Gruppen

    [Amazon] Lenovo Miix 700 stark reduziert - seriöses Angebot?

    Hallo MyDealzer,

    ich bin auf Amazon auf folgende Angebote aufmerksam geworden:

    Lenovo Miix 700-12, 30,4 cm (12 Zoll Full HD+) Tablet PC (Intel Core M5-6Y54, 4GB RAM, 128GB eMMC, Win 10 Home, Touchscreen) schwarz
    von Gift Anthony
    Weitere Informationen: amazon.de/dp/…R38

    519€ (nächster 808€)

    sowie

    Lenovo MIIX 700-12, 30,4 cm (12 Zoll Full HD+) Tablet PC (Intel Core M7-6Y75, 8GB RAM, 256GB SSD, Win 10 Home, Touchscreen) schwarz
    von Gift Anthony
    Weitere Informationen: amazon.de/dp/…80B

    für 714€ (nächster Preis 1099€).

    Mir erscheint das jedoch irgendwie merkwürdig. Was sagt ihr?




    Laut Verkauferinformationen jedoch kein Hongkong-/Chinahändler:

    Detaillierte Verkäuferinformationen

    Geschäftsname: HSRpro GmbH
    Geschäftsart: Einzelunternehmen
    Handelsregisternummer: HRB135494
    UStID: DE299425462
    Unternehmensvertreter: Gift Anthony
    Telefonnummer: 04018151422
    Kundendienstadresse:
    Brauhausstieg 42
    Hamburg
    Hamburg
    22041
    DE

    Impressum & Info zum Verkäufer

    Impressum HSRpro GmbH Brauhausstieg 42 22041 Hamburg Deutschland Telefon: 04018151441 E-Mail: service@hsrpro.de hsrpro.de Umsatzsteuer-


    Vielen Dank, Gruß Congenial

    PS: Wie sieht es mit dem Service von Amazon aus, falls sich herausstellt, dass der Account gehackt wurde o. ä.? Hat da jemand Erfahrungen gemacht?

    Beste Kommentare

    11194520-sQKtu.jpg
    Bearbeitet von: "schmidti111" 7. Sep 2016
    13 Kommentare

    Ich sage: wir schaffen das.

    11194520-sQKtu.jpg
    Bearbeitet von: "schmidti111" 7. Sep 2016

    voll seriös! einfach kaufen
    ist doch logisch... jeder amazonhändler verkauft auf einmal massenweise billige markenelektronik obwohl man eigentlich auf was anderes spezialisiert ist

    ...wie oft noch

    Ratzfatz

    ...wie oft noch




    Solange es dumme gibt die darauf reinfallen (:|

    http://4.bp.blogspot.com/-U-SdesvtB70/U9VKzU3cB9I/AAAAAAAAU_8/WSDH0OpNriU/w1200-h630-p-nu/Triple+facePalm.jpg

    ...congenial!

    Absoulut seriös!

    11195447-S9rXv

    Der Laden stellt sonst Handycases her. Zumindest passt die Handelsregisternummer.
    Ruf doch mal an und frag. Wenn es ein Preisnehmer ist gibt's eh Storno.

    Bearbeitet von: "RickSanchez" 7. Sep 2016
    Avatar

    GelöschterUser553149

    Da muss man sich echt mal überlegen, wieviele Leute da noch wirklich kaufen, wenn ein junger Man mit "standard" Kenntnissen hier noch nachfragt und es ihm nur " irgendwie merkwürdig " vorkommt. Klar lachen wir drüber, aber es ist echt erschreckend was da seit Monaten abgeht.

    Verfasser

    Herzlichen Dank an Daniel128 und tvkommentare für eure sinnvollen Beiträge!

    Die anderen habe ich direkt mal allesamt blockiert. Ihr kennt weder mich noch die Umstände, also braucht ihr mir nicht blöde kommen.

    @tvkommentare:
    Also zuerst einmal bin ich kein Mann, ich nehme das aber nicht persönlich. Ich bin nur seit Längerem auf der Suche nach einem vernünftigen Detachable für die Uni zwecks Notizen und so weiter. Heute gab es ja bei Amazon auch einige Rabattaktionen auf Notebooks etc. (u.a. auch auf Lenovo-Produkte), sodass es in meinen Augen nicht so weit hergeholt war mit dem Rabatt. Ich bin einfach nur skeptisch geworden aufgrund der merkwürdigen Verkäuferinformationen und ades eigentlich etwas zu hohen Rabatts. Deshalb habe ich hier um Rat gefragt. Da ich kein aktiver MyDealzer bin, habe ich lediglich mitbekommen, dass in letzter Zeit wohl häufiger Amazon-Verkäuferkonten gehackt wurden bzw. viele unseriöse Verkäufer (insbesondere aus dem Ausland) im Umlauf sind.
    Heute durfte ich also meine erste Erfahrung mit diesem Thema machen. Dies hat mich ehrlich gesagt ziemlich irritiert. Bis vor Kurzem stand Amazon, sowohl als Verkäufer als auch als Verkaufsplattform, für einen seriösen und sicheren Ort, um online einzukaufen. Dies scheint nicht mehr so zu sein. Doch meine Frage ist, wie ein solch großes Unternehmen so ein schwerwiegendes Problem nicht in den Griff bekommen kann.

    Congenialvor 4 h, 32 m

    :Also zuerst einmal bin ich kein Mann, .....


    Das erklärt alles......

    Aber Du hast Recht,das Amazon das nicht hinbekommt ,ist wirklich peinlich.....und nervt auch,da man immer erst nach dem Anklicken sieht,dass da wieder so ein "schreibe erst an xyz@web.de" hinter steckt.
    Bearbeitet von: "joergcom" 8. Sep 2016
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Welcher Laptop / Tablet für Studium ?811
      2. Concept2 Rudergerät Modell D mit PM511
      3. [S] Leihkamera für Urlaub22
      4. Suche günstigen Full HD Fernseher 40-46" (kein SmartTV) für Netflix/Amazon …11

      Weitere Diskussionen