Amazon Retoure - angeblich falschen Artikel zurückgeschickt

eingestellt am 19. Jul 2021
Hallo Leute,

ich weiß nicht mehr wie, was und wo. Daher probiere ich es mal hier, vielleicht hatte ja schon einmal jemand das selbe Problem.

Ich habe bei Amazon im Mai AirPods Pro bestellt und wieder zurückgeschickt da nicht gefallen.

Nun kommt das Problem, dank folgender Mail:

-----------------
Guten Tag,

wir kontaktieren Sie, weil die bei uns eingegangene Rücksendung Ihrer Bestellung ... anstelle des ursprünglichen Artikels 1 x Apple AirPods Pro den falschen Artikel enthielt.


Unsere Rückgabebedingungen finden Sie im Abschnitt zu Rücksendungen, Erstattungen und Eigentum der Nutzungsbedingungen unter dem folgenden Link:
amazon.de/con…use

Wenn Sie dieser Entscheidung widersprechen möchten, antworten Sie bitte auf diese E-Mail, um einen Kontospezialisten zu kontaktieren.

Freundliche Grüße

Kontospezialist

______________

Ich habe zu 100% die AirPods zurückgeschickt, in OVP und im selben Karton.

Leider bekomme ich absolut keine Hilfe Seiten Amazon.
Nach dutzenden Mails und 6 Telefonaten kein Fortschritt.


Meisten folgt simpel diese Mail:
_______________________
Guten Tag,

wir haben Ihr Konto sorgfältig überprüft und festgestellt, dass Sie die richtigen Informationen bereits erhalten haben. Ich kann zu dieser Angelegenheit nichts Weiteres beitragen.

Bitte kontaktieren Sie uns in Zukunft per E-Mail unter folgender E-Mail-Adresse:

business.amazon.de/abr…-us

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unser Ziel: das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt zu sein. Ihr Feedback hilft uns dabei.

Freundliche Grüße

------------------------

Was kann ich denn noch tun?
Das Geld von meine Visa zurückfordern ->Dafür müsste ich Amazon anzeigen... sowas kann ich ja mal total vergessen.

Wäre cool wenn jemand Tipps hat, ansonsten bin ich einfach Hoffnungslos am Ende.
Grüße
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
41 Kommentare
Dein Kommentar