Amazon Verkäufer

hallo,
hab mal ne frage, falls sich da jemand auskennt.
ist man finanziell abgesichert, wenn man bei amazon von einem händlershop etwas kauft?
Der verkäufer ist neu und hat noch keine bewertungen, die preise scheinen mir ein bisschen zu günstig. was passiert mit dem geld, wenn man da bestellt und der kriminell ist?
danke für eure hilfe.
:-)

5 Kommentare

Laut amazon ist man abgesichert... Jedoch musst du im falle eines schwarzen schaafes wahrscheinlich gedulden bis das geld da ist... Eingezogen wird der betrag sobald er als versendet markiert wird... Bis du merkst, dass da nie was kommt und amazon das überprüft und dir zurückzahlt wird ne gewissr zeit ins land gehen...

danke für das schnelle feedback. hab das dazu gefunden:
amazon.de/gp/…414

Neue "Händler" ohne Bewertungen mit unfassbar günstigen Preisen sind eig. fast immer Betrüger

Meisst siehst es schon daran das sie ne Mailadresse im Profil oder Profilbild angeben an die du dich wenden sollst, dann gleich Finger von lassen.

Man muss aber auch sagen, dass seriöse private Verkäufer es sehr schwer haben, nicht mehr als neuer Verkäufer zu gelten. Denn anders als bei ebay bewertet bei Amazon fast niemand und deshalb bekommt man auch nur schwer Glaubwürdigkeit.

Das Geld bunkert Amazon übrigens gute drei Wochen, bevor es der Händler bekommt. Deshalb wird der Betrag bei Problemen dem Käufer in der Regel schnell zurückgezahlt.

Ich hab gestern Abend auch bei nem sehr günstigen Angebot von einem neuen Verkäufer zugeschlagen. Mal sehen ob was ankommt.

Ansonsten klingt die Amazon Garantie doch sehr vielversprechend.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Go - Lebensmittelstore ohne Kassierer/ Warteschlangen1516
    2. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2139
    3. Preisvorschläge bei Ebay - automatisch akzeptieren45
    4. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1319

    Weitere Diskussionen