ABGELAUFEN

amazon verlost einen € 10000 und zehn € 100 Gutscheine!

Gerade entdeckt: amazon.de/gp/…-fb

Bei amazon & facebook eingeloggt sein und Teilnahme-Button klicken. Fertig.
Die Chancen sind nicht riesig aber ein Klick ist kein wirklicher Aufwand

Wer sein privates facebook-Profil nicht nutzen möchte, kann auch einen alternativen Account verwenden. Hier noch die offiziellen Details:

"Um an dieser Aktion teilzunehmen, müssen Sie eine Verknüpfung Ihres Amazon-Kontos mit Ihren sozialen Netzwerken vornehmen. Ihre Einstellungen zur Verknüpfung Ihres Amazon-Kontos mit sozialen Netzwerken können Sie jederzeit einsehen oder ändern.

Teilnahmeberechtigt ist jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Amazon und deren Angehörige. Jeder Teilnehmer kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt per Los durch Amazon. Die Gewinner werden innerhalb von 5 Tagen nach Ende des Gewinnspiels von Amazon per E-Mail an die dafür bei Amazon vom jeweiligen Teilnehmer angegebene Adresse informiert und auf der Amazon.de Facebook-Fanseite veröffentlicht (Vorname und Anfangsbuchstabe des Nachnamens). Eine Auszahlung des Gewinnes in bar ist ausgeschlossen, der Gewinn ist nicht umtauschbar oder übertragbar. Teilnahmeschluss ist der 02.02.2014. Amazon behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu ändern oder zu beenden, wenn aufgrund Betruges, technischer Gründe oder anderer außerhalb Amazons Kontrolle liegender Gründe eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist unabhängig von einem Einkauf bei Amazon."

26 Kommentare

Verfasser

3319153-9hzNn

Gewinnspiele sind kein Deal.

Diverses kennst du?

Gewinnsspiel
kein Freebie
cold
Diverses

Wär ja ganz nett, aber wer ist so naiv? X)

Verfasser

Wer seine mit facebook verbundenen Seiten/Apps sehen/entfernen/verwalten möchte, kann es direkt über diesen Link tun:

facebook.com/set…ons

Verfasser

Hessenpower

Wär ja ganz nett, aber wer ist so naiv? X)

Naiv aus welchem Grund?

Na, überleg mal, was Amazon so mit deinen Daten und die deiner "Freunde" so machen möchte... und ob Du wirklich gewinnst.

Verfasser

Hessenpower

Na, überleg mal, was Amazon so mit deinen Daten und die deiner "Freunde" so machen möchte... und ob Du wirklich gewinnst.

Das interessiert mich nicht, wenn ich es nicht mit meinem privaten Profil mache. Amazon hat für die Aktion lediglich meine E-Mail-Adresse, welche ohnehin gespeichert ist.

SPAM
läuft schon ewig... Gewinnchance ist ja mega minimal

Ich glaube, Du kennst Facebook und Amazon nicht! oO Ich sag ja, naiv! X)

Hasan brauch sicher Kohle für seine Coins.

Verfasser

Hessenpower

Ich glaube, Du kennst Facebook und Amazon nicht! oO Ich sag ja, naiv! X)


Kannst du die Dinge auch erklären, statt sie nur zu umschreiben?

Beispiel: Ich verknüpfe amazon für die Aktion mit einem neuen facebook-Profil, welches keine facebook-Freunde hat. Meine bei amazon hinterlegte E-Mail-Adresse ist weder in diesem, noch in meinem privaten facebook-Account hinterlegt.

Frage: Was hätte amazon hiervon und warum ist das naiv?

:-)

das würde zu weit gehen - weil die meisten Benutzer eben verfolgbar im Netz sind und nicht ihren Browsercache, Flash usw. löschen. Da ist es egal, ob Du nun bei FB anonym bist oder nicht. FB-Links werden überall geladen, das ist der Grund, die wenigsten Seiten lassen die Aktivierung durch einen Benutzer zu.

Wahrs. benutzt Du auch noch Whatsapp und sowas? :->

Flash? Links werden immer geladen?

Paranoia gepaart mit Bildwissen?

Verfasser

Naiv ist es, jemandem etwas zu erzählen, ihn für naiv zu halten und nicht zu realisieren, dass der Zuhörer sich nur darüber amüsiert.

Hessenpower

das würde zu weit gehen - weil die meisten Benutzer eben verfolgbar im Netz sind und nicht ihren Browsercache, Flash usw. löschen. Da ist es egal, ob Du nun bei FB anonym bist oder nicht. FB-Links werden überall geladen, das ist der Grund, die wenigsten Seiten lassen die Aktivierung durch einen Benutzer zu. Wahrs. benutzt Du auch noch Whatsapp und sowas? :->



Warte, ich hol kurz Popcorn und du erzählst mir gleich mehr von deinem kompetenten Internetwissen. Aber davor muss ich zuerst Flash löschen, Whatsapp deinstallieren und mein Satellitentelefon finden.

derbeste

Flash? Links werden immer geladen? Paranoia gepaart mit Bildwissen?



Naja, ich denke mal, er meint die kleinen blauen "Gefällt mir"-Buttons auf diversen Seiten und dadurch hinterlässt man schon ordentliche Spuren, wenn man keine Maßnahmen ergreift, das zu unterbinden...

Hessenpower

das würde zu weit gehen - weil die meisten Benutzer eben verfolgbar im Netz sind und nicht ihren Browsercache, Flash usw. löschen. Da ist es egal, ob Du nun bei FB anonym bist oder nicht. FB-Links werden überall geladen, das ist der Grund, die wenigsten Seiten lassen die Aktivierung durch einen Benutzer zu.



Wobei es aber wie ich finde schon etwas blauäugig ist ohne entsprechende Vorkehrungen (Ghostery & Co.) durch's Netz zu surfen. Außerdem ist das durchaus augenöffnend

derbeste

Flash? Links werden immer geladen? Paranoia gepaart mit Bildwissen?

Also ich glaube der arme Junge meint schon die richtigen Sachen, hat sie aber wirklich nur aus den üblichen Zeitungen und sich nicht wirlich selbst damit befasst.

MySam

Wobei es aber wie ich finde schon etwas blauäugig ist ohne entsprechende Vorkehrungen (Ghostery & Co.) durch's Netz zu surfen. Außerdem ist das durchaus augenöffnend


Ich kenne Ghostery nicht, ein kurzer Blick auf Wikipedia lässt aber vermuten, dass es sich hierbei um Schlangenöl handelt. Dein Grundgedanke ist absolut richtig, man darf sich aber nie blind auf solche Programme verlassen. Gleiches Prinzip wie bei Antivirensoftware. Ich sage nicht dass du dich nicht damit beschäftigt hast oder das Ghostery nichts taugt - man sollte nur vorsichtig mit solchen Programmen sein. Leider schaden viele mehr als sie helfen.

derbeste

Flash? Links werden immer geladen? Paranoia gepaart mit Bildwissen?



Da stimme ich dir absolut zu. Macht meine Oma aber auch so....

Verfasser

Hessenpower

das würde zu weit gehen - weil die meisten Benutzer eben verfolgbar im Netz sind und nicht ihren Browsercache, Flash usw. löschen. Da ist es egal, ob Du nun bei FB anonym bist oder nicht. FB-Links werden überall geladen, das ist der Grund, die wenigsten Seiten lassen die Aktivierung durch einen Benutzer zu. Wahrs. benutzt Du auch noch Whatsapp und sowas? :->

meine Reaktion

derbeste

Flash? Links werden immer geladen? Paranoia gepaart mit Bildwissen?

lolnickname

Also ich glaube der arme Junge meint schon die richtigen Sachen, hat sie aber wirklich nur aus den üblichen Zeitungen und sich nicht wirlich selbst damit befasst.

derbeste

Da stimme ich dir absolut zu. Macht meine Oma aber auch so....



Ist traurig, wenn Menschen denken, etwas zu wissen und dabei einfach garnichts wissen.

Nichts zu Wissen wäre mir im Moment lieber.... Hamster haben es einfach gut!

boah Junge geh in dein Ökocamp und fresse Grashalme.

Hessenpower

das würde zu weit gehen - weil die meisten Benutzer eben verfolgbar im Netz sind und nicht ihren Browsercache, Flash usw. löschen. Da ist es egal, ob Du nun bei FB anonym bist oder nicht. FB-Links werden überall geladen, das ist der Grund, die wenigsten Seiten lassen die Aktivierung durch einen Benutzer zu. Wahrs. benutzt Du auch noch Whatsapp und sowas? :->

CCRipper

Ich kenne Ghostery nicht, ein kurzer Blick auf Wikipedia lässt aber vermuten, dass es sich hierbei um Schlangenöl handelt. Dein Grundgedanke ist absolut richtig, man darf sich aber nie blind auf solche Programme verlassen. Gleiches Prinzip wie bei Antivirensoftware. Ich sage nicht dass du dich nicht damit beschäftigt hast oder das Ghostery nichts taugt - man sollte nur vorsichtig mit solchen Programmen sein. Leider schaden viele mehr als sie helfen.



Da hast du völlig Recht, ich habe da auch ein Weilchen recherchiert bevor ich es installiert habe (Adblock Plus scheint auch ein Blockieren der Facebook-Buttons anzubieten, aber m.E. werden die dort nur per display:none im CSS ausgeblendet und trotzdem geladen, wodurch nichts gewonnen ist). Es gab mal einen teilweise kritischen/aufklärenden Bericht von Heise und wie bei der stillen Post hieß es dann irgendwann "Ghostery sammelt Daten".
Heise hat kritisiert, dass Ghostery - wenn man durch einen ausdrücklichen Opt-In seine Erlaubnis dazu erteilt - Daten sammelt und die daraus abgeleiteten Informationen verkauft. Muss natürlich jeder für sich entscheiden. Ich persönlich finde es nicht dramatisch dass eine Firma Geld verdienen will und es gibt wahrlich schlimmeres als eine Funktion, die von Haus aus deaktiviert ist und den Nutzer vor der Aktivierung genau darüber informiert wozu er gerade seine Zustimmung gibt.
heise.de/tr/…tml

Ist mir lieber als bei Adblock, wo man das eher hintenrum einfädelt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Achtung Glücksspiel(Tipp24...) Amazon Kreditkarte_5 Euro Gebühr pro Tipp44
    2. Mit 8 Leuten nach Pilsen (Mit dem Zug)51
    3. Zu guter Preis für . . .77
    4. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1551708

    Weitere Diskussionen