Amazon Preise

30
eingestellt am 13. Mai
Ich habe dieses Gehege für 404,99 gekauft und es wurde erst gerade versendet, jetzt kostet es aber nur noch 214 + 10.
1378574-bJvEB.jpg
1378574-Vpa4C.jpg

Was muss ich denn jetzt tun? Ich will auch nicht teuer zurueckschicken wenn es da ist bzw ich wuerde es ja zum guenstigeren Preis nochmal bestellen. Gibt es da nicht sowas wie eine Preisgarantie??
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Ich würde mir einmal den Verkäufer des neuen Angebots ansehen. Neu angelegter Account, verkauft hochpreisige Artikel von Elektronik (u.a. Siebträgermaschinen, Objektive, Fernseher, Smartphones) bis zu HÜHNERKÄFIGEN (!) teilweise deutlich unter dem Vergleichspreis.

Wenn es da noch nicht klingelt, weiß ich auch nicht. Es braucht nicht immer ein "Erst anschreiben, nicht kaufen. Kontakt [at] 123.com" - oder?
Bearbeitet von: "BurgerBrater" 13. Mai
BurgerBrater13.05.2019 13:51

Ich würde mir einmal den Verkäufer des neuen Angebots ansehen. Neu a …Ich würde mir einmal den Verkäufer des neuen Angebots ansehen. Neu angelegter Account, verkauft hochpreisige Artikel von Elektronik (u.a. Siebträgermaschinen, Objektive, Fernseher, Smartphones) bis zu HÜHNERKÄFIGEN (!) teilweise deutlich unter dem Vergleichspreis.Wenn es da noch nicht klingelt, weiß ich auch nicht. Es braucht nicht immer ein "Erst anschreiben, nicht kaufen. Kontakt [at] 123.com" - oder?


Ich glaube das viele immer noch nicht verstehen das hinter vielen Angeboten nicht Amazon steckt.
Mein erster Gedanke: Widerrufen und Annahme verweigern.
Bearbeitet von: "Ollimausi" 13. Mai
Leonice13.05.2019 13:43

Ich würde das für 214 bestellen und abwarten was kommt und wenn es da ist, …Ich würde das für 214 bestellen und abwarten was kommt und wenn es da ist, dann das andere widerrufen.


Da kommt nichts, schau dir doch mal das Angebot an, und dann auch noch ein neuer Verkäufer.
Bearbeitet von: "1cast" 13. Mai
30 Kommentare
Nein, keine Chance. Auch wenn du Kontakt mit Amazon aufnimmst werden Sie dir empfehlen es zurück zu schicken und erneut zu bestellen.

Da es ein Dritthändler ist könntest du den Anschreiben und fragen, ob er dir den Preis reduziert. Ansonsten einfach die Lieferung nicht annehmen.
Kannst ja "Feel Good UK" fragen.
Nur geringe Chancen... und geringer Bestand!
Nein, sowas wie eine Preisgarantie gibt es nicht. Evtl. hast du mit deinem Anliegen im Support-Chat Erfolg und die erstatten dir die Differenz. Auf jeden Fall mehrfach und zu unterschiedlichen Zeit probieren, wenn es nicht auf Anhieb klappt - manchmal hängt das Ergebnis stark vom jeweiligen Mitarbeiter, mit dem man chattet, ab.
Ansonsten bleibt dir nur der Widerruf und die Neubestellung.

Nachtrag: Verkauf und Versand nicht durch Amazon, oder? Dann wird es schwierig.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 13. Mai
Kannst den Verkäufer Fragen ob er nachträglich noch was am Preis macht. Jedoch gehen die Chancen gegen 0, das er das tut. Warum auch....
Mein erster Gedanke: Widerrufen und Annahme verweigern.
Bearbeitet von: "Ollimausi" 13. Mai
Vielleicht kannst du die Lieferung ja noch stornieren in deinen Bestellungen?
bin ja eigentlich kein freund davon, aber bei dem Preisunterschied und dem Lagerbestand würde ich einfach nochmal bestellen und das andere retournieren (und ggf dein Rückversand zahlen). Kannst den händler auch vorher anschreiben oder anrufen, aber ich würde den Lagerbestand im Auge behalten.
Bearbeitet von: "derOlfi" 13. Mai
Das ist aber ein anderer Verkäufer der den Artikel für 214 anbietet. Bei Fellgood kostet er immer noch 404, könnte auch ein Fake sein.

amazon.de/gp/…new
Bearbeitet von: "1cast" 13. Mai
Hoffe, dass du irgendwie die Differenz erstattet bekommst.

Gut zu wissen, dass man auf Amazon sogar einen 6x3x2m Hühnerkäfig kaufen kann
Neu bestellen und zurückgehen lassen.
Ich würde das für 214 bestellen und abwarten was kommt und wenn es da ist, dann das andere widerrufen.
Leonice13.05.2019 13:43

Ich würde das für 214 bestellen und abwarten was kommt und wenn es da ist, …Ich würde das für 214 bestellen und abwarten was kommt und wenn es da ist, dann das andere widerrufen.


Da kommt nichts, schau dir doch mal das Angebot an, und dann auch noch ein neuer Verkäufer.
Bearbeitet von: "1cast" 13. Mai
Ich würde mir einmal den Verkäufer des neuen Angebots ansehen. Neu angelegter Account, verkauft hochpreisige Artikel von Elektronik (u.a. Siebträgermaschinen, Objektive, Fernseher, Smartphones) bis zu HÜHNERKÄFIGEN (!) teilweise deutlich unter dem Vergleichspreis.

Wenn es da noch nicht klingelt, weiß ich auch nicht. Es braucht nicht immer ein "Erst anschreiben, nicht kaufen. Kontakt [at] 123.com" - oder?
Bearbeitet von: "BurgerBrater" 13. Mai
Angebot ist auch schon wieder weg.
jetzt bin ich verwirrt, ich habe nur auf meinen bestellten Artikel geklickt und den 214 Preis gesehen, wo habt ihr gesehen gelesen, dass es ein neuer Verkaeufer ist? Ich finde das guenstigere Angebot noch nicht einmal mehr ..
BurgerBrater13.05.2019 13:51

Ich würde mir einmal den Verkäufer des neuen Angebots ansehen. Neu a …Ich würde mir einmal den Verkäufer des neuen Angebots ansehen. Neu angelegter Account, verkauft hochpreisige Artikel von Elektronik (u.a. Siebträgermaschinen, Objektive, Fernseher, Smartphones) bis zu HÜHNERKÄFIGEN (!) teilweise deutlich unter dem Vergleichspreis.Wenn es da noch nicht klingelt, weiß ich auch nicht. Es braucht nicht immer ein "Erst anschreiben, nicht kaufen. Kontakt [at] 123.com" - oder?


Ich glaube das viele immer noch nicht verstehen das hinter vielen Angeboten nicht Amazon steckt.
Danke an alle! Das war wohl ein fake, jetzt muss ich meine voreilige Stornierung irgendwie rueckgaengig machen, so ein Chaos ... aber man weiss ja nie. Macht man’s so ist falsch, dann ist man evtl. zu spaet dran blabla. Allerdings verstehe ich es einfach nicht, denn ich habe ja nicht nach einem guenstigeren Angebot gesucht. Ich kam mir nur ver* vor als ich aus Routine meine normale Bestellung gesurft habe und dann ein anderer Preis da stand - da stimmt doch was ueberhaupt nicht.
Ich hatte mal einen ähnlichen Fall bei yourhome.de

Einbauherd für ca. 850€ bestellt. Zwei Tage später kostet das Teil 699€. Zwischenzeitlich Versandbestätigung bekommen. Hab dann angerufen: "Nö, wir können da nix machen, bitte neubestellen und den anderen wieder zurück".

Ich finde sowas völlig gaga, einfach den Differenzbetrag erstatten und gut is, aber scheinbar hat die Spedition sonst nix zu tun...
Bearbeitet von: "schni_schna_schnappi" 13. Mai
puschafl13.05.2019 14:06

Danke an alle! Das war wohl ein fake, jetzt muss ich meine voreilige …Danke an alle! Das war wohl ein fake, jetzt muss ich meine voreilige Stornierung irgendwie rueckgaengig machen, so ein Chaos ...


Wenn schon versendet wurde kann man doch nicht mehr stornieren ?
puschafl13.05.2019 14:06

Danke an alle! Das war wohl ein fake, jetzt muss ich meine voreilige …Danke an alle! Das war wohl ein fake, jetzt muss ich meine voreilige Stornierung irgendwie rueckgaengig machen, so ein Chaos ... aber man weiss ja nie. Macht man’s so ist falsch, dann ist man evtl. zu spaet dran blabla. Allerdings verstehe ich es einfach nicht, denn ich habe ja nicht nach einem guenstigeren Angebot gesucht. Ich kam mir nur ver* vor als ich aus Routine meine normale Bestellung gesurft habe und dann ein anderer Preis da stand - da stimmt doch was ueberhaupt nicht.



Einen niedrigeren Preis anzubieten, ist doch nicht verboten. Dass Amazon selbst oder ein anderer Händler den Preis unterbietet, ist Standard und passiert immer wieder. Allerdings sinkt der Preis normalerweise nur um kleine Beträge.

Das hier war wohl ein Betrüger, z.B. gehackter Account. Der hat ein Angebot viel zu billig eingestellt, damit jemand schnell kauft. Geliefert worden wäre nichts und den Schaden hat normalerweise der wirkliche Besitzer des gehackten Accounts.
Was du tun musst?
Dich in einer Ecke verkriechen und auf den Topf schlagen.
wow.... es gibt doch immer noch Leute für die ist das Internet absolutes Neuland.... ich wäre für einen Internet Führerschein ... oder wenigstens Internet Nutzung erst ab 18
Nein, gibt es nicht! Das fällt einfach unter die Kategorie: dumm gelaufen.
puschafl13.05.2019 14:06

Danke an alle! Das war wohl ein fake, jetzt muss ich meine voreilige …Danke an alle! Das war wohl ein fake, jetzt muss ich meine voreilige Stornierung irgendwie rueckgaengig machen, so ein Chaos ... aber man weiss ja nie. Macht man’s so ist falsch, dann ist man evtl. zu spaet dran blabla. Allerdings verstehe ich es einfach nicht, denn ich habe ja nicht nach einem guenstigeren Angebot gesucht. Ich kam mir nur ver* vor als ich aus Routine meine normale Bestellung gesurft habe und dann ein anderer Preis da stand - da stimmt doch was ueberhaupt nicht.


Du redest es dir gerade schön. Stornieren war ein Fehler, da es nie ein besseres Angebot gab. Mit wenigen Sekunden nachdenken wäre das sofort ersichtlich gewesen.

Gehen wir mal davon aus, dass dein Hirn wegen Geiz/Gier aussetzte - das hat jeder von uns schon erlebt. Manche lernen, bei anderen passiert das dauernd. Du entscheidest, wie es bei dir laufen wird. Viel Glück.
ZockerFreak13.05.2019 17:53

wow.... es gibt doch immer noch Leute für die ist das Internet absolutes …wow.... es gibt doch immer noch Leute für die ist das Internet absolutes Neuland.... ich wäre für einen Internet Führerschein ... oder wenigstens Internet Nutzung erst ab 18


Denkst du, hier hat ein <18-Jähriger einen Hühnerkäfig bestellt?
Bearbeitet von: "Julios" 14. Mai
xmetal13.05.2019 20:09

Du redest es dir gerade schön. Stornieren war ein Fehler, da es nie ein …Du redest es dir gerade schön. Stornieren war ein Fehler, da es nie ein besseres Angebot gab. Mit wenigen Sekunden nachdenken wäre das sofort ersichtlich gewesen. Gehen wir mal davon aus, dass dein Hirn wegen Geiz/Gier aussetzte - das hat jeder von uns schon erlebt. Manche lernen, bei anderen passiert das dauernd. Du entscheidest, wie es bei dir laufen wird. Viel Glück.


omg - kann man noch gemeiner antworten?
puschafl15.05.2019 12:25

omg - kann man noch gemeiner antworten?


...lass dich von ein paar Oberschlauen hier nicht ärgern.

Denen ist noch niemals irgendwo irgendein Fehler unterlaufen. Können alle in milli-Sekunden einen Preisfehler von Fake unterscheiden. ....schon alles ganz grosse Leuchten. Und müssen das auf jeden Fall betonen.
Oft zu erkennen durch erwähnte Hashtags wie #Neuland und #Internetführerschein.

Wie ist es eigentlich ausgegangen hier?
Hühnerkäftig zu "normal-Preis" nun unterwegs?
puschafl15.05.2019 12:25

omg - kann man noch gemeiner antworten?


leider hat er recht...aufwachen! Das Internet gibt es schon länger und wenn man neu auf Amazon ist, dann sollte man sich vorher ein paar Regeln dazu durchlesen, damit wir hier in der Community nicht mit unnötigen Diskussionen aufgehalten werden. Schönen Tag noch!
puschafl15.05.2019 12:25

omg - kann man noch gemeiner antworten?


Natürlich geht es gemeiner. Dass es jedem hier schon passiert ist, nimmt jede Gemeinheit raus, auch wenn die Härte bleibt.
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 11. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen