existiert dadurch logischerweise.


Mal ein paar Kernpunkte aus der Mail:

1.3 Guthabenzinsen
Guthaben auf dem Amazon.de VISA Kartenkonto werden ab dem 01.11.2014 nicht mehr verzinst. Die Ziffer 19 der AGBs wird entsprechend angepasst.


3. Wegfall der Einkaufs-Schutz-Versicherung mit Garantieverlängerung
Die Einkaufs-Schutz-Versicherung mit Garantieverlängerung wird ab dem 01.11.2014 nicht mehr angeboten. Für versicherte Einkäufe, die Sie bis zum 31.10.2014 mit Ihrer Amazon.de VISA Karte bezahlen, gilt der Versicherungsschutz gemäß den vereinbarten Versicherungsbedingungen.

4. Konkretisierung der Einwilligung in die Übermittlung von Daten an Amazon
Im Rahmen des Amazon.de Bonusprogramms werden transaktionsbezogene Daten an Amazon übermittelt. Die Aufzählung der Daten wird konkretisiert.


>>>
Ihre Zustimmung zu den vorgenannten Änderungen gilt als erteilt, wenn Ihre Ablehnung nicht bis zum 31.10.2014 schriftlich bei uns eingegangen ist. Sie haben das Recht, den Kartenvertrag vor Wirksamwerden der Änderungen fristlos und kostenfrei zu kündigen. Die Fortführung des Vertragsverhältnisses auf Grundlage der bisherigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist leider nicht möglich.

3 Kommentare

hatten wir gestern schon... man darf hier auch mal die sufu benutzen!

Sufu wurde verwendet. Nur mit den falschen Suchbegriffen

hab nach LBB gesucht da bei Amazon sowieso viel zu viele Treffer gelistet werden. Dumm gelaufen. Sorry!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?67
    2. Win 10 Lizenz von altem Rechner auf neuen Rechner legal übertragen?1017
    3. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1112
    4. Jemand Erfahrung mit LEPIN ? (Lego Klons aus China)3069

    Weitere Diskussionen