Abgelaufen

Amazon lehnt Bezahlung ab

21
eingestellt am 6. Mär 2017
Hallo,

mir ist das jetzt schon 2,3 mal passiert, dass meine Zahlung abgelehnt wird, wenn ich was bei Amazon bestelle, was einen niedrigeren Preis sprich Preisfehler hat. Die Bestellungen gehen durch und danach kriege ich ne Mail, dass ich eine KK hinzufügen soll. Dumm nur, dass ich keine habe und amazon mich so gut wie nichts kaufen lässt, obwohl ich schon Jahre dort bin und auch höhere Summen immer geklappt haben.
Hoffe ihr könnt mir helfen
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
War was bei dir in der Vergangenheit? Zuviele Rücksendungen?
Evtl. ist das ja nicht so ganz grundlos.
Crythar6. Mär 2017

Bei Sachen, die einen höheren Wert haben, kommt es gelegentlich mal vor, …Bei Sachen, die einen höheren Wert haben, kommt es gelegentlich mal vor, dass man mit Kreditkarte zahlen muss. Eventuell gilt das auch für Preisfehler von (normalerweise) teuren Produkten.

​Dann weiß ich Bescheid. Wenigstens einer der normal antwortet
21 Kommentare
Advanzias Pennerkarte tuts
eTC6. Mär 2017

Advanzias Pennerkarte tuts


Wollte keine KK benutzen
Bearbeitet von: "JeyJey96" 6. Mär 2017
Und was sagt der Support dazu? Den hast du hoffentlich im Vorfeld kontaktiert, bevor du diesen Thread eröffnet hast.
Fasa6. Mär 2017

Und was sagt der Support dazu? Den hast du hoffentlich im Vorfeld …Und was sagt der Support dazu? Den hast du hoffentlich im Vorfeld kontaktiert, bevor du diesen Thread eröffnet hast.


Die sagen, dass das ne Routineprüfung wäre. Aber ich kann gar nichts mehr bestellen und der Typ sagt mir eiskalt. Ja das dauert halt bis sie wieder bestellen können. Warten sie doch einfach Frechheit sowas
Habe es jetzt mein Amazon Konto aufgeladen und auf einmal geht mein Bankeinzug für das Aufladen. Bestellen konnte ich dann auch, aber soll ich jetzt jedes mal ne Gutschein kaufen, wenn ich was brauch?
War was bei dir in der Vergangenheit? Zuviele Rücksendungen?
Evtl. ist das ja nicht so ganz grundlos.
JeyJey966. Mär 2017

Die sagen, dass das ne Routineprüfung wäre. Aber ich kann gar nichts mehr b …Die sagen, dass das ne Routineprüfung wäre. Aber ich kann gar nichts mehr bestellen und der Typ sagt mir eiskalt. Ja das dauert halt bis sie wieder bestellen können. Warten sie doch einfach Frechheit sowas


Na dann warte halt noch oder kauf woanders ein.
Wie sollen wir dir hier besser helfen können als der Support?
ich wette du hast gebaut!
Rücksendungen etc.
Klar biste jetzt am weinen....
Bei Sachen, die einen höheren Wert haben, kommt es gelegentlich mal vor, dass man mit Kreditkarte zahlen muss. Eventuell gilt das auch für Preisfehler von (normalerweise) teuren Produkten.
zahnputzbecher6. Mär 2017

ich wette du hast gebaut!Rücksendungen etc.Klar biste jetzt am …ich wette du hast gebaut!Rücksendungen etc.Klar biste jetzt am weinen....

​Ne letzte Rücksendung war vor 14 Monaten
Crythar6. Mär 2017

Bei Sachen, die einen höheren Wert haben, kommt es gelegentlich mal vor, …Bei Sachen, die einen höheren Wert haben, kommt es gelegentlich mal vor, dass man mit Kreditkarte zahlen muss. Eventuell gilt das auch für Preisfehler von (normalerweise) teuren Produkten.

​Dann weiß ich Bescheid. Wenigstens einer der normal antwortet
tom20006. Mär 2017

War was bei dir in der Vergangenheit? Zuviele Rücksendungen?Evtl. ist das …War was bei dir in der Vergangenheit? Zuviele Rücksendungen?Evtl. ist das ja nicht so ganz grundlos.

​Nein. Das ist es ja
Beim mir haben sie noch nie die zahlung bei einem preisfehler verweigert
Ist bei mir in den letzten Jahren nur ein Mal passiert. Eine bestellte Grafikkarte sollte ich vor ein paar Monaten auch mit Kreditkarte zahlen, ich hab die Grafikkarte dann einfach immer wieder bestellt und wieder storniert, irgendwann hat es dann mit dem Bankeinzug geklappt. Eventuell könnte auch der Kundenservice hilfreich sein.
Bearbeitet von: "Credipede" 6. Mär 2017
Credipede6. Mär 2017

Das war bei mir auch so, meine bestelle Grafikkarte sollte ich vor ein …Das war bei mir auch so, meine bestelle Grafikkarte sollte ich vor ein paar Monaten auch mit Kreditkarte zahlen. Hab es dann einfach 5 mal bestellt und direkt wieder storniert, irgendwann wurde dann Bankeinzug akzeptiert. Eventuell könnte auch der Kundenservice hilfreich sein.


Das mit dem stornieren und bestellen hat 1 mal bei mir geklappt, aber jetzt funktioniert es nicht. Kundenservice sagt, dass die nicht machen können
Die wollen eine KK.
Du möchtest jedoch keine KK.
Die Sache ist klar. AGB (Hausrecht) zählt.

Fred kann geschlossen werden
JEH19856. Mär 2017

Die wollen eine KK.Du möchtest jedoch keine KK.Die Sache ist klar. AGB …Die wollen eine KK.Du möchtest jedoch keine KK.Die Sache ist klar. AGB (Hausrecht) zählt.Fred kann geschlossen werden



Idee ist richtig, aber Hausrecht ist es nicht, sondern Vertragsfreiheit: Jeder bestimmt selbst, mit wem er zu welchen Konditionen einen Vertrag schließen will. Nichts für Ungut!
ZockerFreak6. Mär 2017

Beim mir haben sie noch nie die zahlung bei einem preisfehler verweigert …Beim mir haben sie noch nie die zahlung bei einem preisfehler verweigert


Nur die Lieferung
JEH19856. Mär 2017

Die wollen eine KK.Du möchtest jedoch keine KK.Die Sache ist klar. AGB …Die wollen eine KK.Du möchtest jedoch keine KK.Die Sache ist klar. AGB (Hausrecht) zählt.Fred kann geschlossen werden

​AGB (Hausrecht) zählt: Diese Fernsehverblödung kann man gar nicht oft genug lesen. Trotzdem liegt er mit dem letzten Satz richtig.
Hatte ich auch einige Male bei warehousedeals Käufe; 2 Minuten später was Anderes bestellt, da ging es.
Fing "zufällig" nach einigen Wochen an, nachdem ich Prime abbestellt habe. Prime läuft zwar noch bis 02.2018 aber what else.

Die für mich beste Lösung: Ich kauf einfach nix mehr bei amazon.
JeyJey966. Mär 2017

Die sagen, dass das ne Routineprüfung wäre. Aber ich kann gar nichts mehr b …Die sagen, dass das ne Routineprüfung wäre. Aber ich kann gar nichts mehr bestellen und der Typ sagt mir eiskalt. Ja das dauert halt bis sie wieder bestellen können. Warten sie doch einfach Frechheit sowas


Wieso, Amazon ist ein Konzern und die können machen was sie wollen. Was soll daran frech sein?
Eien andere Erwartungshaltung zu haben ist gelinde gesagt kindisch, Amazon ist doch kein Allgemeingut.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler