Amazon: Synology DS918+ 16TB 509€ = Betrug?

17
eingestellt am 27. Sep
Hi. Auf Amazon gibts grad das Synology DS918+ 16TB für 509€. Ich hab heute vormittag noch für 463€ bestellt, weil ich einen Preisfehler vermutet habe. Mittlerweile glaube ich eher an Betrug. Aber geht das überhaupt? Bestellung und Zahlung liefen über Amazon. Was steckt dahinter?
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

17 Kommentare
Kurz und knapp, JA BETRUG!
MyFrag27.09.2019 20:40

Kurz und knapp, JA BETRUG!


Aber wie lauft der ab? Ich meine, die Zahlung erfolgt ja über Amazon. Also bin ich doch abgesichert, oder? Ich glaube ich storniere dann mal fix
Unter anderem geht es um Adressdaten.
Kommt drauf an, gibt mehrere Möglichkeiten:

- Ist wirklich legit und ein Preisfehler
- Verkäufer zögert immer weiter raus, markiert als versandt, etc. -> irgendwann kriegen die das Geld ausgezahlt; Amazon hat den Schaden
- Irgendwo stand, dass du vor dem Kauf per Mail schreiben sollst, blabla -> Bestellung wird wohl storniert

Eigentlich ist mir aber kein Betrug bekannt, bei dem du nachher einen Schaden hast (außer natürlich zu zahlst außerhalb von Amazon).
Ich hab trotzdem storniert. Riecht nach Betrug und schmeckt nach Betrug
Wer war denn der Verkäufer?
Für den Preis 100% Fake. Bei Amazon ist das mittlerweile ne echte Plage.
GlennQ27.09.2019 23:18

MANISSIRA


Man findet zwar noch eine Verkäuferseite mit dem Namen (französische Adresse, 2 Bewertungen aus 2018, das allein würde mir schon zu denken geben), aber keine Artikel mehr. Bei Google gibt’s ein, zwei Treffer zu Verkauf und Versand durch MANISSIRA, auf der Artikelseite dann jedoch nicht mehr vorhanden. Also schon alles richtig gemacht mit der Stornierung.
Bearbeitet von: "Alf89" 27. Sep
meine güte..das ist doch alles nicht so schwer ! wird ein artikel nicht von amazon direkt verkauft und ist erheblich günstiger als der markt, ist es betrug, fake oder was auch immer. es gibt keine schnäppchen auf amazon von solchen hochpreisigen markenwaren !!
Warum hast du den Deal nicht gemeldet?
GlennQ28.09.2019 11:33

Wo meinst du jetzt?


na er meint hier als Deal einstellen, bei dem vermeintlich super Preis, wolltest wohl deine MD-Kollegen nicht am "Superschnäppchen" teilhaben lassen
nur_mal_schauen28.09.2019 11:53

na er meint hier als Deal einstellen, bei dem vermeintlich super Preis, …na er meint hier als Deal einstellen, bei dem vermeintlich super Preis, wolltest wohl deine MD-Kollegen nicht am "Superschnäppchen" teilhaben lassen


ich hab versucht, den Deal einzustellen. Wurde aber abgelehnt, weil der Verkäufer nicht genug Bewerbungen hat.
GlennQ28.09.2019 12:02

ich hab versucht, den Deal einzustellen. Wurde aber abgelehnt, weil der …ich hab versucht, den Deal einzustellen. Wurde aber abgelehnt, weil der Verkäufer nicht genug Bewerbungen hat.



In diesem Fall korrekt und Fake-Angebot. Eine Ablehnung aus dem Grund habe ich aber auch schon mal bekommen, als Amazon selbst der Verkäufer war. Vor Gericht, auf hoher See und bei der Moderation ist man in Gottes Hand
Alf8927.09.2019 23:32

Man findet zwar noch eine Verkäuferseite mit dem Namen (französische A …Man findet zwar noch eine Verkäuferseite mit dem Namen (französische Adresse, 2 Bewertungen aus 2018, das allein würde mir schon zu denken geben), aber keine Artikel mehr. Bei Google gibt’s ein, zwei Treffer zu Verkauf und Versand durch MANISSIRA, auf der Artikelseite dann jedoch nicht mehr vorhanden. Also schon alles richtig gemacht mit der Stornierung.


Ist wieder online bei Amazon.
Das ist zu 100% ein Fakeaccount (wie schon erwähnt: kaum Bewertungen, WEIT unter dem nächsten Preis, Verkäufer bietet sehr viele hochwertige Artikel an).
23073793-1Gdci.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen