Amazon Warehousedeals - Rücksendung unter 40 Euro

Hi,

weiß jemand, wie Amazon es mit den Kosten für Rücksendungen hält bei Warehousedeals-Produkten unter 40 Euro hält

a) wenn der Zustand nicht dem angegebenen entspricht
b) wenn kein objektiver Defekt aber ein technisches Problem (z.B. Smartphone wird über Bluetooth nicht erkannt) vorliegt

Danke

6 Kommentare

Moderator

Warehousedeals kann man immer kostenlos zurücksenden.

hmm, hast du einen Link zu der Info? ich finde dazu nichts ausser "es gelten die Bedingungen von Amazon"

Moderator

snoozy

hmm, hast du einen Link zu der Info? ich finde dazu nichts ausser "es gelten die Bedingungen von Amazon"


Eigene Erfahrung. War jedenfalls vor ~2 Monaten so bei mir. Sie werben ja auch damit, dass man die Warehousedeals immer ohne Grund kostenlos zurücksenden kann.

ja, versandkostenfrei. Einfach Rücksendelabel online beantragen, es gibt da keinerlei Probleme.
Hatte das erst vor ca. 3 Wochen...

Ich musste letztens für jeden Scheiss das Porto bezahlen. Alles was unter 40,- war, allerdings keine Warehouse, sondern neue Produkte, egal ob Amazon oder anderer Händler. Mittlerweile muss man für alles zahlen, warum sollte das bei Warehouse dann noch kostenlos sein ?
Einerseits richtig so, aber da lohnt sich ein Kauf unter 40,- fast gar nicht mehr, besonders wenn man schon beim Kauf Porto zahlen muss. Klar wurde das immer bisl ausgenutzt, aber so ist das ziemlich doof.

Hi, ich buddle diesen Thread hier mal aus.

Ich habe vergangene Woche 2 Artikel die ich über WHD gekauft habe zurückgesendet. Nun wurde jeweils ein verringerter Betrag zurückerstattet.


Bestellübersicht
Zwischensumme:
EUR 172,70
Verpackung & Versand:
EUR 0,00
Summe ohne MwSt.:
EUR 172,70
Anzurechnende MwSt.:
EUR 32,81
Summe:
EUR 205,51
Gesamtsumme:
EUR 205,51
Summe der Erstattung:
EUR 202,01

Hier wurden 3,50 € weniger erstattet



Beim 2. Artikel:


Bestellübersicht
Zwischensumme:
EUR 74,40
Verpackung & Versand:
EUR 0,00
Summe ohne MwSt.:
EUR 74,40
Anzurechnende MwSt.:
EUR 14,14
Summe:
EUR 88,54
Gutschein eingelöst:
-EUR 13,28
Gesamtsumme:
EUR 75,26
Summe der Erstattung:
EUR 71,76

Hier sogar 4,50€


Hat sich hier was geändert, sodass man Rücksendungen selbst zahlen muss? Und falls ja wieso die unterschiedlichen Abzüge?

Beste Grüße

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. MYPROTEIN 2x5 kg für 5€/kg abzugeben44
    2. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1012
    3. Autofill ADVENTSKALENDER + BATCH713
    4. Netflix Account Sharing mit Freunden?814

    Weitere Diskussionen