[Amazon] Prime-Verlängerung bei überschrittener Lieferzeit

Hallo zusammen, da hier ja einige mit Amazon Prime unterwegs sind, schildere ich mal mein Problem.

Ich habe bei den Cyber-Monday-Angeboten einiges an Kleinkram erstanden. Gleich am ersten Tag 4 verschiedene Artikel. Amazon hat diese 4 einzelnen Bestellungen zu einer einzigen Lieferung zusammengefasst. DHL hatte dann offensichtlich Probleme, die Lieferung kam erst 3 Tage nach dem garantierten Lieferdatum an (was von Amazon auch so bestätigt wird).

Laut amazon.de/gp/…140 bekommt man als Prime-Mitglied im Falle eine verspäteten gelieferten Bestellung einen Monat Prime zusätzlich. Also habe ich bei Amazon angerufen, aber Amazon zickt nun rum. Die wollen mir nur einen Monat Prime dazubuchen, ich bin der Meinung, dass mir vier Monate zustehen. Wenn Amazon 4 getrennt aufgebene Bestellungen in eine Lieferung packt, ist das ja deren Problem.

Hattet ihr schon mal ein ähnliches Problem? Wie ist eure Meinung?

Beliebteste Kommentare

ich habe da eine meinung......aber ich behalte sie lieber für mich......eigentlich eindeutig klar.......1 paket.......

mega_facepalm.jpg

17 Kommentare

ich habe da eine meinung......aber ich behalte sie lieber für mich......eigentlich eindeutig klar.......1 paket.......

1 Paket 1 Lieferung 1 Monat.

eigentlich zickst du ja rum und nicht Amazone

Sehe das wie wohl fast alle hier und auf der Welt. Freu dich über den extra Monat und fertig.

Naja so ganz klar sehe ich das nicht. Dort steht bei Nichteinhaltung des Liefertermins. Er hat aber vier Bestellungen mit vier Lieferterminen aufgegeben.

Amazon

Bei Nichteinhaltung des Liefertermins können Amazon Prime-Mitglieder und Teilnehmer an einer Prime-Probemitgliedschaft eine 30-tägige Verlängerung ihrer Mitgliedschaft erhalten.

Und diese vier Liefertermine (in jeder Bestellung vermutlich in der Email auch angegeben, also viermal!) wurden nicht eingehalten.
Ist auf jeden Fall nicht eindeutig definiert in den Bedingungen. Im Absatz davor ist auch immer von Bestellungen die Rede:
Amazon

Wir erstatten Ihnen die angefallenen Versandkosten, wenn Ihre Bestellung erst nach dem angegebenen Lieferdatum bei Ihnen ankommt. Das garantierte Lieferdatum sehen Sie auf dem Bestellformular und in der Versandbestätigung.



Das kann man mMn durchaus wie der Threadersteller verstehen.

Der Wortlaut aus der Amazon-Liefergarantie lautet "Bestellung". Im vorliegenden Fall wurden vier Bestellungen getätigt. Die Lieferung kam verspätet an. Demnach liegt es nahe, dass man von vier Monate kostenlose Prime-Verlängerung als Entschädigung ausgeht.

Auf der anderen Seite stehen vier getrennte Bestellungen, die wie eine einzelne Bestellung in einem Paket versendet worden sind. Demnach nur eine verspätete Lieferung, wie wenn alles zusammen bestellt worden wäre.

Kann sich ja ein Gericht mit beschäftigen X)
Ein klarer Fall ist das sicher nicht!

just wow!

mega_facepalm.jpg

...hier stand was...

ich bin sogar der Meinung das du Prime auf Lebzeiten kostenlos bekommen sollst, was fällt amazon nur ein

SCNR

Schreib Amazon nochmals an. Du bekommst dann eine Jahres flaterate. Mit dieser darfst du ein ganzes Jahr dann kostenlos einkaufen.

Hab ich auch bekommen weil ein Paket einen Tag zu spät ankam und ich mit meinem Anwalt gedroht habe!

Da steht auch KÖNNEN, also müssen sie nicht. Und ganz ehrlich eine Sendenummer -> 1 Monat und das die Sachen zusammenpacken ist doch auch klar.

Ich hatte heute den selben Fall: Zwei Artikel aus zwei Bestellungen in einem Paket. Beide waren über dem garantierten Lieferdatum. Die Begründung der Hotline warum es nicht zwei Monate Prime-Verlängerung gibt war, dass sie pro Lieferung nur einmal eine einmonatige Verlängerung eingeben könne, auch wenn es sich um zwei Artikel aus zwei Bestellungen handelt.

Na ja, auf diesem Niveau muss ich nicht diskutieren. Ich habe meine 12 Monate sowieso bald voll...

Meine Vermutung wäre, das irgendwo steht, dass wenn man mehrere Bestellungen an einem Tag aufgegeben werden, diese zu einer Bestellung zusammengefasst werden dürfen ... , aber ich schließe mich meinen Vorrednern an, wenn du denkst das Amazon sich unfair verhält kannste einfach auch nichts mehr da bestellen, das wäre konsequent

das war der beste Thread des vergangenen Jahres

Ich habe heute erst die Artikel vom Primeday bekommen, obwohl teilweise schon vormittags bestellt, was soll das? Demo!!

War ein kleiner Scherz .... außer, dass die Pakete wirklich erst heute ankamen ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen34
    2. Stromanbieter für Kleinabnehmer56
    3. An die TV Empfang Spezis45
    4. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1120

    Weitere Diskussionen