eingestellt am 29. Mär 2022
Hallo zusammen,

ich habe gerade wutentbrannt meine Amazon-Prime-Mitgliedschaft nach vielen Jahren gekündigt.

Warum? Weil die mir seit einiger Zeit immer wieder den Amazon-eigenen Versand als Premium-Versand verkaufen wollen, statt mich in die DHL-Packstation oder ganz zur Not in einen Hermes-Shop zustellen zu lassen.

Ich mag ja eigentlich Prime, bin aber fast nie zu Hause, weswegen der Amazon-Versand für mich natürlich ein Witz ist.

Ich frage mich natürlich, ob die Entscheidung richtig war.

Wer hat Erfahrungen mit dem Amazon-eigenen Versand? Wie oft versuchen die zuzustellen? Und danach? Was passiert danach damit, wenn man keinen Nachbar hat?

Ich frage, weil ich es nie soweit habe kommen lassen, sondern die Sendung stets storniert habe, wenn es keine Aussicht auf Zustellung gab.

Wie sind so die Erfahrungen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
35 Kommentare
Dein Kommentar