Amazon Verweigert Differenzzahlung

eingestellt am 8. Mai 2020
Hallo erstmal.

Ich habe vor ca 6 Monaten einen Kühlschrank für 1200€ direkt bei Amazon gekauft, letzten Monat hatte er einen defekt und wurde von einer Fachfirma begutachtet und als nicht reparierbar abgestempelt. Paar Tage später ruft mich Amazon an und fragt ob ich eine Ersatzlieferung oder das Geld wieder haben will, ich sagte ich will einen Neuen haben, der Mann am Telefon sagt ja ok wir schicken ihnen einen Neuen. Am nächsten Tag ruft der gleiche Mann an und sagt die haben das Model gar nicht mehr auf Lager, nur noch über Drittanbieter. Ich solle mir darüber den neuen Bestellen und da er mittlerweile 1350€ kostet, würde mir Amazon den Differenzbetrag erstatten. Also bestellt und heute wollte ich mal nachfragen wo die 150€ bleiben, die erzählen mir aber das die das gar nicht machen, weil von einem Drittanbieter gekauft. Mir wurde stattdessen empfohlen der Neuen wieder an den Ambieter zurückzuschicken. Was kann ich noch machen? Den ganzen Aufwand entschädigt mir auch keiner, beim ersten alle Sachen raus und zwischen Lagern, jetzt nochmal den 2ten. Und vorher am besten wieder Geld auslegen für einen neuen und den 2ten wieder raus. Also da bin ich von Amazon sehr enttäuscht das die Mitarbeiter am Telefon was versprechen, es aber nicht einhalten können und ich heute nur ein "es tut mir leid" hören durfte.

Jemand vllt noch einen Tipp was man da noch machen könnte?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
78 Kommentare
Dein Kommentar