Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Amazon Kreditkarte - Punkte generieren: Wo ist Schluß mit lustig?

eingestellt am 13. Jul 2020
Ich habe schon ne ganze Weile eine Amazon Kreditkarte, die ja eine Cashback Funktion hat. 0,5 % gibt es hier bei Belastungen von außerhalb Amazon In Form von Amazon Punkten zurück.
Seit einer Weile lade ich meine Revolut Konto zulasten der Amazon Kreditkarte Im regulären Rahmen auf, und generiere hiermit den ein oder anderen Euro an Amazon Guthaben.
Mich würde mal Interessieren wer hier das System schon wie weit ausgereizt hat?
Ich habe beispielsweise letzte Woche 1000 € auf mein Revolut Konto gutgeschrieben um es dann wieder direkt auf mein Amazon Konto bei der LBB zu überweisen. Ergebnis: alles einwandfrei, fünf Euro Gutschrift auf mein Amazon Punktekonto.
Wie lange macht die LBB das mit? Gibt es eine Obergrenze?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
39 Kommentare
Dein Kommentar