Amazon WHD: Dieser Artikel ist ab ... wieder erhältlich. Bestellen Sie jetzt Ihr Exemplar vor.

Kann mir jemand sagen was das in den WHD zu bedeuten hat?

Dieser Artikel ist ab ... wieder erhältlich. Bestellen Sie jetzt Ihr Exemplar vor.

Habe dort was bestellt und wundere mich nun ueber den spaeten Liefertermin (14.12)

Beliebteste Kommentare

ibexvor 5 m

Hast noch nie bei Amazon retouniert oder wie? Da muss man doch eine Zustand angeben und der wird von Amazon gegengeprüft. Ist doch ein total normales Prozerde...wie kann man da sauer sein? Du bekommst quasi ein Neuprodukt zum Vorzugspreis. Keine Ahnung wer der "Glückliche" sein soll, aber du verschekst etwas "Gebrauchtes" Wird wohl der Bruder sein...mit dem kann man sowas ja machen^^


Musste noch nie bei Amazon-Retouren einen Zustand angeben

21 Kommentare

ist seit paar Monaten normal geworden, einfach abwarten

ich denke die stellen schon mal wieder artikel ein, die bisher nur vom käufer als rückgabe angemeldet wurden aber noch nicht wieder bei amazon eingegangen sind

sollte ein/der käufer innerhalb des zeitfensters nicht retounieren wird deine bestellung übrigens storniert


Sehe es so wie brandy, der Artikel ist wohl noch nicht eingegangen und geprüft worden von der Retourabteilung. Das dauer ja immer ein paar Tage, wird aber sofort bei Amazon als WHD-eingestellt, sobald der Käufer die Retour seiner Ware bei Amazon angemeldet hat.

Na super

Soll ein Weihnachtsgeschenk sein (Navi)
Zustand "wie neu"

Woher wollen die wissen, wie der Artikel aussieht?
Als Ruecksender macht man ja keine Angaben darueber.

Was soll der Bloedsinn von Amazon?
Entweder die haben den Artikel, oder eben nicht.

Bearbeitet von: "KeVe1983" 28. November

Wenn sie den Artikel haben, kannst du ihn bestellen.
Wenn sie den Artikel noch nicht haben, kannst du ihn vorbestellen.

Wo ist das Problem?

KeVe1983vor 23 m

Na super Soll ein Weihnachtsgeschenk sein (Navi)Zustand "wie neu"Woher wollen die wissen, wie der Artikel aussieht?Als Ruecksender macht man ja keine Angaben darueber.Was soll der Bloedsinn von Amazon?Entweder die haben den Artikel, oder eben nicht.



Hast noch nie bei Amazon retouniert oder wie? Da muss man doch eine Zustand angeben und der wird von Amazon gegengeprüft. Ist doch ein total normales Prozerde...wie kann man da sauer sein? Du bekommst quasi ein Neuprodukt zum Vorzugspreis.

Keine Ahnung wer der "Glückliche" sein soll, aber du verschekst etwas "Gebrauchtes" Wird wohl der Bruder sein...mit dem kann man sowas ja machen^^

KeVe1983vor 25 m

Na super Soll ein Weihnachtsgeschenk sein (Navi)Zustand "wie neu"Woher wollen die wissen, wie der Artikel aussieht?Als Ruecksender macht man ja keine Angaben darueber.Was soll der Bloedsinn von Amazon?Entweder die haben den Artikel, oder eben nicht.


Bei "wie neu" könnte ich mir vorstellen, dass die Annahme verweigert wurde.

ibexvor 5 m

Hast noch nie bei Amazon retouniert oder wie? Da muss man doch eine Zustand angeben und der wird von Amazon gegengeprüft. Ist doch ein total normales Prozerde...wie kann man da sauer sein? Du bekommst quasi ein Neuprodukt zum Vorzugspreis. Keine Ahnung wer der "Glückliche" sein soll, aber du verschekst etwas "Gebrauchtes" Wird wohl der Bruder sein...mit dem kann man sowas ja machen^^


Musste noch nie bei Amazon-Retouren einen Zustand angeben

Chrizvor 4 m

Musste noch nie bei Amazon-Retouren einen Zustand angeben


Richtig, ich ebenfalls nicht

Naja egal, habs gecancelt und neu bestellt.
Bearbeitet von: "KeVe1983" 28. November

Und so landen dann total verranzte Artikel als wie neu in den WHD. Amazon holt sich die Angabe anhand des Rücksendegrunds. Da wird mit Sicherheit nur ein Teil überprüft.

WHD als GEschenk, ich würde es (Erfahrungs) lassen

Morgensternvor 1 h, 32 m

Wenn sie den Artikel haben, kannst du ihn bestellen.Wenn sie den Artikel noch nicht haben, kannst du ihn vorbestellen.Wo ist das Problem?


Das Problem ist, dass Angaben für den Zustand gemacht werden obwohl der Artikel noch nicht vorhanden ist. Wie will Amazon das machen? Haben die einen Wahrsager der sieht in welchem Zustand die Retouren ankommen?
Oder ist hier nur ein Schätzwert vorhanden? Amazon sollte (imho) nur Artikel verkaufen die auch wirklich da sind.

Bei meinem FritzFon hatte der Zustand gepasst, bei meiner Lieferung aus FR bin ich noch gespannt. Soll wohl am 06. Dezember kommen..

Bei mir stand letztens Lieferdatum 06.12. und kam Samstag an m. Zustand war mit leichten Gebrauchspuren beschrieben. Artikel war aber noch originalverpackt und neu

Könnte mir auch vorstellen, dass es Sachen sind, die beim Hersteller generalüberholt oder repariert werden und dann zurück zu Amazon kommen. Dann kennen die auch den Zustand.
Gegen eure Theorie spricht, dass ich gestern einen Kopfhöhrer als Retoure angemeldet habe und der bisher nicht als WHD auftaucht.

Wir haben einen Kaffeevollautomaten bestellt. Haben bereits 2 aus dem WH und die waren absolut neuwertig. Dies wird jetzt der Dritte.
Bearbeitet von: "XadreS" 28. November

Chrizvor 2 h, 31 m

Musste noch nie bei Amazon-Retouren einen Zustand angeben



man gibt aber bei einer Retoure an ob der Artikel nicht gefällt, nicht passt oder Defekt ist

Die letzten 2 Artikel die das angegeben hatten (ne Grafikkarte und ein Samsung Handy) wurden dann einfach von Amazon storniert. Grund: technische Probleme.
2 Monate später gab es die Artikel dann wieder, erneut bestellt, diesmal kamen sie dann nach 3 Woche an.
Das Handy wie neu und die GraKa auch.

Vor 2 Wochen ne Spüle und Armatur bestellt, ebenfalls mit dem Vorbestellungsvermerk:
Zustand Spüle: Verpackung ist beschädigt. Artikel ist in ausgezeichnetem Zustand.
Kam dann mit ner komplett verbogenen Kante an und war damit hinüber....das Ding kann man nur noch wegschmeissen.

Armatur:
Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Ober-, Vorderseite oder an den Seitenwänden des Artikels. Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Unter- oder Rückseite des Artikels.
Kam an mit einem 3cm langen Längsriss im Messing....der Rest der Armatur war wie Neu...nur, dass der Riss durchs Material ging und da Wasser raus kam. Wäre ein guter Springbrunnen gewesen.

Mein Tip bei nicht lagernd: Nur kaufen wenn man keine Angst vor der eigenen Retourenquote und mit einer Sperrung des eigenen Accounts.
Bei lagernden Artikeln hatte ich bislang eine Rücksendung weil der Zustand nicht passte....bei Vorbestellungen schon über 10x.

marckblnvor 1 h, 56 m

man gibt aber bei einer Retoure an ob der Artikel nicht gefällt, nicht passt oder Defekt ist



Ich gebe da immer defekt an.

Senecavor 2 m

Ich gebe da immer defekt an.



Und kaufst denselben Artikel mit deinem Hamsteraccount anschlließend wieder günstiger ein?

Ich zitiere von meiner Anfrage:

Bei Warehous Deals kann es dazu kommen, dass diese auf Grund eines Garantieanspruches o.ä einige Zeit im Lager verbleiben bevor sie versandt werden können.
Bearbeitet von: "Draven" 28. November

Dravenvor 3 m

Ich zitiere von meiner Anfrage:Bei Warehous Deals kann es dazu kommen, dass diese auf Grund eines Garantieanspruches o.ä einige Zeit im Lager verbleiben bevor sie versandt werden können.


Danke, gut die Antwort von Amazon zu kennen. Aber ich denke das ist nur die halbe Wahrheit

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Echo Dot55
    2. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4866
    3. Totenfang von Simon Beckett65
    4. Welches China Android Autoradio69

    Weitere Diskussionen