Amazon Preis Sortierung reduziert Auswahl drastisch

11
eingestellt am 27. Mai
Hey zusammen,

ich habe weder über google noch hier eine Antwort auf folgende Frage gefunden:
Warum reduziert Amazon die gezeigten Produkte (in meinem Fall Suchbegriff Brosche mit Prime Versand) von "über 3.000 Ergebnisse" auf nur 75, wobei die Produkte aus der Standardsortierung "Amazon präsentiert" natürlich noch oben sind.

Mir ist klar, dass Amazon davon Nicht profitiert mir wirklich alle Produkte in Preis Reihenfolge zu zeigen weil ich dann wahrscheinlich weniger Geld lasse aber eine solche Reduzierung der Auswahl ist schon heftig.

Wisst ihr woher das kommt und vor allem, ob und wie man das umgehen kann? In der neuen App kann ich nicht Mal einen Maximalpreis mehr abgeben und 3000 Broschen händisch zu vergleichen ist mir zu blöd.

Über Unterstützung würde ich mich sehr freuen.
Liebe Grüße, Linchen
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Ja, die Sortierung nach Preis funktioniert im Moment nicht vernünftig.
Wurde auch hier schon angesprochen.
Eine Lösung für dieses Problem gibt es wohl nicht
11 Kommentare
21825359-6Bxvl.jpg21825359-eUjZM.jpgSo sieht das dann aus, während ich den Text getippt habe hat sich die Anzahl nochmal geändert, vom Prinzip ist es aber gleich.
Die Standardansicht ist inzwischen "Amazon präsentiert". Da werden dir also nicht nur besonders passende Suchergebnisse angezeigt, sondern wie der Name schon sagt auch gleich noch Werbung für verwandte Artikel.

Ohne Prime findet man über 100.000 Artikel für den Begriff. Nach Auswahl einer anderen Sortierung, z.B. "Kundenbewertung" sind es nur noch 60.000. Dass bei aufsteigendem Preis nur noch 220 Artikel kommen, sieht eher nach einem Bug aus, weil es bei allen anderen Sortierungen noch über 60.000 Artikel sind. Vermutlich werden da einige China Händler falsch gefiltert.

Aber vielleicht noch zwei Fragen zum Nachdenken:
1. Warum sollte man so einen Artikel noch bei Amazon kaufen? Die Lager sind doch in vielen Kategorien nur noch voll mit Chinaschrott. Da kann man sich auch irgendeinen Modeschmuck in einem Laden vor Ort kaufen und hat wahrscheinlich bessere Qualität, weil die sich mit der angebotenen Ware wenigstes an EU-Vorschriften halten müssen.
2. Warum benutzt man freiwillig die Amazon App? Dank der ganzen Berechtigungen gibt man Amazon noch mehr Informationen über sich.
Bearbeitet von: "Tobias" 27. Mai
Ja, die Sortierung nach Preis funktioniert im Moment nicht vernünftig.
Wurde auch hier schon angesprochen.
Eine Lösung für dieses Problem gibt es wohl nicht
Tobias27.05.2019 11:04

Die Standardansicht ist inzwischen "Amazon präsentiert". Da werden dir …Die Standardansicht ist inzwischen "Amazon präsentiert". Da werden dir also nicht nur besonders passende Suchergebnisse angezeigt, sondern wie der Name schon sagt auch gleich noch Werbung für verwandte Artikel.Ohne Prime findet man über 100.000 Artikel für den Begriff. Nach Auswahl einer anderen Sortierung, z.B. "Kundenbewertung" sind es nur noch 60.000. Dass bei aufsteigendem Preis nur noch 220 Artikel kommen, sieht eher nach einem Bug aus, weil es bei allen anderen Sortierungen noch über 60.000 Artikel sind. Vermutlich werden da einige China Händler falsch gefiltert.Aber vielleicht noch zwei Fragen zum Nachdenken:1. Warum sollte man so einen Artikel noch bei Amazon kaufen? Die Lager sind doch in vielen Kategorien nur noch voll mit Chinaschrott. Da kann man sich auch irgendeinen Modeschmuck in einem Laden vor Ort kaufen und hat wahrscheinlich bessere Qualität, weil die sich mit der angebotenen Ware wenigstes an EU-Vorschriften halten müssen.2. Warum benutzt man freiwillig die Amazon App? Dank der ganzen Berechtigungen gibt man Amazon noch mehr Informationen über sich.


Ich habe schon B. Brigitte durch, da ich etwas sehr spezielles suche (soll einen Gürtel zusammen halten) ist die Auswahl in Laden Geschäften nicht wirklich befriedigend, ist scheinbar gerade nicht in Mode.
Dass gerade bei Schmuck und Kleidung viel aus China dabei ist, ist mir bewusst.
Was die Qualität angeht kann ich sagen, dass deutscher Modeschmuck und direkte Käufe in China (habe einiges von Ali) sich ähnlich verhalten, der bei uns gelabelte Schmuck kostet aber meistens ein Zehnfaches, manchmal auch mehr. Und was die Prüfung angeht kann man sich vermutlich auch da nicht in Sicherheit wiegen. Bei äußerlich getragenen Dingen (Ohrringe etc ausgeschlossen) lege ich da aber auch keinen gesteigerten Wert darauf. In diesem Fall würde das Material ja sogar nicht mal meine Haut berühren. Muss aber jeder selbst wissen, der erwachsen ist bei Kinder Produkten ist das natürlich etwas anderes.

Danke aber für deine offenen Worte!
Spucha27.05.2019 11:07

Ja, die Sortierung nach Preis funktioniert im Moment nicht …Ja, die Sortierung nach Preis funktioniert im Moment nicht vernünftig.Wurde auch hier schon angesprochen.Eine Lösung für dieses Problem gibt es wohl nicht


Super vielen Dank! Hatte zuletzt nicht so Zeit hier mitzulesen.
Tobias27.05.2019 11:04

Die Standardansicht ist inzwischen "Amazon präsentiert". Da werden dir …Die Standardansicht ist inzwischen "Amazon präsentiert". Da werden dir also nicht nur besonders passende Suchergebnisse angezeigt, sondern wie der Name schon sagt auch gleich noch Werbung für verwandte Artikel.Ohne Prime findet man über 100.000 Artikel für den Begriff. Nach Auswahl einer anderen Sortierung, z.B. "Kundenbewertung" sind es nur noch 60.000. Dass bei aufsteigendem Preis nur noch 220 Artikel kommen, sieht eher nach einem Bug aus, weil es bei allen anderen Sortierungen noch über 60.000 Artikel sind. Vermutlich werden da einige China Händler falsch gefiltert.Aber vielleicht noch zwei Fragen zum Nachdenken:1. Warum sollte man so einen Artikel noch bei Amazon kaufen? Die Lager sind doch in vielen Kategorien nur noch voll mit Chinaschrott. Da kann man sich auch irgendeinen Modeschmuck in einem Laden vor Ort kaufen und hat wahrscheinlich bessere Qualität, weil die sich mit der angebotenen Ware wenigstes an EU-Vorschriften halten müssen.2. Warum benutzt man freiwillig die Amazon App? Dank der ganzen Berechtigungen gibt man Amazon noch mehr Informationen über sich.


Für mich sieht das etwas nach Absicht, von Amazon, aus.
Ich ärgere mich auch schon lange mit dem Thema herum.
Eine Möglichkeit ist evtl über "Ladenzeile" zu suchen, da dort eigentlich alles von Amazon gelistet ist.
6hellhammer627.05.2019 12:07

Für mich sieht das etwas nach Absicht, von Amazon, aus.Ich ärgere mich a …Für mich sieht das etwas nach Absicht, von Amazon, aus.Ich ärgere mich auch schon lange mit dem Thema herum.Eine Möglichkeit ist evtl über "Ladenzeile" zu suchen, da dort eigentlich alles von Amazon gelistet ist.


Ich würde auch vermuten dass Amazon zu groß für einen solchen Bug ist, zumal sich das mobil und am PC und bei allen Suchbegriffen sehr ähnelt. Früher konnte man noch am PC "alle Ergebnisse" anzeigen lassen, es gab ja schon immer eine Auswahl von Amazon. vielleicht ist das aber mittlerweile deren Standard der sich nicht mehr abstellen lässt - wäre meine Vermutung.

Hatte nur (vergeblich) auf einen Trick gehofft um das zu umgehen
KrokoLinchen27.05.2019 13:15

Ich würde auch vermuten dass Amazon zu groß für einen solchen Bug ist, zu …Ich würde auch vermuten dass Amazon zu groß für einen solchen Bug ist, zumal sich das mobil und am PC und bei allen Suchbegriffen sehr ähnelt. Früher konnte man noch am PC "alle Ergebnisse" anzeigen lassen, es gab ja schon immer eine Auswahl von Amazon. vielleicht ist das aber mittlerweile deren Standard der sich nicht mehr abstellen lässt - wäre meine Vermutung.Hatte nur (vergeblich) auf einen Trick gehofft um das zu umgehen


Versuch es mal hier
ladenzeile.de/sch…asc
HabibiBlocksberg28.05.2019 12:27

Kommentar gelöscht



Bitte erst mal besser machen!
Es gibt auch noch sowas wie Filter, etwas Eigeninitiative dürfte nicht zuviel verlangt sein.
Gibt es inzwischen eine Möglichkeit nach Preis zu sortieren?
Es geht hier nicht um billige Chinaware, sondern um Markenartikel.
Suche ich nach "Herren Shirt *Markenhersteller*" finde ich über 50.000 Ergebnisse, Filter ich nach Sportshirts, bleiben 4.000, sortiere ich nach Preis sind es noch ganze 8 Stück.
lolnickname14.08.2019 18:30

Kommentar gelöscht


Hab eher die Filter von Ladenzeile gemeint.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen