Amazon liefert falschen Artikel und lehnt Retourenbearbeitung wegen des falschen Artikels ab

eingestellt am 13. Jul 2021
Sachverhalt:
Bestellung eines Tablets als warehousedeal (WHD)
Lieferung erfolgte nach einigen Tagen
Modell weicht von bestelltem deutlich Artikel ab (in Speicher, RAM, Farbe)
Amazonchat kann keinen Ersatzartikel liefern und bietet Rücknahme an
zwei Wochen später wird eine Rücknahme abgelehnt, da Käufer falschen Artikel zurückgesandt hätte
Zurückgesandter Artikel wird nach Angaben von amazon vernichtet und wird nicht herausgegeben
Aufgrund bisherigen positiver Erfahrung keine weitere Dokumentation vorgenommen, außer eben Einlieferungsbeleg bei DHL

Streitwert ca, 800EUR
Lohnt sich rechtliches Vorgehen? Herausgabeanspruch?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
39 Kommentare
Dein Kommentar