Amazon Seriennummer???

16
eingestellt am 28. AugBearbeitet von:"ArcticPriceHunter"
Hallo ich habe in meinem Rechner 2 mal (bzw. 4 mal) exakt den gleichen Arbeitsspeicher drinnen. Nun ist ein Riegel aus einem Paket kaputt gegangen und ich habe keine Ahnung bei wem ich diesen explizit bestellt habe.
Den Rechner hatte ich mit 16GB Arbeitsspeicher vor einer Zeit gekauft und den Arbeitsspeicher habe ich anschließend erweitert auf 32GB.

Auf beiden Rechnungen sowohl auf dem Komplettsystem als auch auf dem Kit von Amazon sind keinerlei Seriennummern vermerkt.

Ergo ich weis nicht welcher von wem ist

Grüße
Zusätzliche Info
Sonstiges
16 Kommentare
Ob das im System vermerkt ist, weiß keiner.
Sind die Produktnummern gleich? Mach mal Fotos der Riegel
Die Produkt nummern sind 1:1 gleich. Nur die Seriennummern sind unterschiedlich und die Version.

Beides sind CMK16GX4M2B3200C16 einmal Version 5.32 und einmal 5.39
Glück im Unglück.

Amazon prüft wohl nichts. Die Versionen wird da auch keiner prüfen.

Solange Karma mitmacht, ist alles gut.
Bei allen seriösen Elektronikhändlern werden die Seriennummern gespeichert und natürlich auch geprüft.
Garantiert auch bei amazon.
Die mit der höheren Version sprich die 5.39 werden die neueren sein.
selbst wenn es eine Seriennummer gibt, werden die da eh nicht wirklich kontrollieren.
Pack ein und schick zurück und wenn die sich da doch melden sollten, sagst einfach ist so passiert das die wohl durcheinander gewürfelt hast.
Soweit ich weiß, speichert Amazon nur bei einigen teuren Artikeln wie Kameras, Smartphones, ... die Seriennummer. Steht dann aber jeweils auf der Produktseite drauf.
den8828.08.2020 20:48

Die mit der höheren Version sprich die 5.39 werden die neueren sein.selbst …Die mit der höheren Version sprich die 5.39 werden die neueren sein.selbst wenn es eine Seriennummer gibt, werden die da eh nicht wirklich kontrollieren.Pack ein und schick zurück und wenn die sich da doch melden sollten, sagst einfach ist so passiert das die wohl durcheinander gewürfelt hast.


Wo käm man denn da hin? Da muss Amazon was durcheinander gewürfelt haben
Amazon prüft das doch nicht. Die Lagerarbeiter haben teilweise nicht einmal nen Schulabschluss. Meinst du das prüfen die dann?

Gruß
Avatar
GelöschterUser699688
delpiero22328.08.2020 21:07

Soweit ich weiß, speichert Amazon nur bei einigen teuren Artikeln wie …Soweit ich weiß, speichert Amazon nur bei einigen teuren Artikeln wie Kameras, Smartphones, ... die Seriennummer. Steht dann aber jeweils auf der Produktseite drauf.


Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber das hat hier im anonymen nochmal welches Gewicht, dass Du das weißt?
Welcher ist denn kaputt. Ich würde wie @den88 vermuten, das die mit der höheren Version die nachgekauften von Amazon sind. Laut Corsair Homepage hast Du eh auf die Module eine „Produktlebensdauer lange Garantie“. Falls sich also Amazon oder der PC Händler querstellt kannst Du da direkt reklamieren: help.corsair.com/hc/…air
Avatar
GelöschterUser699688
schnappOpan28.08.2020 23:17

Welcher ist denn kaputt. Ich würde wie @den88 vermuten, das die mit der …Welcher ist denn kaputt. Ich würde wie @den88 vermuten, das die mit der höheren Version die nachgekauften von Amazon sind. Laut Corsair Homepage hast Du eh auf die Module eine „Produktlebensdauer lange Garantie“. Falls sich also Amazon oder der PC Händler querstellt kannst Du da direkt reklamieren: https://help.corsair.com/hc/de/articles/360033067832-Garantie-von-Corsair#h_ece6f82e-1e58-415e-ab0a-710e5b89759e



Na, aber wenn sie kaputt sind, dann ist doch die Produktlebensdauer vorbei, oder nicht?
GelöschterUser69968828.08.2020 23:19

Na, aber wenn sie kaputt sind, dann ist doch die Produktlebensdauer …Na, aber wenn sie kaputt sind, dann ist doch die Produktlebensdauer vorbei, oder nicht?


Könnte man meinen, ich gehe davon aus, dass die halt in 10 Jahren kein DDR4 Ram mehr tauschen wollen und statt lebenslanger Garantie es halt so lange Garantie gibt, wie sie für das Produkt den Produktlebenszyklus definiert haben.
Meist kriegst du schon dein Geld zurück nach dem das Paket bei der Post abgegeben hast. Wenn du im Live Chat sagst, dass das Produkt defekt ist werden die dein Paket nach der Ankunft eh direkt entsorgen und nichtmal öffnen. Kannte mal jemanden der bei Amazon gearbeitet hat und die werfen sehr viel einfach weg
Bearbeitet von: "Alexey." 29. Aug
Alexey.29.08.2020 00:53

Meist kriegst du schon dein Geld zurück nach dem das Paket bei der Post …Meist kriegst du schon dein Geld zurück nach dem das Paket bei der Post abgegeben wurde. Wenn du im Live Chat sagst, dass das Produkt defekt ist werden die dein Paket nach der Ankunft eh direkt entsorgen und nichtmal öffnen. Kannte mal jemanden der bei Amazon gearbeitet hat und die werfen sehr viel einfach weg.



Ganz toll wenn man 2 Riegel zurückschicken/wegwerfen lassen muss, weil einer kaputt ist. Und ich Trottel habe sogar noch draufgeschrieben welcher kaputt ist. Hach ja der Kapitalismus..
therealpink28.08.2020 20:44

Bei allen seriösen Elektronikhändlern werden die Seriennummern gespeichert …Bei allen seriösen Elektronikhändlern werden die Seriennummern gespeichert und natürlich auch geprüft.Garantiert auch bei amazon.


Amazon prüft das nicht.
Musste für zwei Notebooks mal SSDs bestellen. Amazon bot nur eine pro Person an, habe daher noch bei einem anderen Shop gekauft. Bis die Ware verbaut war, wurde aber die Entscheidung für eine größere SSD getroffen -> beide SSDs mussten zurück.
Amazon hat die SSD zurückgenommen - der andere Shop die Rücknahme aufgrund einer nicht erfolgten Lieferung dererseits abgelehnt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text