Amazon Preis runterdrücken möglich

Ich hab gestern 3 T-Shirts Bestellt und storniert mit der Begründung zu teuer und siehe da heute sind alle 1-2€ günstiger.

Vielleicht hat jemand von euch das Phänomen bemerkt und vielleicht kann man es mit der Mydealz Power ausnutzen wenn einfach mal mehr als 100 Leuten etwas zu teuer ist

Beliebteste Kommentare

@TE: Interessante Idee

@negros: So ein Quatsch. Z.B. man bestellt etwas bei Amazon, sieht es 5 Minuten später in einem anderen Shop günstiger und storniert die Bestellung. Was hat das mit dreist zu tun? In der kurzen Zeitspanne ist Amazon noch keinerlei Aufwand entstanden, denn die Bestellabwicklung und Stornierung laufen voll automatisch.

Er will das alle was bestellen, zurück schicken weil zu teuer und hoffen das der Preis fällt und dann am besten nochmal bestellen.

Kann auch Zufall sein mit der Preissenkung, aber deine Idee finde ich echt *****

Ich schick immer zurück, weil zu günstig. Danach ist der Preis x2

17 Kommentare

lol, so mach ichs auch demnächst geh zu Aldi, kauf da was und am nächsten Tag bring ich es zurück, weil zu teuer:p

Du beschwerst dich also darüber dass Amazon Preise senken ?

Er will das alle was bestellen, zurück schicken weil zu teuer und hoffen das der Preis fällt und dann am besten nochmal bestellen.

Kann auch Zufall sein mit der Preissenkung, aber deine Idee finde ich echt *****

IceNight

Er will das alle was bestellen, zurück schicken weil zu teuer und hoffen das der Preis fällt und dann am besten nochmal bestellen. Kann auch Zufall sein mit der Preissenkung, aber deine Idee finde ich echt *****



Ne das direkte Stornieren nach dem kauf ohne das was verschickt wurde.

IceNight

Er will das alle was bestellen, zurück schicken weil zu teuer und hoffen das der Preis fällt und dann am besten nochmal bestellen. Kann auch Zufall sein mit der Preissenkung, aber deine Idee finde ich echt *****



Okay aber manchmal geht Storno nicht mehr und dann wird es verschickt. Aber glaube kaum das Amazon dann immer gleich den Preis senkt.

Du bestellst also zu einem Preis X und stornierst dann weil dir NACH der Bestellung auffällt, dass X zu teuer ist? In der Hoffnung, dass dich der Händler nicht für einen senilen Idioten hält, sondern das als berechtigte Kritik an seiner Preisgestaltung annimmt?

Wow. Das ist ja nicht mal mehr amoralisch oder dreist, sondern einfach jenseits jeglicher Begrifflichkeit

er stellt doch nur hypothesen auf und möchte eine tiefere diskussion über den preisgestaltungs-algorhythmus amazons anführen, um zu erfahren, was theoretisch alles möglich wäre...

@TE: Interessante Idee

@negros: So ein Quatsch. Z.B. man bestellt etwas bei Amazon, sieht es 5 Minuten später in einem anderen Shop günstiger und storniert die Bestellung. Was hat das mit dreist zu tun? In der kurzen Zeitspanne ist Amazon noch keinerlei Aufwand entstanden, denn die Bestellabwicklung und Stornierung laufen voll automatisch.

quellcode

@negros: So ein Quatsch. Z.B. man bestellt etwas bei Amazon, sieht es 5 Minuten später in einem anderen Shop günstiger und storniert die Bestellung. Was hat das mit dreist zu tun?


wenn man das nur macht, damit Amazon vermeintlich deshalb den Preis senkt, dann ist das dreist...

Ich schick immer zurück, weil zu günstig. Danach ist der Preis x2

Du wusstest doch den Preis schon beim Bestellen, wie kann dir der Preis im Nachhinein dann zu teuer sein!? Verstehe ich nicht...

Joey_99

Du wusstest doch den Preis schon beim Bestellen, wie kann dir der Preis im Nachhinein dann zu teuer sein!? Verstehe ich nicht...



bin genauso Ahnungslos oO

price-cut.jpg

Sowas kann schon mal vorkommen - besonders durch MD z. B. am WE etc.

Wäre aber wirklich mal einen Versuch wert z. B. beim nächsten Preisfehler das Produkt dann nochmal zu bestellen und gleich wieder zu stornieren...

Kann ja mal vorkommen...

Nein, aber im Ernst jetzt Amazon ist diesbezüglich ja auch "eiskalt" und Storniert Aufträge kommentarlos z. B. die LoneyToon aus UK vor einigen Wochen.

Rechtlich dürfte das sogar voll im "grünen" Bereich liegen - selbst wenn man die Annahme verweigert bzw. eben innerhalb der Frist einen wirksamen Widerruf macht.

Gut finde ichs dann aber trotzdem nicht mit dem zurückschicken, aber oft ist Amazon ja selbst Schuld, weil der Preis noch vor dem Versand z. B. gesenkt wurde, aber einfach keine GS seitens des Services gemacht werden kann...selbst die geben dann den Hinweis neu zu bestellen...

Ich habe letztens irgendwo gelesen, dass Amazon da eigentlich recht Kulant ist, wenn der Preis sich nach einiger Zeit nach dem Kauf senkt, da die irgendwie so ne Garantie haben. Einfach mal nachfragen ob du den Betrag den du mehr bezahlt hast zurückerstattet bekommst.

Nein. Die meinten mehrmals zu mir einpacken und zurück damit. Dass der TV teuer im Versand ist und die Kamera nicht mehr neu war den egal. Ich habe es dann für die Summe x sein lassen weil keine Lust und zack hatten die gewonnen. Haha

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. M.2-SSD gesucht36
    2. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1434

    Weitere Diskussionen