Amazon: Paket Hausbewohner übergeben=vor die Tür gelegt= Paket nicht da gewesen

eingestellt am 29. Aug 2021
Ich hatte bei Amazon für meine Katze was gekauft (5 Pakete) und eine Nintendo Switch.
Die Sachen "kamen" wie geplant an. Verfolgung meinte es wurde beim Nachbarn abgegeben.. ich erstmal..wow toll es wurde kein Name hinterlegt..hoffentlich ist im Briefkasten was nach Feierabend..auch nicht. Voller Panik zur Wohnungstür hoch.

Da waren dann Pakete. Aber nur 5. Das 6. Paket mit der eigentlichen Nintendo Switch war nicht vorhanden. Sofort Amazon angeschrieben. Sie werden sich drum kümmern und melden sich. Nachdem nach einem Tag nichts kam. Haben sie nun doch die Arbeit aufgenommen und mir direkt danach geanwortet.
Was kann ich nun hoffen? Bekomme ich ein neues Gerät? Geld Zurück?

Was ich in dem Fall noch nie gehört habe, dass ich nun ein Vorfallsbericht ausfüllen muss. Bestellnummer. Wann ich zuhause war. Erwartete Zustellung usw..
Ist das eher so ein Schritt wo man dann davon ausgehen kann dass Amazon danach nichts mehr macht und man möchte dass ich zur Polizei gehe? Und der Fall monatelang dauert?

Oder wollen die dann/können die nachsehen ob das Gerät denn Online war? Geht das überhaupt? Und auf einer Art in Zusammenarbeit mit Nintendo überprüfen können in welchem Haushalt das Gerät aktiv wurde? Ob zB bei mir, beim Nachbarn oder beim Fahrer? lol.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen

34 Kommentare