Amazon Sperrung vorsorglich umgehen durch neues Konto

eingestellt am 18. Mär 2017
Hallo mydealzer,

ihr kennt ja sicherlich alle die Problematik, dass einem das Amazon-Konto bei zu vielen Rücksendungen oder auch Rückerstattungen gesperrt wird.
Jetzt habe ich zwar erst 2 Rücksendungen auf meinem Konto, aber ich kauf auch nicht viel mehr Produkte pro Jahr dort und eine Rücksendung war leider teurer (Laptop).
So wie ich das gesehen habe, ist es ja nicht verboten sich ein weiteres Konto anzulegen. Denkt ihr vorsorglich wäre das gut, wenn ich wieder bei 0 anfange, z.B. bei meinem nächsten Umzug?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
54 Kommentare
Dein Kommentar