Amazon Prime und kostenlose Rücksendung Frage

Hallo,
ich möchte 2-3 Sachen für jeweils 5 Euro kaufen bei Amazon. Nun müsste ich eigentlich Versandkosten bezahlen. Wenn ich mich jetzt aber als Prime Kunde anmelde (bin Student) müsste es dann ja kostenlos sein.
Wenn mir aber eine Sache nicht passt, kann ich sie kostenlos zurückschicken? Oder muss ich die Versandkosten bezahlen?
Was ist wenn ich kein Prime Mitglied bin, ist es dann genau so?


Danke euch!

18 Kommentare

du trägst die retourekosten unter 29euro wert

3,50eu glaube ich

wenn eine sache nicht passt, hört sich nach kleidung an und die ist immer kostenlos zurückschickbar soweit ich weiß

J


Ja ist Kleidung. Kann ich also 3 Euro Versandkosten bezahlen, den Artikel kaufen für 5 Euro und dann kostenlos zurückschicken falls er mir nicht passt?



"Wenn ... Sache nicht passt" hört sich wie Kleidung an, da ist die Rücksendung kostenlos

Ob ich bei amazon rücksendekosten zahlen musste, kam mir bisher immer wie ein Glücksspiel vor. In den meisten Fällen (Fast immer unter 40 €) wurde mir nichts berechnet. Verrückt.

Wenn du Prime hast, ist die Rücksendung bei mir immer frei. Hab noch nie etwas an Versand zahlen müssen...

...Versandkostenfreie Rücksendung bei Kleidung und Schuhen gilt natürlich nur für direkt bei Amazon bestellt Sachen - nicht für Amazon Marketplace Artikel.



Bei dir ist die Rücksendung frei, wenn er Prime hat? Seltsamer Zusammenhang.

Ob eine Retoure bei Amazon kostenfrei ist hängt vom ausgewählten Grund ab, Prime ist egal.
Und Kleidung und Schuhe gegen kostenfrei zurück. Gilt alles nicht für Marketplace.


Schwachsinn! Wenn es keine Kleidung ist und unter 40€ kostet, dann fallen Rücksendekosten an, wenn man keinen vernünftigen Grund hat! Prime hin oder her

Vielen Dank euch! Eine Frage. Der Gutschein STUDENT10 ist nur einmal nutzbar oder öfter?

ChrisXSB

Ob eine Retoure bei Amazon kostenfrei ist hängt vom ausgewählten Grund ab, Prime ist egal. Und Kleidung und Schuhe gegen kostenfrei zurück. Gilt alles nicht für Marketplace.


Und was ist aus diesen Meldungen o.ä. geworden?
focus.de/fin…tml
Ich dachte die "großen" wollten als Servicemerkmal nicht von ihrem gesetzlichen Recht gebrauch machen.
War für mich ein Argument bei Amazon zu kaufen Stichwort kostenloser, unkomplizierter Rückversand.

Wenn ich Sachen an Amazon zurückschicke(kommt selten vor) dann wähle ich entweder "Ware kam nicht rechtzeitig an" oder "Nicht authorisierter Kauf" als Grund und dann ist die Rücksendung immer kostenlos

ChrisXSB

Ob eine Retoure bei Amazon kostenfrei ist hängt vom ausgewählten Grund ab, Prime ist egal. Und Kleidung und Schuhe gegen kostenfrei zurück. Gilt alles nicht für Marketplace.




Sie bieten ja auch wie eh und je den kostenlosen Rückversand ab 40 € Warenwert an bei Nichtgefallen. Laut neuem Recht müssten sie das nun nicht mehr tun.

obus

Sie bieten ja auch wie eh und je den kostenlosen Rückversand ab 40 € Warenwert an bei Nichtgefallen. Laut neuem Recht müssten sie das nun nicht mehr tun.


Hat sich da etwa schon wieder etwas geändert? Mein letzter Stand war, dass die 40 € Klausel gilt, aber anscheinend wurde sie durch eine EU Richtlinie ersetzt, sodass nun bei jedem Warenwert der Verbraucher die Kosten der Rücksendung tragen muss. Was hat den Amazon davon sich noch an dieser Klausel zu orientieren, finde ich total schwachsinnig entweder Rückversand für alle Artikel kostenlos oder für keinen. Die Zeiten wo man sich bei Kleidern etwa zwei Größen bestellt hat zum anprobieren sind wohl damit vorbei, das kann nur dem Handel vor Ort zu Gute kommen.

obus

Sie bieten ja auch wie eh und je den kostenlosen Rückversand ab 40 € Warenwert an bei Nichtgefallen. Laut neuem Recht müssten sie das nun nicht mehr tun.


Amazon macht bei Kleidung und Schuhen eine Ausnahme, obwohl sie es rein rechtlicht nicht machen müssen und somit ist der Rückversand bei Kleidung bei Amazon kostenlos.

obus

Sie bieten ja auch wie eh und je den kostenlosen Rückversand ab 40 € Warenwert an bei Nichtgefallen. Laut neuem Recht müssten sie das nun nicht mehr tun.




So seh ich das auch....wo ist dann noch der Vorteil, außer dem Preis? Beispielsweise: Kaufst einen MP3 Player der super toll sein soll und zu Hause kannst den in die Tonne. Dann soll ich noch Rücksendekosten zahlen?

Die Amazon Rücksendung

1. Klamotten
innerhalb von 30 Tagen kostenlos

2. Falscher, defekter oder beschädigter Artikel
Frei

3. Artikelpreis über 40€
Innerhalb 14 Tage kostenlos

Wenn Fall 1-3 nicht zutrifft!
Fallen 3,50€ Versandkosten an. Wenn mehrere Artikel in einer Bestellung zurückgesendet werden sollen, dann fallen nur 1x 3,50€ an.

Wenn ein Fall von 1-3 auf einen Artikel zutrifft, dann nehmen sie die Anzahl der Artikel, bei denen die Rücksendung kostenpflichtig ist geteilt durch die Anzahl aller rückzusendender Artikel mal 3,50€

(Anzahl kostenpflichtiger Artikel):(Anzahl aller rückzusendender Artikel)x3,50€


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1213
    2. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren5886
    3. SoundCloud Go in Deutschland gestartet - Gratis-Nutzer sehen und hören zukü…22
    4. Problem mit lokal.com User1831

    Weitere Diskussionen