Amazon PLUS Produkt Trick nicht mehr möglich!

28
eingestellt am 19. Apr
Zur Info für alle... Der Trick mit den Vorbestellungen um ein PLUS Produkt zu ergattern funktioniert nicht mehr

1162709-6f3Bu.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Wurde auch Zeit....der Jeff hat ja nun mal die Prime Mitgliedszahlen benannt, die diesen Unfug bisher mitfinanziert haben
Bearbeitet von: "schmidti111" 19. Apr
dasi st doch wirklich scohn ewig so.....
28 Kommentare
War doch klar das das so kommen wird...
Okay, nicht weiter schlimm ich bestelle eher selten PLUS Produkt^^
Verfasser
Ich hab jetz nen Spiel an der Backe was erst Dezember raus kommt
Wurde auch Zeit....der Jeff hat ja nun mal die Prime Mitgliedszahlen benannt, die diesen Unfug bisher mitfinanziert haben
Bearbeitet von: "schmidti111" 19. Apr
dasi st doch wirklich scohn ewig so.....
Verfasser
freewillyvor 30 s

dasi st doch wirklich scohn ewig so.....



speedcheatvor 9 m



doch.

02.02.2018 war meine letzte Bestellung wo GENAU DAS der fall war

Habe folgende Bestellung getätigt:

17133925-JpkXc.jpg
Die Bluray musste ich über den chat stornieren... Selbiger Fehler wie bei dir. Ich bin mir sogar sicher das das noch deutlich älter ist das "problem"

sah danach dann so aus die Bestellung nach dem Storno durch den Kundenservice:

17133925-PpVvz.jpg
Bearbeitet von: "freewilly" 19. Apr
Verfasser
freewillyvor 3 m

doch.02.02.2018 war meine letzte Bestellung wo GENAU DAS der fall war



Bei mir ging es am 16.04. noch ist wohl ein personalisiertes Tracking dahinter ^^
Und das alles nur wegen der 10€ Aktion
snickevor 10 m

Und das alles nur wegen der 10€ Aktion



?
Mit der anderen Variante die es noch gibt, kann man weiterhin Plus Produkte einzeln liefern lassen
speedcheatvor 41 m


Schon seit ca. 2 jahren so
Man muss dann den Kundenservice kontaktieren um die Bestellung zu stornieren.
Verfasser
Fluxvor 15 m

Mit der anderen Variante die es noch gibt, kann man weiterhin Plus …Mit der anderen Variante die es noch gibt, kann man weiterhin Plus Produkte einzeln liefern lassen


ich höre?
Verfasser
maxpoonvor 2 m

Schon seit ca. 2 jahren soMan muss dann den Kundenservice kontaktieren um …Schon seit ca. 2 jahren soMan muss dann den Kundenservice kontaktieren um die Bestellung zu stornieren.


es ist wohl kundenbezogen, bei mir ging es bis zum 16.04.2018
speedcheatvor 4 m

ich höre?


Mehrere Lieferadressen ist das Stichwort
Klappt noch mit nem anderen Trick
Finde es gut...
Richtig so und gut für alle, die diesen Blödsinn bisher mitfinanzieren durften
JackLaMotavor 34 m

Richtig so und gut für alle, die diesen Blödsinn bisher mitfinanzieren d …Richtig so und gut für alle, die diesen Blödsinn bisher mitfinanzieren durften


Man müsste mal gucken, ob es mehr Applefanboys gibt oder mehr Amazonfanboys.

Wenn man die Merkmale eines Anbieters nicht bestmöglich nutzen würde, wäre man ja blöd. Und da finanziert einem auch niemand anderes irgendwas mit. Da könnte man ja beliebig Beispiele und Gegenbeispiele fabrizieren. Von Prime über Versandkostenfreiheitübeausnutzung und Preisfehlern bis sonstwohin. Und die Darstellung eines Anbieters als "Auf-Kante-Genäht" bedeutet ja auch keinewegs, daß das die tatsächliche Motivation ist.

Wenn etwas nicht mehr funktioniert, dann ist das eben so - nicht mehr und nicht weniger. (-:=
Turaluraluraluvor 26 m

Man müsste mal gucken, ob es mehr Applefanboys gibt oder mehr …Man müsste mal gucken, ob es mehr Applefanboys gibt oder mehr Amazonfanboys. Wenn man die Merkmale eines Anbieters nicht bestmöglich nutzen würde, wäre man ja blöd. Und da finanziert einem auch niemand anderes irgendwas mit. Da könnte man ja beliebig Beispiele und Gegenbeispiele fabrizieren. Von Prime über Versandkostenfreiheitübeausnutzung und Preisfehlern bis sonstwohin. Und die Darstellung eines Anbieters als "Auf-Kante-Genäht" bedeutet ja auch keinewegs, daß das die tatsächliche Motivation ist. Wenn etwas nicht mehr funktioniert, dann ist das eben so - nicht mehr und nicht weniger. (-:=


Aha und damit willst du nun sagen, dass man ein „Fanboy“ ist, wenn man noch zwischen „nutzen“ und „ausnutzen“ differenzieren kann?
Ich mache sowas zwar nicht selbst, aber kann auch nachvollziehen, dass man den Trick anwendet. Plus-Produkte sind ja auch ein Ärgernis für Prime-Mitglieder.

Amazon gängelt seine Prime-Kunden immer mehr und denkt sich immer neue Bezeichnungen aus, warum für dieses oder jenes Produkt doch Versandkosten anfallen oder welche Bedingungen zum Kauf erfüllt werden müssen. Statt mit Prime eine Versandkostenflatrate zu haben, wird der Service immer mehr notwendig, um bei Amazon überhaupt bestellen zu dürfen. Für weitere Dienste wie Fresh muss man auch noch extra zahlen.
Bearbeitet von: "Tobias" 19. Apr
JackLaMotavor 28 m

Aha und damit willst du nun sagen, dass man ein „Fanboy“ ist, wenn man noc …Aha und damit willst du nun sagen, dass man ein „Fanboy“ ist, wenn man noch zwischen „nutzen“ und „ausnutzen“ differenzieren kann?


Bei solchen Megakonzernen (und deren wohlbekannten Gebaren)? Ja, würde ich sagen.
Bei Oma Erna von nebenan (und ihrer Naivität und Wohlgemeinen)? Nein, da natürlich nicht.
Über die Mitte könnte man sich natürlich ausgiebig streiten. <-;<
freewillyvor 3 h, 31 m

doch.02.02.2018 war meine letzte Bestellung wo GENAU DAS der fall warHabe …doch.02.02.2018 war meine letzte Bestellung wo GENAU DAS der fall warHabe folgende Bestellung getätigt:[Bild] Die Bluray musste ich über den chat stornieren... Selbiger Fehler wie bei dir. Ich bin mir sogar sicher das das noch deutlich älter ist das "problem"sah danach dann so aus die Bestellung nach dem Storno durch den Kundenservice:[Bild]


die harddealzer unter uns werden dann wohl weiter über Chat stornieren ^^
Verfasser
caba1vor 3 m

die harddealzer unter uns werden dann wohl weiter über Chat stornieren ^^


Oder sie nutzen die oben angedeutete tolle Lösung mit den verschiedenen Versandadressen
Mir Alexa müsste es ja immer noch gehen.
speedcheat19. Apr

Oder sie nutzen die oben angedeutete tolle Lösung mit den verschiedenen …Oder sie nutzen die oben angedeutete tolle Lösung mit den verschiedenen Versandadressen


ich glaube, wenn man kein Prime -Kunde ist, dann hat man aber ein weiteres Problem mit vershiedenen Versandadressen: Versand eines Plus-Artikels ist dann nicht kostenlos, wenn Füllartikel auf eine andere Adresse geheh soll.
Verfasser
GIZMO99vor 56 m

ich glaube, wenn man kein Prime -Kunde ist, dann hat man aber ein weiteres …ich glaube, wenn man kein Prime -Kunde ist, dann hat man aber ein weiteres Problem mit vershiedenen Versandadressen: Versand eines Plus-Artikels ist dann nicht kostenlos, wenn Füllartikel auf eine andere Adresse geheh soll.


stimmt zum glück hab ich prime
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler