Amazon Teilzahlung mit Guthaben/Lastschrift. Mit welcher Zahlungsart wird bei (Teil-)Retoure erstattet?

Kurze Interessensfrage...

Wenn ich Produkte für 400 EUR bei Amazon kaufe und noch 100 EUR Guthaben auf dem Acc habe...
also quasi in Form von 300 EUR per Bankeinzug und 100 EUR Guthaben bezahle...

...und danach Artikel für 100 EUR wieder zurückschicke(n) muss/will.


Wird dann bei der Erstattung das Guthaben oder die Lastschrift bevorzugt ?


Will heißen:
Bekomme ich im konkreten Fall wieder 100 EUR Guthaben oder 100 EUR aufs Bankkonto?!

Danke!

9 Kommentare

Ich würde sagen das das Guthaben einbehalten wird und du das Geld zurück auf dein Konto bekommst.

Ich habe grade gestern eine Erstattung auf einen WHD Artikel bekommen, weil der Zustand schlechter als angegeben war.
Mir wurden 20€ Nachlass gewährt - die bekomme ich auf mein Bankkonto. Habe ca. 100€ mit Guthaben bezahlt und 60 mit Bankeinzug:

Summe: EUR 192,76 Gutschein eingelöst: -EUR 28,91 Geschenkgutschein(e): -EUR 104,18 Gesamtsumme: EUR 59,67 Summe der Erstattung: EUR 20,00

Sollten 100 EUR auf dein Bankkonto landen.

Habe vor ein paar Tagen mit Gutschein und KK bestellt, dann dachte ich mir ich wart auf den Prime Day mit den nicht so wichtigen Sachen und der letzte Artikel den ich nicht stornierte wurde nur mich Gutschein abgerechnet.

Das Geld kommt so zurück wie du bezahlt hast. Guthaben wird Guthaben und Konto/Kreditkarte/etc. wird zurücküberwiesen.
Sollte eine Differenz vorhanden sein (mehrere Artikel) bekommst du es erst zurücküberwiesen oder anders gesagt: Bei Bezahlung kommt Guthaben vor Kontobelastung; bei Rückzahlung kommt Rücküberweisung vor Guthaben.

Was meinst du warum hier Amazon Guthaben unter Wert verkauft wird; sonst würde sich doch jeder was bestellen und das retour schicken ohne mind. 7% Verlust.

Übrigens hat Amazon eine gute, kostenlose Hotline für Fragen

Murmel1

Bei Bezahlung kommt Guthaben vor Kontobelastung; bei Rückzahlung kommt Rücküberweisung vor Guthaben.




Und genau das wollte ich wissen.

Vielen Dank!

.

wir hatten auch ( Paket verschwunden ) Rücküberweisung auf`s Konto bekommen.
vorher...per Rest Guthaben und Konto gezahlt.

Murmel1

Das Geld kommt so zurück wie du bezahlt hast. Guthaben wird Guthaben und Konto/Kreditkarte/etc. wird zurücküberwiesen. Sollte eine Differenz vorhanden sein (mehrere Artikel) bekommst du es erst zurücküberwiesen oder anders gesagt: Bei Bezahlung kommt Guthaben vor Kontobelastung; bei Rückzahlung kommt Rücküberweisung vor Guthaben. Was meinst du warum hier Amazon Guthaben unter Wert verkauft wird; sonst würde sich doch jeder was bestellen und das retour schicken ohne mind. 7% Verlust. Übrigens hat Amazon eine gute, kostenlose Hotline für Fragen


Dann ist es doch so:
Man hat 500€ Guthaben.
Man möchte eine Jeans für 50€ kaufen.
Man kauft einen Fernseher für 600€ dazu.
Schickt dann den Fernseher zurück und erhält 600€ auf das Bankkonto zurück?

150€ Geld
450€ Guthaben


Es wird das abgezogen was du behältst.
Kann auch anteilig sein, weiß das selbst nicht so genau. Kannst jedenfalls dein Guthaben nicht auszahlen lassen; dafür ist es ja ewig gültig.

Oder nochmal in anderen WorteN.

Die bezahlte Gutscheinsumme bleibt bis zuletzt bei Amazon, zuerst wird echtes Geld zurück erstattet.
Man kann natürlich nicht auscashen, muss jedoch auch keine Sorge haben weiteres Geld in Gutscheinen erstattet zu bekommen. Eine Zuordnung der Zahlungsarten zu einzelnen Artikeln findet nicht statt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Erfahrungen Gearbest69
    2. [Kaufberatung] Suche Smartphone max. 5 Zoll für 150 bis 200 Euro33
    3. Suche Telekom DSL Angebot514
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1324

    Weitere Diskussionen