Abgelaufen

Amazon Weihnachts-Angebote-Woche in der Übersicht für Donnerstag *UPDATE*

19
eingestellt am 4. Dez 2014

Nachdem die Cyber Week und der Black Friday hinter uns liegen, besinnt sich Amazon auf die Weihnachtszeit und startet eine neue Aktion, die “Amazon Weihnachts-Angebote-Woche” mit vielen weiteren Artikeln. Auch diesmal möchte ich eine Übersicht machen, da es wieder 59 Seiten sind und das Angebot etwas unübersichtlich ausfallen könnte. Daher hier die Highlights des Tages:



564209.jpg


Der Beamer wird ja nebenbei noch bei uns im vollständigen Artikel ausführlich beschrieben. Der Preis sollte auf jeden Fall mal etwas besser sein, als vor 2 Tagen.



564209.jpg


Die Kamera richtet sich an alle Leute, die auch am Strand, im Wasser oder generell an Orten, wo man eine normale Kamera nicht mitnehmen möchte, Fotos knipsen möchten. Sie ist resistent gegenüber Wasser, Staub, Frost und Erschütterungen und damit perfekt für alle, die es etwas extremer haben wollen und keine Spiegelreflexkamera mitnehmen möchten. Einen ausführlichen Artikel zur Kamera findet ihr hier



564209.jpg


Der Sony hat zwar kein 3D und nur ein 50Hz Panel, ist sonst jedoch gut ausgestattet und für den voraussichtlichen Preis von 420€ ein gutes Angebot. Mit Triple-Tuner, WLAN und Smart TV bekommt man ein gutes Gesamtpaket. Trotz 50Hz wird das Bild gelobt. Auch bei schnellen Szenen soll es weder zu Rucklern, noch zu Unschärfen kommen. Der Schwarzwert wird ebenfalls als sehr gut bezeichnet. Das Design und die Verarbeitung werden gelobt. Der Standfuß ist aus Plastik, also in Wirklichkeit sieht es nicht ganz so toll aus, wie auf den Fotos. Die Käufer sind jedoch sehr zufrieden. Wer sich an die Sony Fernbedienung und die allgemeinen Menüs gewöhnt hat, kommt mit dem TV sehr gut zurecht.



564209.jpg


Ich habe mir den USB-Stick selbst gekauft und kann nicht klagen. Der Mechanismus für den ausfahrbaren USB-Anschluss ist hochwertig, wird jedoch als zu Anfällig von den Amazon Rezensenten kritisiert. Dort soll er sogar nach einiger Zeit kaputt gegangen sein. Ich habe meinen Stick jetzt seit Februar und dahingehend nicht klagen. Im Gegenteil, wenn ich den Stick in der Hosentasche habe, klicke ich den Slider immer vor und zurück und bisher ist nichts kaputt gegangen. Wer besonders vorsichtig sein will, lässt den USB Stick halt immer ausgefahren. Die Geschwindigkeit ist super, das belegen auch die Käufer auf Amazon. Beim Kopieren von Dateien schreibt der Stick mit mindestens 100 MB/s, einige Käufer berichten von Geschwindigkeiten von fast 200 MB/s, abhängig von der Anzahl und Größe der Dateien.



564209.jpg


Der Rasierer wird erst so richtig interessant, wenn man die 50€ Cashback von Braun dazu rechnet. Sicher wird der Preis im Blitzangebot der beste Preis im Netz, auch wenn er sich vermutlich nicht weit von den 191€ beim nächsten Händler entfernen wird. Wer jedoch gerade auf der Suche nach einem Rasierer (für sich oder als Geschenk) ist, der bekommt abzüglich der 50€ Cashback einen sehr guten Rasierer für vergleichsweise wenig Geld. Wer sich zum Rasierer belesen möchte, der findet hier den vollständigen Artikel.



564209.jpg


 


Zu dem Walkman gibt es 2 gelistete Testberichte. Kritik gibt es für das Display (Auflösung) und das magere Zubehör. Dafür werden allerhand Dinge gelobt. Natürlich richtet sich das Gerät nicht an die üblichen Spotify-User, die mal eben eine Audio-Datei streamen wollen, sondern an die, die sich für Musik Zeit nehmen, einen guten Kopfhörer besitzen und auch hochwertige Audiodateien ihr Eigen nennen. FLAC und ALAC kann das Gerät neben WAV/AIFF und MP3 wiedergeben. Ausführliche Testberichte gibt es bei whathifi (4 Sterne), cnet und 2 weitere Nutzermeinungen bei head-fi. Gelobt werden der erstklassige Sound, die super Verarbeitung und der sehr gute Equalizer. Kritik gibt es wie oben schon erwähnt für das Display, dass es keine Feststelltaste gibt und den heftigen Preis. Wer jedoch bereits 300€ für seinen Kopfhörer ausgegeben hat, kann hiermit auch dafür sorgen, dass er mobil eine sehr gute Quelle für seine Musik dabei hat. Der Akku soll laut Sony 32 Stunden halten, wenn man nur Musik hört.


Zusätzliche Info
19 Kommentare

Für nen \"Walkman\" rd. 500 Euro...ja ist klar - dafür bekommt man ja Top Smartphones die das Abspielen etc. P. P. neben der regulären Telefondiensten shaffen. Und wenns um den Akku geht - für das Geld ist ne ordentliche Powerbank mit drin...

maseltrdf: Für nen \\\"Walkman\\\" rd. 500 Euro...ja ist klar - dafür bekommt man ja Top Smartphones die das Abspielen etc. P. P. neben der regulären Telefondiensten shaffen. Und wenns um den Akku geht - für das Geld ist ne ordentliche Powerbank mit drin...

Jemand der den Sinn des Geräts nicht kapiert und dumm rummeckert

Gibts zu den Angeboten keine große Übersicht mehr, so wie letzte Woche?

Hat sich erledigt, ist ja mittlerweile da


Hans:
Gibts zu den Angeboten keine große Übersicht mehr, so wie letzte Woche?


Wer behauptet, dass n Smartphone diesen walkman ersetzen kann...liest seine ebooks auch mit nem tablet, statt nem ebook-reader

Preis ist dennoch zu hoch! iBasso dx50 wäre ne alternative oder natürlich Neil Young's Pono Player

Was soll der Blödsinn mit den Spotify Usern beim Walkman Deal?
Selten so einen Schmand gelesen.

Ob ich mir die Mp3 auf dieses iPod Touch Artige Gerät ziehe oder es über Spotify streame ändert Null an der Ästhetik.



wossak:
Was soll der Blödsinn mit den Spotify Usern beim Walkman Deal?
Selten so einen Schmand gelesen.
Ob ich mir die Mp3 auf dieses iPod Touch Artige Gerät ziehe oder es über Spotify streame ändert Null an der Ästhetik.

Du hast vielleicht gelesen, aber nicht verstanden. Es geht nicht um Ästhetik, sondern um Qualität. Und man kann nunmal keine Spotify Streams mit einer hochwertigen Audiodatei im Lossless-Format vergleichen.


wossak:
Was soll der Blödsinn mit den Spotify Usern beim Walkman Deal?
Selten so einen Schmand gelesen.


Ob ich mir die Mp3 auf dieses iPod Touch Artige Gerät ziehe oder es über Spotify streame ändert Null an der Ästhetik.




Selten so einen dummen Kommentar gelesen.

Das was diese HiRes Player an Leistung und Qualität liefern, rechtfertigt nicht mal im Ansatz die hohen Preise. Und ob HiRes im Vergleich zur CD bzw Flacs einen hörbaren Vorteil bietet (natürlich bei gleichem Ausgangsmaster) soll mir erst mal einer im Blindtest zeigen..;-)

Das ist ja mal eine adventlich-besinnliche Stimmung in den Kommentaren hier ;-)

Wenn es um Soundqualität geht, gibt es kein Weihnachten

Gabs von Amazon die Tage eigentlich irgendein gutes Angebot? Außer vielleicht das Kindle Fire ist mir nix aufgefallen...

"Wer jedoch bereits 300€ für seinen Kopfhörer ausgegeben hat, kann hiermit auch dafür sorgen, dass er mobil eine sehr gute Quelle für seine Musik dabei hat."

Da reicht im Zweifle auch n Sansa Clip für.... die Elektronik des MP3-Player hat nun wirklich eher minimalen Einfluss auf die Klangqualität. Ich mein der kann sogar FLAC.



tbag:
Gabs von Amazon die Tage eigentlich irgendein gutes Angebot? Außer vielleicht das Kindle Fire ist mir nix aufgefallen…



Das würde ich so jetzt nicht sagen. Für PrimeKunden gab es ein paar gar nicht so schlechte Angebote. Heute zB Contigo Westloop für 21,99€ (Idealo: 23,90€ zzgl Versand)

Und überhaupt auch FLAC ist schon quasi übertrieben. Archivieren, na schön... Aber wenn man die CDs(!!) selber mit genügend Bandbreite in Ogg Vorbis / AAC wandel, hör ich da gar keinen Unterschied mehr. MP3 ist charakteristischer, aber auch da hat LAME riesige Fortschritte gemacht.

FLACs ausm Netz würd ich genau so wenig trauen wie MP3-Dateien. Die können genau so gut irgendwo von Youtube stammen und künstlich ins FLAC-Format aufgeblasen worden sein.

Also wg. dem Walkman, FLAC, Pono & Co, einfach mal das Fazit von diesem Artikel von vor 15 Jahren lesen und dann überlegen, technisch haben sich damals MP3s mit 256 KB und CDs nichts genommen.
heise.de/ct/…tml
Bei dem Player geht es, wie immer, um Status.

El_Lorenzo:

wossak:
Was soll der Blödsinn mit den Spotify Usern beim Walkman Deal?
Selten so einen Schmand gelesen.
Ob ich mir die Mp3 auf dieses iPod Touch Artige Gerät ziehe oder es über Spotify streame ändert Null an der Ästhetik.

Du hast vielleicht gelesen, aber nicht verstanden. Es geht nicht um Ästhetik, sondern um Qualität. Und man kann nunmal keine Spotify Streams mit einer hochwertigen Audiodatei im Lossless-Format vergleichen.

Die Frage ist jetzt, ob das Gerät mit dem Format klar kommt...
Des Weiteren sind die Kopfhörer, die dabei liegen, sicherlich gut genug, um auch diese Unterschiede hörbar zu machen (Ironie).
Ansonsten steigt auch wieder der Preis des sowieso schon mMn viel zu überteuerten \"Walkman\".


Philipp:
FLACs ausm Netz würd ich genau so wenig trauen wie MP3-Dateien. Die können genau so gut irgendwo von Youtube stammen und künstlich ins FLAC-Format aufgeblasen worden sein.


spectrogram ist auch nen fremdwort für dich oder?


Kiinasu: spectrogram ist auch nen fremdwort für dich oder?




Ich persönlich kenne nur die Fremdwörter Cold und Hot. Autocold ist vermutlich so eine Neuwortschöpfung der Mydealzer hier und zählt nicht als Fremdwort.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler