Abgelaufen

Amazon Kreditkarte mit 60 € Startgutschrift - nur für Prime Kunden, die noch nie eine Amazon Kreditkarte beantragt haben

147
eingestellt am 10. Mär 2015

Ein Startguthaben bietet Amazon ja standardmäßig für die Beantragung ihrer Kreditkarte an. Normalerweise beträgt dies 30 €, bei Aktionen sind es auch mal 50 € gewesen, jetzt bietet Amazon allerdings 60 € an, was dann schon ein ganz schöner Kracher ist, wie ich finde. chillbank hat im Thread zur Amazon Kreditkarte von Funkelfix einen Link in den Kommentaren gepostet, der anscheinend bei allen Leuten funktioniert, die die Bedingungen erfüllen, wir konnten es bei ein paar Leuten schon erfolgreich testen. Danke dafür!


Die Karte ist im ersten Jahr kostenlos und das Startguthaben kann man sofort nach der Beantragung zum Kauf auf Amazon nutzen (auch für die Waren von anderen Händlern, die nicht durch Amazon verschickt werden). Allerdings gibt es auch – wie immer – einen Wermutstropfen: Das Angebot steht nur Prime Mitgliedern zu, die noch nie eine Amazon Kreditkarte beantragt haben.



Das Ganze sollte dann so aussehen, wenn ihr auf den Link klickt:


564625.jpg


Wenn ihr die 60 € nicht angezeigt bekommt, dann erfüllt ihr womöglich nicht die Bedingungen. Leute, die schon einmal einen Kreditkartenantrag abgeschickt hatten, werden womöglich nur 30 € angezeigt.


Ein paar Punkte zur Karte und was man beachten sollte:


  • die Karte ist im ersten Jahr kostenlos, ab dem zweiten Jahr kostet sie 19,99 € / Jahr
  • im Bestellprozess sollte man am besten auswählen, dass man immer die volle Summe begleicht, sonst kämen als Teilzahlung noch Zinsen von 1,17% pro Monat (effektiver Jahreszins 14,98%, Stand: 01.08.2009) hinzu
  • Man bekommt 2 Punkte pro 1 € Umsatz auf Käufe bei Amazon.de und 1 Punkt pro 2 € Umsatz bei Käufen bei anderen Händlern (also überall, wo man mit Kreditkarte bezahlen kann, außerhalb der Amazon-Plattform, sowohl on- als auch offline)
  • für 1.000 gesammelte Punkte bekommt man einen 10 € Amazon Gutschein (oder wahlweise eine Gutschrift über 10 € auf die Kreditkarten-Jahresgebühr)
  • Für Bargeldabhebungen sollte man die Kreditkarte auf keinen Fall nutzen, denn es würden horrende Gebühren über 3 % des Betrags, mind. aber 7,50 € innerhalb Deutschlands und mind. 5 € (+ zusätzlich 1,75 % für Fremdwährungseinsatz) außerhalb Deutschlands berechnet werden
  • Umsätze in den Bereichen Lotto, Wetten und Casino werden wie Bargeldabhebungen behandelt
  • Das Startguthaben kann sofort nach Beantragung in Anspruch genommen werden, das Guthaben erscheint allerdings nicht im Warenkorb, sondern wird erst mit der monatlichen Kreditkartenabrechnung verrechnet
  • Zunächst beträgt das Limit der Karte jedoch 200-210 €, das endgültige Kartenlimit wird erst 14 Tage nach erhalt der Amazon Kreditkarte freigeschaltet
  • Die Kreditkarte kann jederzeit gekündigt werden

Zusätzliche Info
147 Kommentare

hm

hmm

Zwischensumme: € 11,34
Gutschrift auf Karte: - € 60,00

Sie zahlen: € 0,00
Ihr Kartenguthaben: € 48,66

Herzlich willkommen, Amazon.de VISA Karteninhaber



bin ich gar nicht ...

Hab ich ehrlich gesagt schon ziemlich oft bei mir für 60€ gesehn...aber wegen dem Schufa-Mist ist es mir das dann doch nicht wert



moeepelchulo:
Hab ich ehrlich gesagt schon ziemlich oft bei mir für 60€ gesehn…aber wegen dem Schufa-Mist ist es mir das dann doch nicht wert

+1




Inaction: Amazon Kreditkarte 60 €
dein einkaufswagen

Schufa?

Ich hatte schon mal eine KK von Amazon, bei mir wird 60€ angezeigt ?

Kommentarmoeepelchulo: Hab ich ehrlich gesagt schon ziemlich oft bei mir für 60€ gesehn...aber wegen dem Schufa-Mist ist es mir das dann doch nicht wert

Macht keinen Sinn, da sich genehmigte Kreditkarten positiv auf die Schufa auswirken. Solltest du allerdings ein grundsätzliches Problem mit der Abfrage deiner Daten oder der Schufa haben gebe ich dir Recht.

Mein erster Deal auf der Main

Kann ich die Karte beantragen, die 60 Euro verprassen und dann direkt kündigen? Oder gibt's da irgendwelche Haken?



hoiahoiahoia:
Schufa?




Naja, wieviele Karten hast du denn schon?

1-2 KK-Konten sollten keine Probleme machen, 3 sind vielleicht auch noch passabel, wenn alles passt.
Da du aber bestimmt keinen Finanz-Striptease hier hinlegen willst, kann man das nicht pauschal sagen, vor allem da die Schufa ja ihre Berechnungen geheim halten darf.........




schapy:
Ich hatte schon mal eine KK von Amazon, bei mir wird 60€ angezeigt ?



Das wird dir angezeigt, mir auch wenn ich auf den Link klicke und ich hab sie gestern bestellt und schon als Zahlungsmittel im Amazon Account.

Als Hinweis: Die 60€ merkst du erst auf der Abrechnung, du kannst die Karte auch bestellen und es wird geschrieben, dass es die 60€ gibt unter Bedingung, dass du noch nie Kunde warst.
Also: Finger weg, es sei denn es geht dir nur um die Karte und nicht das Guthaben.

Wenn ich auf den link klicke steht da 30€



SGE:
Kommentar



Macht keinen Sinn, da sich genehmigte Kreditkarten positiv auf die Schufa auswirken. Solltest du allerdings ein grundsätzliches Problem mit der Abfrage deiner Daten oder der Schufa haben gebe ich dir Recht.




Gute Ergänzung.

Man muss halt zusehen nie bei etwas abgelehnt zu werden wenn möglich.
Das haut definitiv schlecht rein, daher sollte man es auch bei KKs langsam angehen lassen und die Rechnung ordentlich bedienen, damit man positive Führung seines Vertrags vorweisen kann.

PS: Zum Thema Schufa:
Ich sehe manchmal Screenshots von Leuten, die einen Schufa-Eintrag zeigen.
Soweit ich weiß kostet doch die Online-Einsicht etwas, oder gibt es da was, was ich verpasst habe?
Habe nämlich wenig Lust bei ohnehin gutem Schufa-Score den ganzen Papierkram zu machen, mir wäre eine einfache Einsicht per Online-Zugang lieb, aber zahlen möchte ich sicher nicht dafür, was eigentlich für die Schufa weniger Aufwand sein sollte.
(Sauladen)


Nils:
Kann ich die Karte beantragen, die 60 Euro verprassen und dann direkt kündigen? Oder gibt’s da irgendwelche Haken?




Lass vielleicht etwas Sicherheitsabstand von einem Monat, aber sollte eigentlich gehen, habe nichts gesehen was dagegen spricht.

Das einzige was Probleme bereiten würde wäre ein Widerruf.

Habt ihr als Studenten Probleme gehabt beim letzten Mal? Mein Antrag wurde abgelehnt.

Kann mir einer mal sagen wie man am besten seine Schufaeinträge einsehen kann?

Auch für Prime Family Nutzer?

Klappt das auch für Ösis?

Wirkt sich negativ auf Schufa aus, habe ich bei der Postbank Aktion gemerkt.

Muss ich mich erst bei Prime anmelden, dass ich die 60€ angezeigt bekomme?

War noch nie Prime Kunde. Gibt´s glaub immer nen Probemonat?

Kann ich einen Monat Prime testen/kündigen, in der Zeit die Karte bestellen irgendwas bestellen und danach ebenfalls kündigen

Hmmm... der Deal ist von Funkelfix -> sorry, den Deal hat er zuerst hier genannt und sollte entsprechend auch RICHTIG erwähnt werden !!!!

Also wenn ich mir die Bedingungen der Karte so durchlese, ist sie im Vergleich zur Barclaycard New Visa doch ziemlich schlecht.
Amazon vs. Barclay
Jährliche Gebühren vs. Gebührenfrei
Gebühren am Automaten vs. Gebührenfrei im Euroraum
Gebühren für Lotto (Frechheit) vs. Gebührenfrei
60€Guthaben vs. 70€ Guthaben (25€ Start + 45€ Qipu, Aktion bereits vorbei, kommt aber alle zwei Monate neu)
Mit der Amazon Karte muss ich für 1000€ im Jahr bei Amazon einkaufen, um die Gebühren wieder reinzubekommen in Form von Amazon-Gutscheinen.... tztz.
Bei der Barclays bekomme ich sogar noch kostenlos eine Maestrokarte mit Kreditkartenfunktion. Damit kann man dann sogar bei Aldi mit Kreditkarte zahlen. Nur Geld abheben sollte man nicht mit der Maestro nicht.



SGE:
Muss ich mich erst bei Prime anmelden, dass ich die 60€ angezeigt bekomme?



Da oben steht "nur für Prime Kunden" und deshalb würde ich mal darauf tippen, dass man Prime-Kunde sein muss!

Kommentarfl0wsen:

SGE:
Muss ich mich erst bei Prime anmelden, dass ich die 60€ angezeigt bekomme?



Da oben steht \"nur für Prime Kunden\" und deshalb würde ich mal darauf tippen, dass man Prime-Kunde sein muss!

Ja ja... Ist ja gut

Avatar
Anonymer Benutzer


GlassedSilver: Gute Ergänzung.


Man muss halt zusehen nie bei etwas abgelehnt zu werden wenn möglich.
Das haut definitiv schlecht rein, daher sollte man es auch bei KKs langsam angehen lassen und die Rechnung ordentlich bedienen, damit man positive Führung seines Vertrags vorweisen kann.


PS: Zum Thema Schufa:
Ich sehe manchmal Screenshots von Leuten, die einen Schufa-Eintrag zeigen.
Soweit ich weiß kostet doch die Online-Einsicht etwas, oder gibt es da was, was ich verpasst habe?
Habe nämlich wenig Lust bei ohnehin gutem Schufa-Score den ganzen Papierkram zu machen, mir wäre eine einfache Einsicht per Online-Zugang lieb, aber zahlen möchte ich sicher nicht dafür, was eigentlich für die Schufa weniger Aufwand sein sollte.
(Sauladen)




du kannst dir nen Account erstellen, ist kostenlos soviel ich weiß, zumindest war es das als ich meinen Account gemacht hab vor 3-4Jahren. Da kannst du dir dann deinen Score und deine Einträge anzeigen lassen.
Was Geld kostet, ist der Update Service. Der bewirkt, dass du bei änderungen an deinem Basisscore oder bei abfragen deiner Scores durch jemand anders eine E-Mail und/oder SMS bekommst.
Der Service ist im ersten Jahr aber auch kostenlos, muss dann aber gekündigt werden, was ich aber jetzt schon 3-4 mal verpennt hab^^
Bearbeitet von: "" 9. Mär
damasta: Also wenn ich mir die Bedingungen der Karte so durchlese, ist sie im Vergleich zur Barclaycard New Visa doch ziemlich schlecht.
Amazon vs. Barclay
Jährliche Gebühren vs. Gebührenfrei
Gebühren am Automaten vs. Gebührenfrei im Euroraum
Gebühren für Lotto (Frechheit) vs. Gebührenfrei
60€Guthaben vs. 70€ Guthaben (25€ Start + 45€ Qipu, Aktion bereits vorbei, kommt aber alle zwei Monate neu)
Mit der Amazon Karte muss ich für 1000€ im Jahr bei Amazon einkaufen, um die Gebühren wieder reinzubekommen in Form von Amazon-Gutscheinen.... tztz.
Bei der Barclays bekomme ich sogar noch kostenlos eine Maestrokarte mit Kreditkartenfunktion. Damit kann man dann sogar bei Aldi mit Kreditkarte zahlen. Nur Geld abheben sollte man nicht mit der Maestro nicht.

wie sieht es bei online Einkäufen außerhalb der EU aus mit der barclay card mit Gebühren bzw Umrechnungen?

wie verdient da barclay wenn ohne Gebühren?

suche ne kk weiß aber nicht wo ich zugreifen soll.
bei meiner Bank zumindest schon mal nicht (sparkasse)

Was passiert denn wenn die KK abgelehnt wird, kriegt man dann trotzdem das Guthaben?



h0d3n:
Was passiert denn wenn die KK abgelehnt wird, kriegt man dann trotzdem das Guthaben?




Habe gelesen das Dreifache :-)


SGE:
Kommentar



Macht keinen Sinn, da sich genehmigte Kreditkarten positiv auf die Schufa auswirken.




Quelle? Die Schufa-Formel ist nicht transparent. Er erscheint mir nicht so einleuchtend, dass man mit mehreren Kreditkarten kreditwürdiger ist.

Und so ne Kreditkarte bekommt man ja meist nur, wenn der Schufa-Score in Ordnung ist, oder? Warum sollte dann durch so einen Antrag der Schufa-Score nochmal steigen? Dann könnte man ihn ja so automatisch quasi steigen lassen


mario234: Quelle? Die Schufa-Formel ist nicht transparent. Er erscheint mir nicht so einleuchtend, dass man mit mehreren Kreditkarten kreditwürdiger ist.


Und so ne Kreditkarte bekommt man ja meist nur, wenn der Schufa-Score in Ordnung ist, oder? Warum sollte dann durch so einen Antrag der Schufa-Score nochmal steigen? Dann könnte man ihn ja so automatisch quasi steigen lassen


Ich hab mir bei der DKB eine Student-VISA-Karte geholt und dadurch stieg mein SCHUFA-Score.

Hallo Leute,

für Kreditkartenneulinge und jenseits der 30: Wie funktioniert die Kreditkarte? Ich würde sie nur bei Amazon nutzen, doch ist es so, dass ich vorher Guthaben aufladen muss? Oder ist es kostenfrei, wenn ich im Rahmen meines Limits bestelle und die Bezahlung am Ende des Monats zu 100% gewählt habe?

Keine Lust, dass nun Kosten kommen, die ich nicht bedacht habe ...

KommentarpoKeRakku: damasta: Also wenn ich mir die Bedingungen der Karte so durchlese, ist sie im Vergleich zur Barclaycard New Visa doch ziemlich schlecht.
Amazon vs. Barclay
Jährliche Gebühren vs. Gebührenfrei
Gebühren am Automaten vs. Gebührenfrei im Euroraum
Gebühren für Lotto (Frechheit) vs. Gebührenfrei
60€Guthaben vs. 70€ Guthaben (25€ Start + 45€ Qipu, Aktion bereits vorbei, kommt aber alle zwei Monate neu)
Mit der Amazon Karte muss ich für 1000€ im Jahr bei Amazon einkaufen, um die Gebühren wieder reinzubekommen in Form von Amazon-Gutscheinen.... tztz.
Bei der Barclays bekomme ich sogar noch kostenlos eine Maestrokarte mit Kreditkartenfunktion. Damit kann man dann sogar bei Aldi mit Kreditkarte zahlen. Nur Geld abheben sollte man nicht mit der Maestro nicht.

wie sieht es bei online Einkäufen außerhalb der EU aus mit der barclay card mit Gebühren bzw Umrechnungen?

wie verdient da barclay wenn ohne Gebühren?

suche ne kk weiß aber nicht wo ich zugreifen soll.
bei meiner Bank zumindest schon mal nicht (sparkasse)

Würde mich auch interessieren. Bin auch bei der Sparkasse und habe dort noch eine Prepaid Kreditkarre (war für mich so ziemlich die einzige Möglichkeit an eine KK zu kommen als ich noch nicht 18 war), würde allerdings gerne wechseln

Avatar
GelöschterUser261226


mario234: Quelle? Die Schufa-Formel ist nicht transparent. Er erscheint mir nicht so einleuchtend, dass man mit mehreren Kreditkarten kreditwürdiger ist.


Und so ne Kreditkarte bekommt man ja meist nur, wenn der Schufa-Score in Ordnung ist, oder? Warum sollte dann durch so einen Antrag der Schufa-Score nochmal steigen? Dann könnte man ihn ja so automatisch quasi steigen lassen




Es wirkt sich in der Hinsicht positiv aus, wenn Du Kreditkarten (1 oder 2) hast und diese regelmäßig begleichst. Sprich es gibt keine offenen Forderungen der Kreditkarten Firma Dir gegenüber. Oder um es einfacher zu formulieren. Bezahlst Du immer deine Kreditkartenrechnungen, weiß die Schufa das Du mit Geld umgehen kannst. Und das wirkt sich dann positiv auf den Score aus. So war das gemeint vom anderen Poster.


mario234: Quelle? Die Schufa-Formel ist nicht transparent. Er erscheint mir nicht so einleuchtend, dass man mit mehreren Kreditkarten kreditwürdiger ist.
Und so ne Kreditkarte bekommt man ja meist nur, wenn der Schufa-Score in Ordnung ist, oder? Warum sollte dann durch so einen Antrag der Schufa-Score nochmal steigen? Dann könnte man ihn ja so automatisch quasi steigen lassen

Das würde ich so nicht unterschreiben, aber Schufa Score steigt tatsächlich, wenn du aktiv & erfolgreich Kredite tilgst. Karten,- und Kontoanträge lassen den Schufascore, definitiv sinken.

die 60€ werden mit der erst auf der KK Rechnung verrechnet, also kein Gutschein im eigentlichen Sinne.
Ich frage mich, ob ich mir einen 60€ Gutschein davon kaufen kann ?! oder ob das irgendwo ausgeschlossen wurde ?

Hmm.. welchen Sinn macht ein Gutschein Kauf, wenn man die 60 Euro so ausgeben kann ? Grübel.. ?!

Bedenkt dass die Rechnungen immer in 50€ Schritten abbezahlt werden. D.h. passt man nicht auf schiebt man eine ganz schöne Rechnung vor sich her.



psoella:
Auch für Prime Family Nutzer?



Leider nein, jedenfalls klappt es bei mir nicht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler