Amazon Rücksendung/Widerruf

Hallo zusammen. Ich habe mir vor Weihnachten bei Amazon in den Blitzangeboten das Xbox One Bundle mit Kinect und den beiden ACs gekauft. Die Xbox hatte von Anfang an immer wieder ein sehr lautes Laufwerk und stürzte bei dem mitgelieferten Dance Central Spotlight regelmäßig ab. Anfangs störte es mich nicht und ich hoffte auf Besserung. Aber jetzt nervte es mich langsam, also wandte ich mich an den Amazon Kundenservice. Dort wurde mir nun eine Reparatur/ein Umtausch oder ein Widerruf angeboten(gibt ja diese Aktion, dass man noch bis 31.01. widerrufen kann). Auf die mehrfache Nachfrage, ob ich trotz Benutzung der DLCs und trotz möglicherweise defektem Artikel meinen vollen Kaufpreis zurück bekomme und keine weiteren Kosten befürchten müsse, bestätigte mir der Amazon Mitarbeiter das.
Nun meine Frage: ist es wirklich so einfach? Ich weiß ja, dass Amazon da recht unkompliziert ist. Aber wirklich so? Oder gibt es da einen Haken?
Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

Beliebteste Kommentare

moritz100

Amazon gibt dir eine Antwort und du willst dir das nochmal in einem Schnäppchen Forum bestätigen lassen? Sachen gibt's...



Da staunt der Laie und der Fachmann wunder sich.
Das scheint die Diskussionskultur der Generation 2.0 (wenn nicht sogar schon 3.0) zu sein.
Wundere mich auch immer über die Facebook-Einträge vieler "Nutzer" und "Kunden" auf den Firmenseiten. Wenn ich früher eine Beanstandung hatte, habe ich mich persönlich per Mail (oder ganz früher noch per Einschreiben) an die entsprechende Firna mit der Bitte um Stellungnahme und Problemlösung gewandt.
Heute läuft das anders: Da wird ein Gossensprache auf die FB-Pinnwand des Unternehmens ohne Rücksicht auf jegliche Höflichkeits- und Umgangsformen "gerotzt" und man erwartet (!) eine Stellungnahme innerhalb von Minuten.

Amazon gibt dir eine Antwort und du willst dir das nochmal in einem Schnäppchen Forum bestätigen lassen?

Sachen gibt's...

14 Kommentare

Ja ist wirklich so. Kann zu.

Jo.

Amazon ist außer bei Rücksendungen null kulant. Aber bei Rücksendungen haben die bis jetzt alles gefressen.

Amazon gibt dir eine Antwort und du willst dir das nochmal in einem Schnäppchen Forum bestätigen lassen?

Sachen gibt's...

moritz100

Amazon gibt dir eine Antwort und du willst dir das nochmal in einem Schnäppchen Forum bestätigen lassen? Sachen gibt's...



Da staunt der Laie und der Fachmann wunder sich.
Das scheint die Diskussionskultur der Generation 2.0 (wenn nicht sogar schon 3.0) zu sein.
Wundere mich auch immer über die Facebook-Einträge vieler "Nutzer" und "Kunden" auf den Firmenseiten. Wenn ich früher eine Beanstandung hatte, habe ich mich persönlich per Mail (oder ganz früher noch per Einschreiben) an die entsprechende Firna mit der Bitte um Stellungnahme und Problemlösung gewandt.
Heute läuft das anders: Da wird ein Gossensprache auf die FB-Pinnwand des Unternehmens ohne Rücksicht auf jegliche Höflichkeits- und Umgangsformen "gerotzt" und man erwartet (!) eine Stellungnahme innerhalb von Minuten.

Dich interessiert das nicht und du hast keine sinnvolle Antwort und kommentierst trotzdem?
Sachen gibt's....

(nicht böse sein, im Normalfall würde ich mich über deinen Kommentar amüsieren. Aber immer die Leute, die sich über aus ihrer Sicht unnötige Posts aufregen und dann unnötige Kommentare verfassen. Paradox.)

Dadurch das du die DLCs schon eingelößt hat wird dir Amazon schätzungsweiße nur ca 60% des ursprünglichen Kaufpreises erstatten. Ganz egal was der Amazon Support dir auch vorgaugeln wird.



Also bei Rücksendungen ist Amazon mega kulant. Noch nie Probleme gehabt und da waren schon ein paar Sachen dabei die mehr als an der Grenze waren und ich nie gedacht hätte, dass die das machen.

moritz100

Amazon gibt dir eine Antwort und du willst dir das nochmal in einem Schnäppchen Forum bestätigen lassen? Sachen gibt's...



du wirst es nicht glauben, aber es gibt Unternehmen, die erst auf einen Facebook -Eintrag reagieren (bei mir war es Vodafone). An der Hotline kommt man meist nicht weiter, aber sobald man einen Facebook-Eintrag verfasst (natürlich höflich), tut sich was.

Ist natürlich nicht pauschal so, aber bei gewissen Unternehmen lohnt sich das öffentliche Posten auf deren Facebook-Seite.

MMcFly267

du wirst es nicht glauben, aber es gibt Unternehmen, die erst auf einen Facebook -Eintrag reagieren (bei mir war es Vodafone). An der Hotline kommt man meist nicht weiter, aber sobald man einen Facebook-Eintrag verfasst (natürlich höflich), tut sich was.



Das mit Vodafone kann ich so bestätigen. Das liegt aber daran, dass der Telefon-Support von Vodafone keinen vollen Einblick in die Kundenkommunikation (bei mir ging es um eine Studi-Bescheinigung, die ich der Kündigung beigelegt hatte. Die Kündigung hatte man akzeptiert, die Studi-Bescheinigung nicht gefunden ...).
Erst der Kontakt via Facebook konnte das Problem lösen (3 Kundenberater vorher nicht ...) - die von Facebook haben nämlich Zugriff auf die Briefe, die ich denen geschickt habe.

Nichtsdestotrotz sollte eine Kontaktaufnahme höflich sein ...

Nur mal kurz für mein Verständnis: wie kommt ihr darauf, dass ich das nicht höflich gemacht hätte? Ich habe ja sogar mehrfach auf die aus meiner Sicht bestehenden Wertminderungen durch meine Benutzung und den Defekt hingewiesen und gefragt, wie sich das mit einem Widerruf verträgt. Ganz im Gegenteil, eher der Amazon Mitarbeiter war etwas unförmlich und fast schon unhöflich. Kann gerne heute Abend das Chatprotokoll posten.

Was erwartest du jetzt hier von uns?
Der Hädnler hat dir die Zusage gegeben den kompletten Kaufpreis zu erstatten, also wo liegt das Problem?

Ich wollte doch nur Meinungen und Erfahrungen, ob es trotz Zusage im Nachhinein noch Probleme gab.
Kein Grund hier so pissig zu werden. Wenn meine Frage dich so aufregt, dann lies sie nicht. Dann geht es uns beiden besser.

AaUuIi

Ich wollte doch nur Meinungen und Erfahrungen, ob es trotz Zusage im Nachhinein noch Probleme gab.



Das Geld wirst du zurückerhalten. Bei einigen User wurde in der Vergangenheit der Amazon Account gesperrt. Das war jetzt nicht wegen Xbox oder so, sondern, weil Ware retourniert wurde.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Dual Shock 1 oder 2 Controller? Tipps, wo man die günstig kaufen kann?33
    2. JTC Genesis Ultra HD TV - Thread (alle Größen) -Jay-Tech UHd2101196
    3. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1629
    4. Unterschied Siemens Kaffeevollautomaten EQ6 Series33

    Weitere Diskussionen