12 Kommentare

Wenn du die nutzt solltest du auch Erfahrungen damit haben. Für fast alles gibt es eine Alternative.

Ach du nutzt sie ja eh. Und ich schreib mir hier nen Ast ab. Schäm dich, du Horst

Wenn du viel bei amazon einkaufst und auf das Cashback aus bist, gibt es keine Alternative.

Für Auslandseinsätze in Fremdwährung total ungeeignet, suche dir am besten eine mit 0% im Auslandseinsatz als 2te Karte.

hatte sie paar Jahre lang, bin dann aber zur Barclaycard gewechselt, da ich zum einen keine jahresgebühr zahlen möchte und zum anderen kostenlos Bargeld abheben wollte.


1jahr extra garantie bei einkauf auf amazon, mit der amazon kreditkarte, ist erwähnenswert...

für Online-Einkäufe wie Amazon, Ebay & Co sehr gut geeignet.
Contra: Es fällt eine Jahresgebühr an.

Man muss aber schon ne Menge bei Amazon umsetzen, weil zuerst muss man ja die jahresgebühr (30€?) herausholen. Ich hab meine jetzt ein halbes Jahr und schon gekündigt. 30€ Prämie war halt ganz nett

dealmarcel

Man muss aber schon ne Menge bei Amazon umsetzen, weil zuerst muss man ja die jahresgebühr (30€?) herausholen. Ich hab meine jetzt ein halbes Jahr und schon gekündigt. 30€ Prämie war halt ganz nett




Kann man die Amazonkarte kostenlos bestellen und bekommt dafür 30 € Prämie und nach erhalt der Prämie kann die einfach wieder kündigen?
So das man 30 € Gewinn damit macht?

gilt das dritte jahr garantie auch wenn die karte im 1. jahr gekündigt wurde?

Barclays hat auch eine mit 3% Cashback auf Online Einkäufe, die finde ich super. Die kostet zwar auch 29 Euro im Jahr, aber wenn sich bei einem die Aamazon KK schon lohnen würde, dann lohnt die Barclays ja noch viel mehr ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Powerline oder Repeater11
    2. Amazon UK Garantiefall99
    3. WARNUNG vor Lottoland - Kontoschließung bei Auszahlungsversuch3167
    4. Dual-SIM Mobilfunkvertrag | 1x Internet | 1x Telefonie!?46

    Weitere Diskussionen