Amazon liefert Papier anstatt SSD

Brauchte dringend eine SSD und hab mir deshalb bei Amazon die Crucial MX300 750GB bestellt.
Wurde dann einfach nur in diesem Versandkarton für Bücher per Brief ohne Sendungsverfolgung verschickt.
Die Verpackung der SSD war noch einfoliert und das Siegel war auch noch dran.
Beim Auspacken hab ich dann ganz schön doof geschaut, denn es war nur Papier in der Packung?!
Gibt's doch nicht oder?

Amazon hat mir nun angeboten die SSD erneut zuzusenden. Trotzdem bin ich nicht gerade erfreut. Hab ja extra bei Amazon bestellt, damit es schnell da ist und nun muss ich länger warten, musste extra mit dem Support reden und wenn ich jetzt bestellt hätte, wär sie auch noch 2€ billiger!

Bin mir auch nicht sicher, ob ich nochmal so einfach eine Erstattung bekomme, falls so etwas nochmal passiert.
Gibt es sowas öfter??

Musste das einfach mal los werden.....
Nächstes Mal überleg ich mir doch nochmal vorher, ob ich nicht bei einem anderen Händler bestelle.

Beliebteste Kommentare

Ernsthaft?
Amazon glaubt dir das sofort, schickt dir auf deren Kosten die Ware neu zu und du willst dewegen bei denen nicht mehr bestellen?
Na viel Spass mit anderen Händlern....

"Nächstes Mal überleg ich mir doch nochmal vorher, ob ich nicht bei einem anderen Händler bestelle."

Bei du bei einem anderen Händler mal einen solchen Fall hast. Dann wünsche ich dir viel Spass!

Beim nächsten mal einfach das nächstgelegene Elektrofachgeschäft aufsuchen, wenn es angeblich so dringend ist.

18 Kommentare

was soll der Händler denn dafür können? Das Siegel war ja scheinbar noch unangetastet
Bearbeitet von: "Winner1234" 11. November

War wohl ein Produktionsfehler. Amazon verkauft ja auch nur das was Crucial liefert

Ernsthaft?
Amazon glaubt dir das sofort, schickt dir auf deren Kosten die Ware neu zu und du willst dewegen bei denen nicht mehr bestellen?
Na viel Spass mit anderen Händlern....

Ich denke eher, dass einer sorgfältig das Siegel abgemacht hat und die SSD rausgenommen hat.
Anschließend wohl wieder einfoliert.
Ich werde zumindest mal das neue Paket wiegen und mit dem alten vergleichen.

"Nächstes Mal überleg ich mir doch nochmal vorher, ob ich nicht bei einem anderen Händler bestelle."

Bei du bei einem anderen Händler mal einen solchen Fall hast. Dann wünsche ich dir viel Spass!

Würde auf Schadensersatz klagen, schließlich kannst du jetzt ~ 2 Tage nicht produktiv arbeiten...


First World Problems...huh

Beim nächsten mal einfach das nächstgelegene Elektrofachgeschäft aufsuchen, wenn es angeblich so dringend ist.

sukk0rvor 49 m

Ich denke eher, dass einer sorgfältig das Siegel abgemacht hat und die SSD rausgenommen hat.Anschließend wohl wieder einfoliert.Ich werde zumindest mal das neue Paket wiegen und mit dem alten vergleichen.



Wenn sie direkt durch Amazon verkauft wurde: Extrem unwahrscheinlich
Wenn sie durch einen Dritthändler verkauft wurde: Vielleicht, dann kann aber Amazon nichts dafür

chrhiller187vor 1 h, 11 m

Wenn sie direkt durch Amazon verkauft wurde: Extrem unwahrscheinlichWenn sie durch einen Dritthändler verkauft wurde: Vielleicht, dann kann aber Amazon nichts dafür


Extrem wahrscheinlich wohl eher.
Siehe te kaufen da die größten mongos ein und ziehen sowas ab, bei jeder Aktion wo es gratis was dazu gibt is doch die erste Frage ob mans behalten darf, wenn man das eigentliche Produkt wiederruft. desweiteren isses doch auch Standard das Leute iwas bestellen und absichtlich ohne Zubehör zurück schicken... und und und,amazon machts ja mit.

lächerlich!!1!1!!1!1!1!

Ich kann den Ärger nachvollziehen. Das sind doch genau die Fälle, die sich Amazon negativ im Kundenkonto vermerkt. Hier wird von tollem Kundenservice gesprochen, aber intern notieren sie sich dann: Hat behauptet, dass keine Ware im Karton war. Irgendwann kommt dann die Kontosperrung.

Bezüglich der Preisdifferenz: Amazon kontaktieren und drauf aufmerksam machen, dann kriegst du die 2€ gutgeschrieben.

mactronvor 4 h, 24 m

"Nächstes Mal überleg ich mir doch nochmal vorher, ob ich nicht bei einem anderen Händler bestelle."Bei du bei einem anderen Händler mal einen solchen Fall hast. Dann wünsche ich dir viel Spass!


Das halte ich auch für extrem kulant von Amazon. Immerhin kannst du denen ja auch einen Bären aufbinden.

Falls dir das hilft: ich habe sicher eine vier-stellige Anzahl an Paketen von Amazon erhalten, sowas kam nie vor. Eine SDD ist auch sehr leicht, so dass das Fehlen der Platte auch nicht unbedingt auffällt, das sie allerdings bei Amazon weggekommen ist, halte ich ob diverser Medienberichte zur Mitarbeiterüberwachung für unwahrscheinlich, normalerweise kriegt man diese Siegel auch nicht ohne Beschädigung auf.

Ich würde einen Haken dran machen und ggf. mal Lotto spielen

Ja gut es war natürlich sehr kulant, dass ich ohne weiteren Nachweis etc. eine Nachlieferung bekommen habe. War nur etwas im Schock, 180€ für Papier gezahlt zu bekommen. Eigentlich hatte ich ja auch bei Amazon bestellt um einen guten Service zu haben.
Hab mir das Siegel nochmals angesehn und es war ne sehr kleine Fussel darunter. Fällt wirklich nur bei sehr genauem Betrachten auf. Daher hat wohl echt einer sich die Mühe gemacht und die nochmals einfoliert.

Ärgerlich es es dennoch, da es mit Sicherheit im Kundenkonto hinterlegt wird und ich nicht Schuld an der Sache bin.

Da ich sowas ausschließlich online bestelle, hatte ich nicht an offline kaufen gedacht. Gibt hier aber auch nicht so die große Auswahl an guten Händlern.

und jaaa ich hätte sie wirklich sehr dringend gebraucht und es war heute eine Art Arbeitsausfall.

Ich hatte mal ein PC Spiel bestellt das kam auch eingeschweißt an und drinnen fehlte eine CD und ein Zettel lag drinne (so'n üblicher Notizzettel) wo einer drauf geschrieben hatte 'funktioniert nicht' ^^
Und das hat auch Amazon mir verkauft.
Da guckt man erstmal nicht schlecht wenn einem so bewusst wird das neu nicht wirklich neu ist nur eben erneut eingeschweißt.

Und wenn ich hier jedes Jahr lese, bei den WHD Deals, was manche so für Ranzware bekommen oder wo was ganz anderes drin ist weil bei der vorigen Retoure niemand den Inhalt überprüfte, dann ist es bei einigen Menschen wohl schon eine geregelte Einnahmequelle Amazon zu verarschen. Grad wenn einer selbst in irgend nem Lager arbeitet und so evtl. Zugang zu solchen Verpackungsmaschinen hat.

Aus Eigeninteresse würde ich bei so nem Fall im Amazon Chat nachfragen ob der Mitarbeiter nachgucken kann ob die gekaufte Ware vorher schonmal bei jemand anderem war.
Bearbeitet von: "777" 12. November

Hatte ich auch schon bei einem Warehousedeal-Handy. Aufgemacht und Verpackung war leer. Die OVP war aber da WHD auch nur mit dem Tesafilm zugeklebt und diese doofen amazon-Verpackungen kann man ja aufmachen, ohne den Karton zu beschädigen. Hab dann direkt angerufen und nach Rücksendung das Geld erstattet bekommen. Zum Glück hatte ich das Gerät über den Account von meiner Frau bestellt und nicht mein Hauptaccount, wo Prime drüber läuft .

sukk0rvor 5 h, 25 m

Ja gut es war natürlich sehr kulant, dass ich ohne weiteren Nachweis etc. eine Nachlieferung bekommen habe. War nur etwas im Schock, 180€ für Papier gezahlt zu bekommen. Eigentlich hatte ich ja auch bei Amazon bestellt um einen guten Service zu haben.Hab mir das Siegel nochmals angesehn und es war ne sehr kleine Fussel darunter. Fällt wirklich nur bei sehr genauem Betrachten auf. Daher hat wohl echt einer sich die Mühe gemacht und die nochmals einfoliert.Ärgerlich es es dennoch, da es mit Sicherheit im Kundenkonto hinterlegt wird und ich nicht Schuld an der Sache bin.Da ich sowas ausschließlich online bestelle, hatte ich nicht an offline kaufen gedacht. Gibt hier aber auch nicht so die große Auswahl an guten Händlern.und jaaa ich hätte sie wirklich sehr dringend gebraucht und es war heute eine Art Arbeitsausfall.


Sry, aber es ist wirklich alles gesagt. Denk mal an den Fall, du hättest sowas auf eBay verkauft und der Käufer meint, du hättest nur Papier geschickt.

Das nächste Mal bei Dringlichkeit einfach in den nächsten Elektrofachmarkt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. S/W und farbig günstig drucken, 2 Geräte oder Multifunktionsgerät11
    2. Skipass und -ausrüstung711
    3. Neuer Trailer zum Mass Effect: Andromeda11
    4. Capri Sonne und Flixbus Gutschein33

    Weitere Diskussionen