Amazon Warehouse Deals - Beschreibung immer besser als tatsächlich?

Hi,

war auf der Suche nach einem neuen Smartphone und bin dabei auf die Warehouse Deals von Amazon gestossen. Kannte ich noch von "früher", als Zustand "gut" wie neu gewesen war.

Jetzt habe ich 2 mal "gut" bestellt - beim 1. "gutem" Gerät hat die Kamera nicht scharf gestellt und beim 2. war das Display aus der Fassung (ernsthaft).

Bin dann auf "sehr gut" umgestiegen. Gerät kam heute an. Es war bereits gerootet und hat eine sichtbare Delle.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Habe das Gefühl, dass die Geräte bei Amazon nicht mehr richtig geprüft werden, sondern einfach an den nächsten Kunden verschickt werden.

Und dann muss man noch Angst haben, dass einem nicht das Amazon-Konto gesperrt wird....

16 Kommentare

mhh ich hatte es bis jetzt eher andersrum das die dinger immer wie neu ankamen obwohl da nur gut stand

Ich hatte nen BluRay-Player bestellt. Das erste Mal aus WHD. Zustand "sehr gut, OVP kann beschädigt sein". Das Ding spielte nur keine BluRays ab, nur DVDs. Ich lass das erstmal sein mit WHD und bestell lieber neu.

Es ist ein reines Glücksspiel. Hab einen Laptop dort bestellt. Der erste war "wie neu" und hatte einen durchgehenden Streifen im Display. Der zweite "gut" und alle Schrauben am Gehäuse waren beschädigt, da jemand offensichtlich das Gehäuse geöffnet hatte und beim dritten mit dem Zustand "sehr gut" war nur die Verpackung geöffnet und die LED am Netzteil klappte nicht. Damit konnte ich dann leben.

Moderator

Bisher habe ich nur 1x negative Erfahrungen gemacht. Umtausch klappt dann aber auch problemlos. Ansonsten waren die als "sehr gut" oder "wie neu" beschriebenen Sachen auch wirklich wie neu oder sogar tatsächlich noch nie ausgepackt.
Sprich: Man muss es einfach probieren. Der Rückversand kostet nur Zeit, kein Geld. Du hattest offensichtlich Pech.

Hatte auch mal ne Soundbar mit "sehr gut" gekauft und diese war wirklich noch wie neu...diese Folie war auch noch drum...lohnt sich halt manchmal schon...

Ich kauf auch nur WHD mit dem Zustand "wie neu", und muss sagen, bisher war alles ok. Vom 3d-Fernseher bis Tablet. Beim TV war auch nur die Verpackung kaputt, alle Folien waren noch drauf.

XadaX

Bisher habe ich nur 1x negative Erfahrungen gemacht. Umtausch klappt dann aber auch problemlos. Ansonsten waren die als "sehr gut" oder "wie neu" beschriebenen Sachen auch wirklich wie neu oder sogar tatsächlich noch nie ausgepackt.Sprich: Man muss es einfach probieren. Der Rückversand kostet nur Zeit, kein Geld. Du hattest offensichtlich Pech.



in Zeiten, wo Amazon Konten sperrt, kostet es auch den Amazon-Zugang, wenn man zu viele Retouren macht...

hatte mal ein nokia 900 bestellt mit sehr gut.

Das Teil war komplett im Eimer.

Verkratzt überall und der Akku ohne Nutzung !!! nach 24 h leer !!!

Andere nicht Tel. hingegen in Ordnung (ein TV hat Banding, aber ok)

Da muss man sich aber auch die Frage stellen, was das für Leute sind, die Sachen nach solchen Gebrauchsorgien wieder zurück schicken.

viele schicken TVs ja wegen Pixelfehlern zurück....landen die auch beim WHD mit so nem wenig hilfreichen Hinweis, dass die Verpackung geöffnet wurde und sonst alles schick aussehe ??

- Flat TV "sehr gut": Gesplittertes Glas am Rand (Verpackung war einwandfrei, also kein Transportschaden. Zumindest nicht beim Versand zu mir)
- Objektiv "wie neu": Einwandfrei

ich hatte bisher immer nur pech. ein gerät war defekt, bei dem anderen fehlte zubehör usw.
halte also nicht viel von den warehouse deals

hatte bisher immer glück. habe auch nie schlechter als sehr gut gekauft, alle artikel waren wie neu. war aber auch nur eine hand voll. und wenn was auszusetzen ist, geht es zurück...dann leg ich mir eben ein neues amazon konto zu...

Ic habe schon viel "gut" und "sehr gut" gekauft und habe eigentlich immer Neuware bekommen. Mal war die Verpackung an der Seite aufgerissen und mal eine Displayfolie ab, aber ansonsten nie Kratzer oder Dreck oder Fehler.

Ich kauf dort regelmäßig und sicher auch zukünftig wieder

Ich hatte mit einem AV-Receiver leider auch schlechte Erfahrungen... er wurde als "wie neu" verkauft. Die Beschreibung an sich stimme auch. der Karton war nur bereits einmal geöffnet.

Leider lies sich der Receiver überhaupt nicht einschalten! War wohl also eine Retoure, die ohne weitere Prüfung direkt weiterverkauft wurde..

Habe dort vieles gekauft und bisher immer nur gute Erfahrungen gemacht. Praktisch war augenscheinlich alles immer im neuwertigen Zustand. Allerdings habe ich auch nur jene Dinge bestellt, die nach Beschreibung ohne Mangel und vollständig waren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ein etwas anderer Deal...1624
    2. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    3. DVB-T2 Receiver810
    4. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22

    Weitere Diskussionen