eingestellt am 9. Aug 2013
Eben in der Welt gelesen, aber die Ursprungsmeldung war wohl hier:

stadt-bremerhaven.de/ama…rn/

Amazon macht anscheinend hier und da Kundenkonten dicht. Neu anmelden kann man sich in so einem Fall angeblich nicht.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser57512

hier nur mal ein beispiel von den schon 37 posts dazu .. hukd.mydealz.de/div…439

trotzdem sage ich..ZURECHT,sperrt amazon die massen rücksender !!

8 Kommentare
Avatar

GelöschterUser57512

hier nur mal ein beispiel von den schon 37 posts dazu .. hukd.mydealz.de/div…439

trotzdem sage ich..ZURECHT,sperrt amazon die massen rücksender !!

Und die verbleibenden Kunden können sich wohl als zusätzlichen Service bald ohne Passwort anmelden: heise.de/sec…tml

Und für alle die's noch nicht mitbekommen haben:
Die Amerikaner waren am Mond!!!!!
Ja, unglaublich! Unfassbar!
.
.
.
Captain Slow, back to your coffin...

Weiß jemand eigentlich eine ungefähre zahl ab wann gebannt wird?

calc

Und die verbleibenden Kunden können sich wohl als zusätzlichen Service bald ohne Passwort anmelden: LINK



Haha das ja geil, kannte ich noch nicht - bei mir gehts, egal was ich nach 8 Zeichen eingeb: ich werd eingeloggt, ausserdem wird die Groß- und Kleinschreibung nicht berücksichtigt. Dafuq

Ein guter Schritt von Amazon.de. Ein bekannter Beispiel ist ja sich 5 CPUS zu kaufen, alle OCen, den besten behalten, den rest zurückschicken.

Gibt doch bereits einen Thread hierzu. Ansonsten: Nichts neues. Mich wundert es, dass das jetzt auf allen Kanälen so hochgepusht gibt. Das "Problem" gibts schon seit Jahren.. Und JA es ist ein Problem. Denn andere Personen im gleichen Haus können dann auch nicht mehr bestellen. Ist gut, wenn man in nem Mehrfamilienhaus wohnt Im worst case brauch nur dein Nachbar ein Haus weiter Zurückschicker sein und dein Konto ist auch dicht. Ganz toll wenn man auch nen Kindle mit dutzenden Büchern hat. Den kann man dann auch wegschmeissen, weil sich kein neues Material kaufen lässt. Und noch vorhandenes Guthaben wird nicht ausgezahlt sondern nur als Gutschein wieder ausgegeben. Ist natürlich reichtlich sinnfrei, wenn man damit nix mehr bestellen kann Gabs auch mal nen schönen Artikel in der CT, wo sich jemand das Geld einklagen musste.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Check24 Gutschein für Mobilfunk gesucht11
    2. [S] Bet-at-home Gutschein aus der aktuellen Men's Health [B] BaH Code aus a…35
    3. kostenlose Wandkalender 2018? eventl BMAS?33
    4. Kinokarte in Berlin weibl. abzugeben.54

    Weitere Diskussionen