Amazon stellt Fire TV Stick vor | Alternative zu Chromecast

Amazon hat heute in den USA einen TV Stick namens "Fire TV Stick" vorgestellt und mit ins Programm aufgenommen (Normalpreis $39). Der Stick erscheint dort am 19. November. Ob und wann der Stick nach Deutschland kommt ist noch unklar.

Mit dem Stick kann man nahezu alles anstellen, was auch mit dem Fire TV möglich ist (Prime Instant Video, Netflix, Spotify, Spiele, etc.).
Ausgestattet mit einem Dual-Core Prozessor und 1 GB RAM ist der Stick dabei deutlich potenter als der Chromecast Stick und wird (vermutlich) auch unter Android laufen (XBMC?)!

Und weil wir hier bei MyDelaz sind: Für Prime Mitglieder kann der Stick wieder 2 Tage lang zum halben Preis ($19) vorbestellt werden

Hoffentlich schafft es der Stick auch nach Deutschland und wird ebenfalls wieder für Prime Mitglieder so stark rabattiert wie das Fire TV.

Mehr Lesestoff: theverge.com/201…ick

14 Kommentare

vergleich-d9d1c7beac5520b8.png

Wird jetzt versucht aus jedem Chinagerät eine Amazoninnovation zu machen?

Bestimmt wird Prime dann auf 75€ Angehoben, aber mit dem Stick nur für 50€



Und nur von der Hardware gesehen finde ich es zu teuer

okolyta

Wird jetzt versucht aus jedem Chinagerät eine Amazoninnovation zu machen? Bestimmt wird Prime dann auf 75€ Angehoben, aber mit dem Stick nur für 50€ Und nur von der Hardware gesehen finde ich es zu teuer



19$ für nen Streaming Stick, der alle wichtigen Dienste unterstützt?
Für mich wöre der optimal, damit ich beim Amazon Instant Video abo mal ordentlich nutzen kann. für 19€ als Prime Mitglied kaufe ich ihn direkt.

Welchen Sinn hat dann noch fire tv?

Optical Audio Out und High Performance Games.

gintonic

Welchen Sinn hat dann noch fire tv?



Das hab ich mich ehrlich gesagt auch gefragt...

Du hast keine "Sprachsuche" auf dem Stick (sei mal dahingestellt, ob das überhaupt jemand nutzt) und "Hight-Quality Gaming" gibt's wohl auch nur auf dem Fire TV.

Aber eigentlich bin ich absolut auf JNK's Seite: Wenn der Stick für $19 oder dann vermutlich 19€ zu uns kommt ist das doch der Hammer! Vorausgesetzt es werde wirklich alle VoD und Streaming Dienste unterstützt.

Ich bin sehr gespannt, wie Apple auf den zunehmenden Druck der Konkurrenz reagiert.

okolyta

Wird jetzt versucht aus jedem Chinagerät eine Amazoninnovation zu machen? Bestimmt wird Prime dann auf 75€ Angehoben, aber mit dem Stick nur für 50€ Und nur von der Hardware gesehen finde ich es zu teuer



Ich geh vom Preis ohne Prime aus.
Für 19€ würde ich es wegen der Fernbedienung noch einsehen.

Dieser einführungspreis liegt immer noch etwas über den Sticks aus China.

Da ist doch auch nur android drauf, kannst also das selbe mit machen.

Hier zum Bsp mit leistungsstärkerer Hardware


aliexpress.com/ite…tml

Natürlich ist beim Amazon stick alles schön aufeinander abgestimmt, aber viele schwören ja auch auf xbmc.

Und wenn man will bekommt man auch von der Hardware gesehen, den Firetv als Stick
aliexpress.com/pre…t=1

Aber jeder mag es anders, ich kann mit den Kisten sowieso nix anfangen

Finde nur es sind jetzt nicht die Kracher

Wann soll der Stick denn in Deutschland erscheinen?

bambula

Wann soll der Stick denn in Deutschland erscheinen?


Die letzten Amazonprodukte sind ca. drei Monate später bei euns erschienen.

Für 20€ nehme ich ds Teil gerne.

Vorallem schon wieder mit Netflix werben. Die sollen lieber mal zusehen die app endlich mal fürs fire tv rauszuhauen. Find ich ne Frechheit. Angeblich sollte es noch im Oktober kommen.

Ja danke jetzt kann ich die Box endlich stonieren und warten bis im November der Stick kommt.. der reicht und ist auch gleich hinterm Tv versteckt und nicht wieder so ne box die da rum liegt

stick.jpg








Wenn sie Pluspunkte sammeln wollen, solllen sie es schaffen Sky Snap für sich zu gewinnen.
Es gibt aktuell keine Set-Up Boxen oder Sticks, die ALLE Streaminganbieter unterstützen.
Chromecast hat alle außer Amazon Instant Video, Amazon Fire Geräte haben alle außer Sky Snap. Wenn es mal ein Geräte schafft ALLE Anbieter auf einen Stick zu bringen, wird dieser bei vernünftiger Geschwindigkeit der große Champion.

Konkurenz belebt das Geschäft, Google soll den Chromecast ruhig mehr pushen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen