Gruppen

    [Amazon] Preisverfall nach Bestellung

    Hallo,

    folgende Situation bei Amazon: ein Artikel (unter 40 €) wurde bestellt und befindet sich bereits auf dem Versandweg, eine Stornierung des Artikels ist daher nicht mehr möglich. Nun ist der Preis für den gleichen Artikel gefallen, der Support sagt, eine nachträgliche Differenzerstattung sei "nicht möglich" (haha). Will ich nun widerrufen, dann fallen 3,50 € Versandkosten an.

    Was nun, ich kann mich entsinnen, dass dies zumindest bei amazon.co.uk mal möglich war, an technischen Hürden scheitert eine Erstattung daher sicher nicht.

    Beste Kommentare

    Mein gott ... wenn es teurer wird nach deiner bestellung dann zahlst den aufpreis ja auch nicht

    Als Börsenprofi rate ich zum Nachkaufen, wenn Du weiter vom Produkt überzeugt bist.
    Damit sinkt der durchschnittliche Einstandskurs.

    ohNee

    Danke für diesen wertvollen und zielgerichteten Beitrag ZockerFreak.



    Er hat doch recht. Bei Seiten schließen einen Vertrag ab und erfüllen ihn. Du würdest wie oben geschrieben auch nicht mehr zahlen, wenn es teurer wird. Warum sollte dir Amazon die Differenz bezahlen.

    mritt

    Machen das die ganzen Schmarotzer im Supermarkt eigentlich auch? Montags in den Laden, denn am Samstag haben die Tomaten 1,29€ gekostet, diese Woche für 1,09€ im Angebot. Ich will 20cent zurück, ansonsten tausche ich um und kaufe neu?



    Am liebsten sind mir diejenigen Spezies, die TK-Ware aus ihrem "Warenkorb" irgendwo im Laden in die 0815-Regale "retournieren", weil sie es sich ähnlich "spontan anders überlegt" haben. Legt es zurück, verdammt. Schon schlimm genug, dass das Zeug, was weiß ich wie lange, aus der Kühlkette raus war.
    43 Kommentare

    Mein gott ... wenn es teurer wird nach deiner bestellung dann zahlst den aufpreis ja auch nicht

    Nö, tut es auch nicht.
    Aber sie müssen es eben nicht tun, da gibt es weder eine rechtliche Verpflichtung noch sonst irgendeine Verpflichtung zu.
    Du hast den Kaufvertrag zu dem zum Zeitpunkt deiner Bestellung geltenden Preis abgeschlossen. Dass der Händler daran festhält, ist sein gutes Recht.
    Alles andere ist Kulanz.

    Verfasser

    Danke für diesen wertvollen und zielgerichteten Beitrag ZockerFreak.

    ohNee

    Danke für diesen wertvollen und zielgerichteten Beitrag ZockerFreak.




    Wahrscheinlich machst jetzt wegen 2 Euro und 50 Cent so dumm rum ... sorry da fehlt mir jedes verständnis!

    Ist Amazon der Verkäufer? Sind Versandkosten gesondert angegeben?
    Ich hatte einen ähnlichen Fall, hab storniert als der Versand im Gange war, dann kam der automatische Hinweis, dass ich die Annahme verweigern soll und so hab ichs auch gemacht, volle Rückerstattung.

    Bearbeitet von: "DA_HP" 18. Jul 2016

    ohNee

    Danke für diesen wertvollen und zielgerichteten Beitrag ZockerFreak.



    Er hat doch recht. Bei Seiten schließen einen Vertrag ab und erfüllen ihn. Du würdest wie oben geschrieben auch nicht mehr zahlen, wenn es teurer wird. Warum sollte dir Amazon die Differenz bezahlen.

    Verfasser

    Du bist doch ein Mydealzer der ersten Stunde ZockerFreak, daher weißt Du, dass es hier um jeden Cent geht! Naja, alles kein Weltuntergang, aber ich habe eben auf Kulanz von Amazon, bzw. hier auf Hinweise zu einem Workaround gehofft, was soll's, das Leben geht weiter.

    Bearbeitet von: "ohNee" 18. Jul 2016

    Andauern diese dummen Anfragen... Entweder du verweigerst die Annahme und bestellst jetzt nochmal oder du lebst damit ein paar Euro mehr bezahlt zu haben.

    Avatar

    GelöschterUser178172

    Tja, da ist dein amz Konto eben nicht cool genug. Gerade erst ein 4 Monate altes, ungeöffnetes Paket kostenlos an die zurück gesendet^^

    Liegt aber wohl an dem Link von Sprucha...

    Bearbeitet von: "deletedUser178172" 18. Jul 2016

    Früher haben die das freiwillig gemacht.Ist aber bestimmt schon seit einem Jahr nicht mehr so.Da hast du keine Chance.

    Als Börsenprofi rate ich zum Nachkaufen, wenn Du weiter vom Produkt überzeugt bist.
    Damit sinkt der durchschnittliche Einstandskurs.

    ohNee

    Du bist doch ein Mydealzer der ersten Stunde ZockerFreak, daher weißt Du, dass es hier um jeden Cent geht! Naja, alles kein Weltuntergang, aber ich habe eben auf Kulanz von Amazon, bzw. hier auf Hinweise zu einem Workaround gehofft, was soll's, das Leben geht weiter.




    Geht wohl jedem mal so .... aber gerade leute die wie du auch hier bei MyDealz sehr aktiv sind haben doch schon zig Amazon schnäppchen abgegriffen Deswegen nimm es doch sportlich und denke an deinen "score"

    Verfasser

    Danke euch für die vielen Anregungen, also ist eine Annahmeverweigerung & Neubestellung ein Weg, um Rücksendekosten zu vermeiden, das hilft weiter.

    Bearbeitet von: "ohNee" 18. Jul 2016

    Im Chat hartnäckig bleiben und Sie passen den Preis an...
    ist mir schon mehrmals passiert, wenn es der eine nicht macht, dann weiterverbinden lassen...
    Bei mir immer geklappt.

    Stornieren, neu bestellen. Danach nochmals bestellen, Preis bleibt gleich. Stornieren. Danach nochmals bestellen. Preis bleibt gleich. Stornieren. Beim vierten Mal sinkt der Preis automatisch um 50%, dann bestellen. Also, 3x bestelllen und stornieren und mit dem vierten Mal hast du es 50% günstiger. Mein Geschenk an dich.

    Bearbeitet von: "beneschuetz" 18. Jul 2016

    ohNee

    das Leben geht weiter.



    Dein Ernst? Es soll nicht weitergehen!

    beneschuetz

    Stornieren, neu bestellen. Danach nochmals bestellen, Preis bleibt gleich. Stornieren. Danach nochmals bestellen. Preis bleibt gleich. Stornieren. Beim vierten Mal sinkt der Preis automatisch um 50%, dann bestellen. Also, 3x bestelllen und stornieren und mit dem vierten Mal hast du es 50% günstiger. Mein Geschenk an dich.


    Interessante Theorie....

    Kam schon " Sammelklage " ?
    Nimms wie ein Mann. Zahlen und gut ist .

    JS

    In der Zeit, in der DU dir über 2,50 Gedanken machst, hättest das Geld längst wieder durch Arbeit drin. Ein wahrer Mydealzer kennt Opportunitätskosten!

    beneschuetz

    Stornieren, neu bestellen. Danach nochmals bestellen, Preis bleibt gleich. Stornieren. Danach nochmals bestellen. Preis bleibt gleich. Stornieren. Beim vierten Mal sinkt der Preis automatisch um 50%, dann bestellen. Also, 3x bestelllen und stornieren und mit dem vierten Mal hast du es 50% günstiger. Mein Geschenk an dich.


    Und danach schmeisst ihn Amazon als Kunde raus weil er zuviele Rückläufer hat..Problem gelöst..alle glücklich..8)

    .
    Wegen 2 Geld 50 die Annahme verweigern... ich glaub es hakt...!

    Bearbeitet von: "Muelltonne7777" 18. Jul 2016

    Machen das die ganzen Schmarotzer im Supermarkt eigentlich auch? Montags in den Laden, denn am Samstag haben die Tomaten 1,29€ gekostet, diese Woche für 1,09€ im Angebot. Ich will 20cent zurück, ansonsten tausche ich um und kaufe neu?

    mritt

    Machen das die ganzen Schmarotzer im Supermarkt eigentlich auch? Montags in den Laden, denn am Samstag haben die Tomaten 1,29€ gekostet, diese Woche für 1,09€ im Angebot. Ich will 20cent zurück, ansonsten tausche ich um und kaufe neu?



    Am liebsten sind mir diejenigen Spezies, die TK-Ware aus ihrem "Warenkorb" irgendwo im Laden in die 0815-Regale "retournieren", weil sie es sich ähnlich "spontan anders überlegt" haben. Legt es zurück, verdammt. Schon schlimm genug, dass das Zeug, was weiß ich wie lange, aus der Kühlkette raus war.

    mritt

    Machen das die ganzen Schmarotzer im Supermarkt eigentlich auch? Montags in den Laden, denn am Samstag haben die Tomaten 1,29€ gekostet, diese Woche für 1,09€ im Angebot. Ich will 20cent zurück, ansonsten tausche ich um und kaufe neu?


    Danke für den Tip.
    Mache gleich einen Deal damit hier auf, gibt bestimmt über 1000 Grad....

    mritt

    Machen das die ganzen Schmarotzer im Supermarkt eigentlich auch? Montags in den Laden, denn am Samstag haben die Tomaten 1,29€ gekostet, diese Woche für 1,09€ im Angebot. Ich will 20cent zurück, ansonsten tausche ich um und kaufe neu?


    Vollste Zustimmung. Bei sowas könnte ich kotzen!

    Sorry, gerade mal Off-Topic. Habt ihr vielleicht einen Link zur Beschreibung vom Amazon Buchtrick 2.0 oder mag mir das bitte einer kurz erklären? Über die unterirdische Suchfunktion habe ich nichts brauchbares gefunden, tut mir leid. Danke!!

    Ich bin froh hier im Schnäppchen Blog vorwiegend vernünftige Meinungen zu lesen.
    Bei @OhNee kann man nur sagen, oh nee, dich möchte ich nicht als Kunde haben.

    gutermann

    Ich bin froh hier im Schnäppchen Blog vorwiegend vernünftige Meinungen zu lesen. Bei @OhNee kann man nur sagen, oh nee, dich möchte ich nicht als Kunde haben.



    Da guckt man hier nochmal rein und liest dann sowas. Der war richtig schlecht. Mein heutiges "Lowlight"

    gutermann

    Ich bin froh hier im Schnäppchen Blog vorwiegend vernünftige Meinungen zu lesen. Bei @OhNee kann man nur sagen, oh nee, dich möchte ich nicht als Kunde haben.


    Verstehe deinen Kommentar nicht. Was willst du mir den erzählen. Verwende bitte deutsche Vokabeln.

    mritt

    Machen das die ganzen Schmarotzer im Supermarkt eigentlich auch? Montags in den Laden, denn am Samstag haben die Tomaten 1,29€ gekostet, diese Woche für 1,09€ im Angebot. Ich will 20cent zurück, ansonsten tausche ich um und kaufe neu?



    Noch besser:
    Ich war neulich bei LIDL und da hat ne Frau, ohne Witz, ne Packung Käse umgetauscht. Der Hammer an der Sache: Die an der Kasse hat ihr das Geld wieder gegeben und gesagt, dass sie den Käse jetzt irgendjemand schenken kann, weil sie den Käse nicht mehr in den Verkauf bringen darf wegen Unterbrechung der Kühlkette. Die Kunden hat den Käse aber nicht mehr gewollt und so sind die 400g Käse im Mülleimer gelandet. Unglaublich. Bei so etwas könnte ich kotzen... Aber nun Schluss mit offtopic... Sorry...

    markus1512

    Sorry, gerade mal Off-Topic. Habt ihr vielleicht einen Link zur … Sorry, gerade mal Off-Topic. Habt ihr vielleicht einen Link zur Beschreibung vom Amazon Buchtrick 2.0 oder mag mir das bitte einer kurz erklären? Über die unterirdische Suchfunktion habe ich nichts brauchbares gefunden, tut mir leid. Danke!!


    10555741-2rTDr
    google.de/?gw…ssl

    Amazon entledigt sich ja gerne motzenden Kunden. Würde da bisschen aufpassen.

    Soll der Schmarotzer doch wegen 2€ retournieren und neu bestellen. Irgendwann wird sein Account wegen zu hoher Quote gesperrt und alle sind glücklich.

    Verfasser

    Wow, so polarisierend diese Anfrage und das in Diverses ... mehr Feuer? Ok, ich fühle mich nicht schlecht, wenn ich bei Amazon weniger bezahle.

    ohNee

    Wow, so polarisierend diese Anfrage und das in Diverses ... mehr Feuer? Ok, ich fühle mich nicht schlecht, wenn ich bei Amazon weniger bezahle.


    Du bist anscheinend noch sehr kindlich geprägt und nicht wirklich marktfähig. Irgendwo muss man eben mal die Kuh im Dorf lassen.
    Letztlich haben solche Leute wie du dafür gesorgt, dass Amazon immer unattraktiver wird und die internen Richtlinien immer strikter und dadurch z. T. unfairer durchgeführt werden. Doch dass du dich noch nicht einmal scheust bei einem Minibetrag hier noch aufzuregen und von Preisverfall zu reden, das ist wie gesagt einfach nur kindisch.

    Amazon war mal so kulant. Und Amazon war gerne kulant, denn das war deren Markenzeichen. Dann kamen Leute wie du, die deren Kulanz ausgenutzt haben bis zum geht nicht mehr. Bestellt, geliefert bekommen, angerufen, dass es nicht gefällt oder direkt dreist nach Rabatt gefragt und den auch bekommen.
    Jetzt führt Amazon für jeden eine Strichliste und es gibt für alles einen Strich, da man nur so den Zecken das Handwerk legen kann. Wegen deinesgleichen ist jede Retoure, jeder Widerruf und jeder Kundenservicefall allgemein ein Schritt mehr zur Sperrung des Kundenkontos.
    Vielen Dank!

    gutermann

    Ich bin froh hier im Schnäppchen Blog vorwiegend vernünftige Meinungen zu lesen. Bei @OhNee kann man nur sagen, oh nee, dich möchte ich nicht als Kunde haben.



    Nööööööö

    Omg du hast den Amazon service kontaktiert? Weiß doch mittlerweile jeder hier dass die alleinige Kontaktaufnahme deinen Amazon score senkt. Bald kommt die Sperrung

    Verfasser

    Wirklich erstaunlich, wie viele Hobbypsychologen, Oberlehrer und Marktversteher sich hier rumtreiben. Da schreibt einer was von "vielleicht 2,50 €" und schon ist dieser Betrag die Referenz für Diskussionen ... falls es jemanden interessiert, ich verweigere nicht die Annahme (nein, nicht wegen diesem Thread ^^) und habe sicher mit vielleicht einer Rücksendung von 20-25 Bestellungen einen besseren Score als so manche hier, welche den Zeigefinger heben.

    Danke an dieser Stelle für eure Meinungen!

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Bestes Trading Depot?23
      2. Ebay Handyverkauf. Branding nicht erwähnt. Problem mit Käufer2952
      3. Eure Gradzahl Differenz1013
      4. Noch ne Pizza bevor ich wählen gehe? - Lieferando 5€ - Mbw 10€11

      Weitere Diskussionen