Amazon Storno ohne Mailbestätigung

17
eingestellt am 24. Jan
Hallo,

habe mir letztens sehr günstig einen Laptop über Amazon zugelegt. Habe zusätzlich noch Amazon Protect für 2 zusätzliche weitere Jahre abgeschlossen.
Nun warte ich seit Tagen auf die Lieferung, habe nur die Bestellbestätigung und Amazon Protect per Mail bekommen.
Habe nun einmal meine Bestellungen bei amazon gecheckt und hier taucht der Laptop einfach als storniert auf. Grund ist nicht angegeben und eine Mail habe ich auch nicht erhalten (auch nicht im Spam-Ordner).
Den Laptop benötige ich eigentlich recht dringend und mittlerweile ist er auch wieder um einiges teurer.(eine bloße Erstattung des Geldes wäre sehr ärgerlich, möchte eigentlich das Gerät für den Preis)
Was für Möglichkeiten habe ich hier? Müsste ich rechtlich gesehen einen Storno nicht per Mail bekommen? Bringt mir der bereits bezahlte Protection Plan hier irgendwelche Vorteile?

Beste Kommentare

FifaThirstyTVvor 23 m

Ne, habe ich tatsächlich noch nicht, da gerade erst gesehen. Wollte mich …Ne, habe ich tatsächlich noch nicht, da gerade erst gesehen. Wollte mich vorher informieren, um vielleicht schon was in der Hinterhand zu haben oder Erfahrungen anderer User, bevor ich dort unwissend anrufe.


Ist auch richtig so. Grundsätzlich sollte man bei allen Fragen im Leben, zuerst bei Mydealz-Diverses nachschauen.

du musst dem Händler die Email schreiben und das Geld selber per VK ueberweisen, so wird das natuerlich nix

Vor diesem Thread hast du doch ganz bestimmt schon Amazon kontaktiert?!
Was haben sie dazu gesagt?
17 Kommentare

Ne kannst du nichts machen.

Schau in die AGB. Kam ein Kaufvertrag zustande?

Falls ja, verlange Lieferung unter Fristsetzung. Falls nein, Pech gehabt.

Verfasser

karlikarlkarlvor 10 m

Schau in die AGB. Kam ein Kaufvertrag zustande?Falls ja, verlange …Schau in die AGB. Kam ein Kaufvertrag zustande?Falls ja, verlange Lieferung unter Fristsetzung. Falls nein, Pech gehabt.


Da bin ich mir eben nicht sicher. Der Shop des Händlers, bei dem ich gekauft habe(über 1000 angebotene Artikel, viele gute Bewertungen), bietet nun keine Artikel mehr an. Finde allerdings das kommentarlose Stornieren eine Frechheit, weil ich so vergebens warte.
Zumindest wurde das Geld für den Laptop noch nicht abgebucht, jedoch bereits das für den Protection Plan, der ja nur in Verbindung mit einem Gerät auf amazon.de gekauft werden kann. Vielleicht ergibt sich hierdurch ja eine rechtliche Verpflichtung etc.

Kaufvertrag kommt bei Amazon erst mit Versandbestätigungs-Mail zustande.

Verfasser

CiCihuavor 1 m

Kaufvertrag kommt bei Amazon erst mit Versandbestätigungs-Mail zustande.


Versandbestätigung habe ich leider nur für den Protection Plan
Echt ein Unding, dass man nicht automatisch über den Storno informiert wird.

Vor diesem Thread hast du doch ganz bestimmt schon Amazon kontaktiert?!
Was haben sie dazu gesagt?

Verfasser

Spuchavor 3 m

Vor diesem Thread hast du doch ganz bestimmt schon Amazon kontaktiert?!Was …Vor diesem Thread hast du doch ganz bestimmt schon Amazon kontaktiert?!Was haben sie dazu gesagt?


Ne, habe ich tatsächlich noch nicht, da gerade erst gesehen. Wollte mich vorher informieren, um vielleicht schon was in der Hinterhand zu haben oder Erfahrungen anderer User, bevor ich dort unwissend anrufe.

FifaThirstyTVvor 23 m

Ne, habe ich tatsächlich noch nicht, da gerade erst gesehen. Wollte mich …Ne, habe ich tatsächlich noch nicht, da gerade erst gesehen. Wollte mich vorher informieren, um vielleicht schon was in der Hinterhand zu haben oder Erfahrungen anderer User, bevor ich dort unwissend anrufe.


Ist auch richtig so. Grundsätzlich sollte man bei allen Fragen im Leben, zuerst bei Mydealz-Diverses nachschauen.

karlikarlkarlvor 1 h, 27 m

Schau in die AGB. Kam ein Kaufvertrag zustande?Falls ja, verlange …Schau in die AGB. Kam ein Kaufvertrag zustande?Falls ja, verlange Lieferung unter Fristsetzung. Falls nein, Pech gehabt.


Ohne Rechtsschutzversicherung hast du auch mit gültigem Kaufvertrag und Fristsetzung Pech gehabt, insbesondere, wenn es um Amazon selbst geht. Hier in dem Fall aber wohl um einen Anbieter aus dem Marketplace, da könnte man mehr Glück haben.

deru2levor 1 h, 33 m

Ohne Rechtsschutzversicherung hast du auch mit gültigem Kaufvertrag und …Ohne Rechtsschutzversicherung hast du auch mit gültigem Kaufvertrag und Fristsetzung Pech gehabt, insbesondere, wenn es um Amazon selbst geht.


Wieso? Das läuft doch vorm AG. Wer sich ein bisschen auskennt kann das auch ohne Anwalt. Wobei man sich die Arbeit sparen kann, da im Endeffekt Amazon zahlen muss. Bei bestehendem Kaufvertrag geht das Kostenrisiko gegen null falls es wirklich zum Prozess kommt.
Bearbeitet von: "karlikarlkarl" 25. Jan

Welcher Preisfehler war es denn?

Verfasser

karlikarlkarlvor 29 m

Wieso? Das läuft doch vorm AG. Wer sich ein bisschen auskennt kann das …Wieso? Das läuft doch vorm AG. Wer sich ein bisschen auskennt kann das auch ohne Anwalt. Wobei man sich die Arbeit sparen kann, da im Endeffekt Amazon zahlen muss. Bei bestehendem Kaufvertrag geht das Kostenrisiko gegen null falls es wirklich zum Prozess kommt.


Genau hierdrin liegt mein Problem. Müsste ein Storno nicht zwangsläufig per Mail geschickt werden? Mir ist irgendwie so...
Kann ja nicht sein, dass ein Händler stillschweigend storniert und der Kunde tagelang auf seine Ware wartet. Bin selber maximal Hobbyjurist, aber muss eine Rücktrittserklärung nicht durch eine Erklärung abgegeben werden?

@FifaThirstyTV

Es kann keine Rücktrittserklärung geben. Von was denn auch?

Es besteht ja überhaupt noch kein Vertrag.

Natürlich wäre eine kurze Mitteilung kundenfreundlich, aber eine Pflicht besteht nicht.

Bearbeitet von: "karlikarlkarl" 25. Jan

Verfasser

karlikarlkarlvor 3 m

@FifaThirstyTV Es kann keine Rücktrittserklärung geben. Von was denn a …@FifaThirstyTV Es kann keine Rücktrittserklärung geben. Von was denn auch?Es besteht ja überhaupt noch kein Vertrag.Natürlich wäre eine kurze Mitteilung kundenfreundlich, aber eine Pflicht besteht nicht.


Werde morgen trotzdem mal anrufen. Ist schließlich ein zusammenhängender Vertrag entstanden über Amazon Protect. Natürlich komme ich da auch noch raus, aber kundenfreundlich ist das nicht.

das hört sich nach gehackten account an, deswegen vllt auch die kommentarlose Storno.

FifaThirstyTVvor 4 h, 40 m

Da bin ich mir eben nicht sicher. Der Shop des Händlers, bei dem ich …Da bin ich mir eben nicht sicher. Der Shop des Händlers, bei dem ich gekauft habe(über 1000 angebotene Artikel, viele gute Bewertungen), bietet nun keine Artikel mehr an. Finde allerdings das kommentarlose Stornieren eine Frechheit, weil ich so vergebens warte.Zumindest wurde das Geld für den Laptop noch nicht abgebucht, jedoch bereits das für den Protection Plan, der ja nur in Verbindung mit einem Gerät auf amazon.de gekauft werden kann. Vielleicht ergibt sich hierdurch ja eine rechtliche Verpflichtung etc.




War sicher ein Fake-Händler, somit Pech gehabt

du musst dem Händler die Email schreiben und das Geld selber per VK ueberweisen, so wird das natuerlich nix
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text