ABGELAUFEN

Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen - Same-Day Delivery, Blitzdeals vorher kaufen und mehr

Admin

Ja, das Angebot gibt es durchgängig, doch zweimal im Jahr macht es Sinn auf diese Aktion hinzuweisen und heute ist genau einer dieser Tage. Es sind nämlich noch genau 31 Tage bis Weihnachten und erfahrungsgemäß ist dies genau die Zeit in der man eben von der schnelleren Lieferung ordentlich profitieren kann. Außerdem ist es natürlich interessant, dass ihr die Preise der Blitzangebote  nicht nur 30 Minuten früher seht (wie auf unser Cyber Monday Übersicht), sondern auch kaufen könnt.


  • 30 Tage Amazon Prime kostenlos testen (danach 49€ pro Jahr) – wenn ihr es schonmal kostenlos getestet habt, geht es nicht (bzw. funktioniert nur alle 1-2 Jahre wieder neu)
  • Sicherheitshalber die automatische Verlängerung austellen (In “Mein Konto” gehen, dann auf “Amazon Prime-Mitgliedschaft verwalten” und dann links auf “Mitgliedschaft beenden” und dann “Mitgliedschaft kündigen” – ihr könnt sie zum Ablauf der 30 Tage auslaufen lassen

Kleiner Tipp noch:


  • Wer es nur auf den kostenlosen Versand abgesehen hat, kann sich die Primemitgliedschaft noch mit 5 Haushaltsmitgliedern teilen (auch bei abweichender Adresse) – Prime Video und Co ist dann aber nicht Teil des Angebots für die geteilten Mitglieder

Vorteile von Prime:


  • Prime Music kostenlos (sowas ähnliches wie Spotify – nur mit deutlich weniger Auswahl)
  • Prime Video kostenlos (sowas ähnliches wie Netflix)
  • Blitzangebote 30 Minuten früher kaufen als Normalmitglieder (die Preise seht ihr auch als Normalmitglied über unsere Übersicht)
  • GRATIS Premiumversand mit Amazon Prime
  • In einigen Städten gibt es für Prime Kunden ja jetzt sogar “Same Day Delivery

Natürlich könnt ihr das auch bei den Amazons im Ausland tun (dann aber keinesfalls das kündigen vergessen, sonst wirds teuer für ne Leistung die man nicht nutzen kann).


637144.jpg

Beste Kommentare

Hmmpf, jeder der die Amazon Seite öffnet wird mit diesem Angebot konfrontiert.
Wozu also diese reine Werbeaktion auf mydealz?

Nennt mich verrückt, aber ich finde amazon video besser als netflix mittlerweile.

Wenn ein anderer das eingestellt hätte wäre es jetzt schon eiskalt.

64 Kommentare

Nach der "Testseite" kommt bei mir im zweiten Schritt:

"Sie haben Prime für EUR 49,00 (inkl. MwSt) pro Jahr gewählt.

Wir ziehen die fällige Jahresgebühr jährlich über die von Ihnen angegebene Zahlungsart oder eine andere in Ihrem Konto hinterlegte Zahlungsart ein. Sie können Ihre Mitgliedschaft jederzeit beenden, wenn Sie unter „Mein Konto“ die Einstellung „Mitgliedschaft beenden" auswählen. "

klingt gar nicht mehr nach 30 Tage test....

Kann das daran liegen das ich den üblichen Monat Prime kostenlos dieses Jahr schon mitgenommen habe? Finde ich dann aber dreist darauf nicht hinzuweisen.

Und wer an einer Hochschule eingeschrieben ist muss nur 24€ im Jahr zahlen.

Prime lohnt sich durchaus alleine schon fürs Videostreaming.

Hmmpf, jeder der die Amazon Seite öffnet wird mit diesem Angebot konfrontiert.
Wozu also diese reine Werbeaktion auf mydealz?

ich bin seit April kein Prime Mitglied mehr und kann trotzdem nur die kostenpflichtige Variante auswählen..

Es geht 1x pro Jahr.

Falls sich jemand werben lassen will, der schickt mir eine PN.. - wenn das klappt, seid ihr echt schon in Weihnachtsstimmung ..

Denken ist heute wohl nicht. Ist für die, die Prime noch NICHT umsonst getestet haben

VerfasserAdmin

TottiindeBud

Hmmpf, jeder der die Amazon Seite öffnet wird mit diesem Angebot konfrontiert. Wozu also diese reine Werbeaktion auf mydealz?



Weil a) mit Sicherheit nicht alle wissen, dass man die Blitzangebote damit 30 Minuten vorher kaufen kann und b) man alle paar Monate (oder Jahre) den Test nochmal neu kostenlos durchführen kann

obwohl ich im same day delivery Bereich wohne und es auch angeboten werde. soll, habe ich bis jetzt genau 0 relevante (sinnvolle) Angebote gefunden die same delivery Optionen haben. auch Amazon music bietet mit 1 mio Songs wenig Auswahl und hat vieles nicht im Angebot. habe das Probe abo direkt wieder abbestellt, da Amazon prime wirklich nix bringt. Für viele aktuelle videos/serien muss man auch extra zahlen. dann lieber netflix+spotify für mehr Geld und dafür eine gute, große Auswahl. 2 Tage auf mein Paket warten geht ja. war ja früher ganz normal.

Nennt mich verrückt, aber ich finde amazon video besser als netflix mittlerweile.

Ustrof

Und wer an einer Hochschule eingeschrieben ist muss nur 24€ im Jahr zahlen. Prime lohnt sich durchaus alleine schon fürs Videostreaming.



kommt drauf an. ich saß neulich bei meiner schwester daheim die instant video hat und es gibt so gut wie keinen film, der mich interessiert oder wenns gute gibt, hab ich nahezu alle schon gesehen. war eher zum serien streamen gut find ich

santazero

obwohl ich im same day delivery Bereich wohne und es auch angeboten werde. soll, habe ich bis jetzt genau 0 relevante (sinnvolle) Angebote gefunden die same delivery Optionen haben. auch Amazon music bietet mit 1 mio Songs wenig Auswahl und hat vieles nicht im Angebot. habe das Probe abo direkt wieder abbestellt, da Amazon prime wirklich nix bringt. Für viele aktuelle videos/serien muss man auch extra zahlen. dann lieber netflix+spotify für mehr Geld und dafür eine gute, große Auswahl. 2 Tage auf mein Paket warten geht ja. war ja früher ganz normal.



bestell mal ein stück rasen. das kommt garantiert am selben tag. muss der postmann nur bissl von deinem oder vom nachbarrasen unauffällig verschwinden lassen X)

Ist doch nix neues. Gibt es doch schon ewig.

Wer Prime über die Amzon Seite nicht nutzen kann, sollte es mal über die Apps für Apple, Android und Co. versuchen.

Konnte übern PC auch nur kostenpflichtig verlängern, über die App bekam ich 30 kostenlose Tage.

TottiindeBud

Hmmpf, jeder der die Amazon Seite öffnet wird mit diesem Angebot konfrontiert. Wozu also diese reine Werbeaktion auf mydealz?



Aussage stimmt (bei mir) nicht. Habe zu beginn meines Studiums Prime getestet (glaube 3 Monate?), bin jetzt fertig (3Jahre später) und es geht nicht!

Ging bei meinem Zweitaccount ohne Probleme, so kann ich jetzt Blitzangebote auch doppelt Bestellen :-)
Beim Hauptaccount habe ich bereits seit Jahren Prime Student.

Ustrof

Und wer an einer Hochschule eingeschrieben ist muss nur 24€ im Jahr zahlen. Prime lohnt sich durchaus alleine schon fürs Videostreaming.



man muss nicht eingeschrieben sein. man braucht nur eine uni email adresse, welche man, zumindest an der RUB, nach dem studium lebenslang behalten darf.....

Oha.. An solchen Tagen will ich mir garnicht vorstellen wie es für mydealz tausende Euros Provision hagelt. Freut mich aber wirklich für euch, schließlich ist es Arbeit für euch und ich habe als täglich mehrfach hereinschauender User schließlich auch meine Vorteile davon. Dieser Werbeartikel ist etwas überflüssig, aber Naja, ich kann euch da gut verstehen.. Klick, klick, Glück.. ;-)

Naja, ich habe, wie viele andere auch, die 30 freien Tage dieses Jahr am Primeday verbraten, weil es sich da zumindest bei den WHDs wirklich gelohnt hatte. (_;)

TottiindeBud

Hmmpf, jeder der die Amazon Seite öffnet wird mit diesem Angebot konfrontiert. Wozu also diese reine Werbeaktion auf mydealz?



Money, MONEY

Also ich glaub ja fast, das Amazon mir für dieses Jahr (Prime Mitgliedschaft mit Instant Video) nix abgezogen hat, wegen einer verspäteten Lieferung gegen Anfang des jahres. Hihi.^^

Wenn ein anderer das eingestellt hätte wäre es jetzt schon eiskalt.

Kann ich mir ein neues Konto erstellen und darüber meine studentiscge Mitgliedschaft sichern? Bei meinem alten Acc wurde schon mak Prime Student für 1 Jahr lau abgeschlossen. Da ich jetzt aber eine neue Uni Email Adresse habe, möchte ich nochmal 1 Jahr für lau mitnehmen. Sollte ja ohne Probs funktionieren, oder?

EthanHunt

Also ich glaub ja fast, das Amazon mir für dieses Jahr (Prime Mitgliedschaft mit Instant Video) nix abgezogen hat, wegen einer verspäteten Lieferung gegen Anfang des jahres. Hihi.^^



Guck doch einfach in den Prime Einstellungen wann die letzte Zahlung war...kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Sie das bei dir nicht eingezogen haben.

Ich warte seit Donnerstag auf meine Same-Day-Delivery X)

EthanHunt

Also ich glaub ja fast, das Amazon mir für dieses Jahr (Prime Mitgliedschaft mit Instant Video) nix abgezogen hat, wegen einer verspäteten Lieferung gegen Anfang des jahres. Hihi.^^



Verdammt.
Ne, irgendwie sollte ich Prime etwas länger kostenlos bekommen.^^
Aber laut der Zahlung hat sich da nix geändert! *hrhrhr*

Ser Servicetyp hat mir da nen *Peeep* erzählt. ^^
Sollte ein Monat mehr bekommen. Aber wurde im April abgezogen.
Ich hab Prime auch seit April. (2. oder 3. Jahr)

Ich sehe die Preise trotz Prime nicht früher. Hat das noch jemand?

Ich suche immer noch einen Amazon Prime Slot für 12€

VerfasserAdmin

MrStiffler

Naja, ich habe, wie viele andere auch, die 30 freien Tage dieses Jahr am Primeday verbraten, weil es sich da zumindest bei den WHDs wirklich gelohnt hatte. (_;)


Die WHDs lohnen sich auch immer noch

VerfasserAdmin

buddelflink

Ich sehe die Preise trotz Prime nicht früher. Hat das noch jemand?


Hmm, kann ich nicht nachvollziehen. Biste vielleicht am Handy?

Notfalls als Workaround. Die Preise siehste auch bei uns 30 Minuten vorher:
mydealz.de/ang…ote

Und dann als Prime Mitglied einfach bei Amazon kaufen

TottiindeBud

Hmmpf, jeder der die Amazon Seite öffnet wird mit diesem Angebot konfrontiert. Wozu also diese reine Werbeaktion auf mydealz?



und c) Geld.
"Verdienen Sie 3 EUR für jede vermittelte Prime Test-Mitgliedschaft"

Das sollte man jetzt wirklich gnadenlos ausnutzen und Amazon und ihren Prime-Blitzangeboten somit den Stinkefinger zeigen. Wer kein Prime hat, der geht bei den Knaller-Angeboten garantiert leer aus. Also "testen" und sofort wieder abmelden. Die wollen es ja nicht anders.

Ustrof

Und wer an einer Hochschule eingeschrieben ist muss nur 24€ im Jahr zahlen. Prime lohnt sich durchaus alleine schon fürs Videostreaming.



Nicht nur Videostreaming, es gibt seit dem 1.11.2015 auch Musikstreaming. Außerdem kann man sich jeden Monat ein eBook auf unbegrenzte Zeit leihen.
Wer sich werben lassen will kann gerne eine PM schicken.

Ansonsten hab ich hier einen Blog darüber.

MrStiffler

Naja, ich habe, wie viele andere auch, die 30 freien Tage dieses Jahr am Primeday verbraten, weil es sich da zumindest bei den WHDs wirklich gelohnt hatte. (_;)



Das stinmt schon, nur gab es da

- 15% auf ALLE WHD Artikel.
- die WHD Abgebote NUR für Prime Mitglieder.

;-)

Ich bin Prime Kunde, das Same-Day-Delivery hab ich schon probiert, ist ganz nett, das wars aber auch. Die sollten lieber für Primekunden kostenlos die Evening-Delivery anbieten, das erspart mir genervte Nachbarn und den Umweg zur Packstation.

"Wer es nur auf den kostenlosen Versand abgesehen hat, kann sich die Primemitgliedschaft noch mit 5 Haushaltsmitgliedern teilen (auch bei abweichender Adresse) – Prime Video und Co ist dann aber nicht Teil des Angebots für die geteilten Mitglieder"

Wo stelle ich das ein? Hat jemand ein Direktlink dafür?

Also ich hatte letztes Jahr mal einen Probemonat Prime und den konnte ich zwar mit meiner Frau (gleiche Anschrift) nicht aber meinem Cousin (andere Wohnanschrift) teilen... hat sich da seitdem was geändert oder hab ich was falsch gemacht? Man muss doch lediglich die Geburtsdaten der beiden Personen kennen?!

Hatte meinen letzten Gratismonat für den FireTV Stick im April gebucht und konnte jetzt bereits wieder teilnehmen.
Ohne den Hinweis hätte ich es gar nicht erst versucht. Hot und Danke!

"Es macht keinen Sinn, auf diese Aktion hinzuweisen" wie auch?
Sinnvoll ist es nur für einen...

Also ich konnte erst zu dem normalen Zeitpunkt kaufen und war eingeloggt?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. O2 free Erfahrungen ?56
    2. zu verschenken - Gutschein für MyDealz T-Shirt11
    3. United-Internet-Gründer spendet an die CDU910
    4. Vipon und AMZ.ONE67

    Weitere Diskussionen