Amazon Retourkosten Kleidung

8
eingestellt am 26. MärBearbeitet von:"Jennyyy111"
Hallo zusammen,
bei der Retour meiner Amazonbestellung über einen Drittanbieter werden mir Retourkosten berechnet. In den Versandbestimmungen des Shops steht, dass Retouren kostenlos sind. Habe daraufhin dem Shop geschrieben und laut dem Shop fallen manchmal Retourkosten, je nach Rückgabegrund (hier: zu klein/groß) an. Nach einem Telefonat mit Amazon hieß es, ich könnte nach der Retour eine E-Mail an Amazon schicken und würde dann eine Erstattung der Versandkosten von ihnen bekommen. Hatte jemand schon einmal so einen Fall? Kriegt man von Amazon wirklich die Retourkosten erstattet? Ich habe extra bei diesem Anbieter bestellt, weil der Rückversand als kostenlos deklariert war.
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Hi,

arbeite bei Amazon im Kundenservice. Marketplace Händler haben die selben Bedingungen wie Amazon selbst bei Retouren -> Kleidung immer kostenfrei retounierbar. Wenn man hier Retourekosten zahlen muss, kann man den Beleg zum MP senden und er muss die erstatten. wenn er sich weigert -> A-Z Garantie
Fruity2226.03.2020 14:06

Hi,arbeite bei Amazon im Kundenservice. Marketplace Händler haben die …Hi,arbeite bei Amazon im Kundenservice. Marketplace Händler haben die selben Bedingungen wie Amazon selbst bei Retouren -> Kleidung immer kostenfrei retounierbar. Wenn man hier Retourekosten zahlen muss, kann man den Beleg zum MP senden und er muss die erstatten. wenn er sich weigert -> A-Z Garantie


Danke für deine Antwort. Mir wird neben den Retourekosten auch ein Text angezeigt, dass die Kosten von dem Rückzahlungsbetrag abgezogen werden. Also sollte ich jetzt trotzdem erstmal die Versandkosten selbst zahlen und dann noch mal dem Anbieter schreiben? Ich kann das Paket leider nur an DPD übergeben und Amazon hat deswegen schon das Rückgabedatum verlängert, weil die Shops ja momentan zu haben. Kann ich den Garantieantrag dann trotzdem noch stellen, auch wenn vielleicht zwei Monate vergangen sind?
Fruity2226.03.2020 14:06

Hi,arbeite bei Amazon im Kundenservice. Marketplace Händler haben die …Hi,arbeite bei Amazon im Kundenservice. Marketplace Händler haben die selben Bedingungen wie Amazon selbst bei Retouren -> Kleidung immer kostenfrei retounierbar. Wenn man hier Retourekosten zahlen muss, kann man den Beleg zum MP senden und er muss die erstatten. wenn er sich weigert -> A-Z Garantie


Das war nicht hilfreich, denn eine eindeutige Antwort von Amazon hatte Jenny ja schon.
Was noch fehlt, sind irrelevante Meinungen dritter, warum auch immer diese Äußerungen den Betroffenen so wichtig sind.
xmetal26.03.2020 14:29

Das war nicht hilfreich, denn eine eindeutige Antwort von Amazon hatte …Das war nicht hilfreich, denn eine eindeutige Antwort von Amazon hatte Jenny ja schon.Was noch fehlt, sind irrelevante Meinungen dritter, warum auch immer diese Äußerungen den Betroffenen so wichtig sind.



Naja ich habe nur schriftlich bekommen, dass das Rückgabedatum verlängert wurde. Nicht, dass ich das Geld dann auch wirklich zurückbekomme. Deswegen wollte ich hier nach Erfahrungen fragen.
xmetal26.03.2020 14:29

Das war nicht hilfreich, denn eine eindeutige Antwort von Amazon hatte …Das war nicht hilfreich, denn eine eindeutige Antwort von Amazon hatte Jenny ja schon.Was noch fehlt, sind irrelevante Meinungen dritter, warum auch immer diese Äußerungen den Betroffenen so wichtig sind.


Die Meinungen sind genauso relevant bzw. irrelevant wie die Frage, denn eine eindeutige Antwort von Amazon hat sie ja schon.
Jennyyy11126.03.2020 14:12

Danke für deine Antwort. Mir wird neben den Retourekosten auch ein Text …Danke für deine Antwort. Mir wird neben den Retourekosten auch ein Text angezeigt, dass die Kosten von dem Rückzahlungsbetrag abgezogen werden. Also sollte ich jetzt trotzdem erstmal die Versandkosten selbst zahlen und dann noch mal dem Anbieter schreiben? Ich kann das Paket leider nur an DPD übergeben und Amazon hat deswegen schon das Rückgabedatum verlängert, weil die Shops ja momentan zu haben. Kann ich den Garantieantrag dann trotzdem noch stellen, auch wenn vielleicht zwei Monate vergangen sind?



Die A-Z Garantie ist nur 90 Tage glaube ich. Ich habe es mal danach im Chat probiert und mir wurde 3x versichert, dass das noch möglich ist und sich jemand bei mir meldet.

Aber das ist jedes der drei Male nie passiert.
Spiel ein wenig mit den Retourengründen rum, evtl. kommt was bei raus.
Ich hatte das auch schon mal.
Habe das Geld nachher wiederbekommen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler