ABGELAUFEN

Amazon Status "Wird heute versendet" - Was war eure Rekordzeit ?

Vor geraumer Zeit hat Amazon den Status "Versand in Kürze" ja auf "Wird heute versendet" geändert.

Ich hätte es schon oft genug, dass "Wird heute versendet" nicht zutraf und die Bestellungen nicht taggleich versendet wurden.

Mein Rekordzeit von diesem Status liegt bei 2,5 Tagen (also dass 2,5 Tage "Wird heute versendet" im Versandstatus stand), also ist das "Heute" bei Amazon sehr dehnbar

Was ist euer Rekord, wie lang war euer längstes "Heute" ?

Würde mich mal interessieren !

17 Kommentare

Ich kann mich nicht mehr erinnern.

Unwichtig, bis jetzt kam fast alles zu den von Amazon garantierten Liefertermin. Mir ist dann auch egal ob im Konto für zwei Tage wird heute versendet steht.
Einzig machte die letzten Monate DHL bei mir in der Gegend Probleme und verzögerte die Lieferung. Dafür kann aber Amazon nichts.

noname951

Dafür kann aber Amazon nichts.


Stimmt, dafür kann Amazon zwar nichts, man bekommt auf Nachfrage aber trotzdem einen zusätzlichen Monat Prime.

noname951

Unwichtig, bis jetzt kam fast alles zu den von Amazon garantierten Liefertermin. Mir ist dann auch egal ob im Konto für zwei Tage wird heute versendet steht.Einzig machte die letzten Monate DHL bei mir in der Gegend Probleme und verzögerte die Lieferung. Dafür kann aber Amazon nichts.



Ich finds nicht unwichtig, so man freut sich, dass ein Artikel evtl früher kommt und dann passiert nichts
"Wird heute versendet" ist irreführend.
Was meinst du denn mit macht Probleme ?
Beim Transport zwischen den Paketzentren, oder bei der Auslieferung ?

noname951

Unwichtig, bis jetzt kam fast alles zu den von Amazon garantierten Liefertermin. Mir ist dann auch egal ob im Konto für zwei Tage wird heute versendet steht.Einzig machte die letzten Monate DHL bei mir in der Gegend Probleme und verzögerte die Lieferung. Dafür kann aber Amazon nichts.



Bei der Auslieferung bei mir in der Gegend. Ich habe als es ganz schlimm war über eine Woche auf meine Pakete gewartet. Laut Tracking waren alle im Zielpaketzentrum doch sie wurden nicht ausgeliefert. Lamgsam hat es sich gebessert, aber manchmal warte ich immer noch zwei, drei Tage bis es endlich ausgeliefert wird trotz Lagerung im Zielpaketzentrum.
Da sind andere Paketdienstleister momentan besser.

noname951

Bei der Auslieferung bei mir in der Gegend. Ich habe als es ganz schlimm war über eine Woche auf meine Pakete gewartet. Laut Tracking waren alle im Zielpaketzentrum doch sie wurden nicht ausgeliefert. Lamgsam hat es sich gebessert, aber manchmal warte ich immer noch zwei, drei Tage bis es endlich ausgeliefert wird trotz Lagerung im Zielpaketzentrum.Da sind andere Paketdienstleister momentan besser.



Okay, bei mir ist DHL wie immer top.
Bearbeitet von: "xj00x" 11. September


Amazon liefert bei mir seit Jahren bisher ausnahmslos wie angekündigt - DHL morgens, Hermes je nach Engagement des aktuellen Fahrers auch schonmal nach 18.00 Uhr

Hin und wieder nimmt es ein Marketplace-Händler nicht so genau mit seinen Lieferzeiten.

ist doch völlig egal, wie lang der Status dort steht, check doch nicht jede Minute mein Amazon-Konto,
da gibts deutlich bessere Beschäftigungen...


Solange der Liefertermin eingehalten wird, der bei der Bestellung angezeigt wird, ist alles gut

Burby123

ist doch völlig egal, wie lang der Status dort steht, check doch nicht jede Minute mein Amazon-Konto,da gibts deutlich bessere Beschäftigungen...Solange der Liefertermin eingehalten wird, der bei der Bestellung angezeigt wird, ist alles gut



Deine Meinung, ist auch völlig okay...

... jedoch überflüssig, dann hier zu kommentieren.

Ich frage hier ja nicht, wem´s egal ist.
Bearbeitet von: "xj00x" 11. September

Bei Artikeln die Amazon direkt versandt hat, wurde auch immer am selben Tag verschickt..

Bei Artikeln von Drittanbietern sah es schon öfters anders aus, da kann Amazon aber nix für.
Amazon bekommt in diesen Fällen auchnur die Statusinformationen vom Drittanbieter.
Wenn der Drittanbieter dann nicht sofort verschickt (z.B. weil ihm das Paket auf den Fuß fällt und er erstmal zum Arzt muss), kann es schonmal ein paar Tage in dem Status stehen bleiben.


Kann mich aber nichtmehr errinnern, was das längste war, weil nix so dringend ist, das es nicht auch mal ein paar Tage warten kann..

Bearbeitet von: "arpus" 26. August

Am schlimmsten war bisher Hermes trotz Prime.
Am Freitag früh bestellt, Auslieferung eigentlich samstags.
Dann eine Ping-Pong Sendungsverfolgung über 5 Tage vom Lager x nach y.

Beschwert bei Amazon und Hermes - Zusage "Paket kommt Freitag an"
Denkste.

Samstag um 21:45 klingelt es Sturm änder Haustür - Paket ist da.

sx17

Am schlimmsten war bisher Hermes trotz Prime.Am Freitag früh bestellt, Auslieferung eigentlich samstags.Dann eine Ping-Pong Sendungsverfolgung über 5 Tage vom Lager x nach y.Beschwert bei Amazon und Hermes - Zusage "Paket kommt Freitag an"Denkste.Samstag um 21:45 klingelt es Sturm änder Haustür - Paket ist da.



Immerhin kam es ja dann am Samstag

jaycg

Amazon liefert bei mir seit Jahren bisher ausnahmslos wie angekündigt - DHL morgens, Hermes je nach Engagement des aktuellen Fahrers auch schonmal nach 18.00 Uhr ;)Hin und wieder nimmt es ein Marketplace-Händler nicht so genau mit seinen Lieferzeiten.



DHL morgens? Bei mir kommt die DHL nicht vor 13 Uhr

jaycg

Amazon liefert bei mir seit Jahren bisher ausnahmslos wie angekündigt - DHL morgens, Hermes je nach Engagement des aktuellen Fahrers auch schonmal nach 18.00 Uhr ;)Hin und wieder nimmt es ein Marketplace-Händler nicht so genau mit seinen Lieferzeiten.


es kommt drauf an welcher Stelle deine Adresse auf der Tour liegt

sx17

Am schlimmsten war bisher Hermes trotz Prime.Am Freitag früh bestellt, Auslieferung eigentlich samstags.Dann eine Ping-Pong Sendungsverfolgung über 5 Tage vom Lager x nach y.Beschwert bei Amazon und Hermes - Zusage "Paket kommt Freitag an"Denkste.Samstag um 21:45 klingelt es Sturm änder Haustür - Paket ist da.


Nur eben eine Woche zu spät...

Ich finde schon, dass auch Amazon für Schludrigkeiten von DHL zu haften hat. Wenn mir DHL 10x die Prime Sendungen verspätet liefert, muss Amazon die Bestellungen entweder mal früher versenden oder eben auf Hermes/UPS/DPD/TNT zurückgreifen.

Ermittler

Ich finde schon, dass auch Amazon für Schludrigkeiten von DHL zu haften hat. Wenn mir DHL 10x die Prime Sendungen verspätet liefert, muss Amazon die Bestellungen entweder mal früher versenden oder eben auf Hermes/UPS/DPD/TNT zurückgreifen.



Ich glaube (laut Berichten von anderen Amazonkunden), dass ab 3 verspäteten Lieferungen über einen Transportdienst dieser gesperrt werden kann.

Bei einem Bekannten war dies auch der Fall. Er hatte ständig Probleme mit Hermes. Ihm wurde dann versichert, dass er keine Lieferungen mer über Hermes erhält.

Ermittler

Ich finde schon, dass auch Amazon für Schludrigkeiten von DHL zu haften hat. Wenn mir DHL 10x die Prime Sendungen verspätet liefert, muss Amazon die Bestellungen entweder mal früher versenden oder eben auf Hermes/UPS/DPD/TNT zurückgreifen.



Trotz mehr als 10 Beschwerden und viel mehr verspäteten Lieferungen (beschwere mich nicht jedes Mal, nur wenn ich den Artikel wirklich brauch), wurde DHL nicht gesperrt. Habe deshalb auch schon Artikel zurückgesendet, da ich ein Buch als Geschenk brauchte und es 2 Tage verspätet kam. Habe es dann im Buchladen gekauft.

Sendungen sind auch schon verschwunden - ohne Unterschrift angeblich zugestellt und solche Sachen ....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. An die TV Empfang Spezis11
    2. Erfahrungen Gearbest11
    3. [Kaufberatung] Welches nehmen? FB 6490 von UM oder aus dem Handel kaufen?11
    4. Hein Gericke 5,- € Gutschein22

    Weitere Diskussionen