Amazon WHD Zustandsbeschreibung

Hallo zusammen,
meine letzten Bestellungen von Amazon WHD waren allesamt eine Katastrophe. Der Zustand war schlechter als beschrieben, z.B. Handydisplay stark zerkratzt, Tablet Rückseite komplett abgerieben, diverse andere Elektrogeräte mit starken Gebrauchsspuren.
Der angegebene Zustand war immer mindestens gut und beschrieb meistens nur eine beschädigte Verpackung. Nun kaufe ich bereits eine gefühlte Ewigkeit WHD Ware und bekam (mit sehr wenigen Ausnahmen) eigentlich neue, nur einmal ausgepackte Produkte.

Habt ihr in letzter Zeit auch diese Erfahrungen gemacht?
Und ja, Retoure ist ohne Probleme möglich und die Preise sind oft super bzw. glaube man wurde in der Vergangenheit hier zu sehr verwöhnt

24 Kommentare

Traditionell hätte ich Amazon verteidigt, doch mein jüngstes Smartphone "sehr gut, kleinere optische Mängel (kleiner als 2,5cm x 2,5cm) auf der Rückseite" kam völlig zerkratzt über die gesamte Rückseite, mit fetten Kratzern im Display und Lack-Abschürfungen an den Kanten - in meinen Augen eher "gebraucht, akzeptabel".

edit: Klar, gab dann nachträglich Rabatt, einfach an Amazon wenden sofern man das Produkt behalten möchte.

Meine letzte WHD-Erfahrung war ein Teil mit "Zustand gebraucht - sehr gut" und genauso kam es bei mir auch an. Alles wie neu, die Verpackung war nicht beschädigt. Gerät war maximal einmal kurz ausgepackt.

Ja die Erfahrung durfte ich mit einem baby phone "Empfänger ohne lade Kabel nicht nutzbar da Akku kaputt und einer Kaffeemaschine gänzlich in Kaffee Pulver getaucht machen...

WD HD Tv Life wie neu war noch versiegelt, also neu.
allerdings hatte ich auch schon defektes Zeug dabei. Ist manchmal Glücksspiel ohne Risiko.
PS3 ohne Controller und Funkkopfhöhrwr mit abgebrochener Antenne waren meine Bad Highlights.
Ein Koffer mit einem Kratzer um 100 Euro billiger ein Schnapper. Nach einem Urlaub hat man den vor lauter weiteren Kratzern eh nicht mehr gesehen.

DVD_Power

Glücksspiel ohne Risiko.



X)

Handys bestelle ich kaum als WHD. Damals 4 verschiedene Modelle bestellt, weil 50% Abverkauf Aktion war. 2 oder 3 waren defekt, also nicht nutzbar. Gingen alle zurück.

Meine Whds waren immer wie beschrieben oder besserer Zustand (_;)

Hab bisher nur ein Lenovo NB darüber bezogen. Lediglich an der Verpackung war etwas eingerissen sonst alles original verpackt und einwandfrei obwohl ich sehr pingelig bin

Erst letztens das Nexus 6 bestellt als "sehr gut". War wie Neu und nicht angetatscht, keine Gebrauchsspuren zu sehen.
Kürzlich erst ne Maus als "sehr gut", die Verpackung leicht beschädigt, die Maus Neu und OVP.

Admin

Schonmal reklamiert? Würde mich mal interessieren was Amazon dazu sagt und ggf vielleicht nochmal Rabatt gibt?

admin

Schonmal reklamiert? Würde mich mal interessieren was Amazon dazu sagt und ggf vielleicht nochmal Rabatt gibt?



Sollte man immer machen, beim Smartphone WHD fehlte Zubehör und bei mir gab es 80 € um neues zu kaufen.

Zudem sollte man immer die zusatzbeschreibungen beachten, die sind idR schon recht zutreffend.

Kann das absolut bestätigen. Weber Grill (nur Verpackung angeblich beschädigt) war verbogen, und Digitalkamera (nur Verpackungsschaden) hatte Pixelfehler auf Display!

Ich hatte mir letztens ein Wörterbuch bestellt für 1/3 des Neupreises, Zustand akzeptabel. In der Beschreibung stand was von Verband fehlend, Seiten zerknickt oder mit Tesa fixiert. Am Ende war das Teil wie neu und hatte nur minimale Eindellungen am Verband.
Man hat ja eigentlich kein Risiko, ist der Zustand des Produktes wie beschrieben, dann behält man es und wenn nicht, dann schickt man es eben zurück.

bei Technik-Artikel ist es immer ein Glücksspiel. Letztes Jahr habe ich einige Handys bestellt, manchmal war der Zustand wie angegeben oder besser, manchmal schlechter.

Habe mir letzte Woche einen Laufschuh als WHD geholt, Zustand "sehr gut". Außer dem fehlenden Etikett konnte ich bislang nichts feststellen. Dafür knapp 40 € gegenüber normalem VK-Preis bei Amazon gespart.

Ist also immer eine Glückssache, ob der Zustand übereinstimmt.

Hatte bei WHD meist mit "sehr gut" bzw "gut" bestellt, Haushaltsartikel Großgeraete sowie Sportutensilien
Der einzige Mangel an den Sachen war echt immer das die Packung beschädigt war, nichts am Gerät selber. Und die Verpackung interessiert mich ja nicht wirklich.

Es kommt echt drauf an was man bestellt beim WHD ansonsten im Chat nachfragen.

Die Angaben sind oft nicht brauchbar. Monitor mit massiven Pixelfehler war wie neu. Nach den Aufklebern war das Gerät etwa 1 Jahr alt und wurde schon 5 mal verschickt. Nach großzügigen Rabatt von Amazon ging das Gerät an Dell zurück und bekam ein neues Gerät ohne Fehler.
Smartphone in akzeptabel war wie neu. Kein Zubehör war ausgepackt, alle Schutzfolien waren drauf, Verpackungen vom Zubehör war nicht geöffnet worden.
All-in-One-PC von WHD stürzt nach ca. 1 Stunde GPU-Nutzung ab, weil vermutlich die Grafikkarte überhitzt. Unbrauchbar.

WHD ist und bleibt Gebrauchtware mit inzwischen hohem Risiko, die goldenen Zeiten sind vorbei.

marckbln

Meine Whds waren immer wie beschrieben oder besserer Zustand (_;)


Die Erfahrung habe ich auch gemacht.

Fernseher würde ich nicht über whd kaufen, 2x bestellt 2x trotz angeblich sehr gutem zustand krasse sachen wie verschobenes panel etc gekriegt, hab im endeffekt n neuen bestellt und dann rabatt bekommen bis zum whd preis

wenn ich es schaff poste ich nachher mal ein bild von nem lg g3 32gb wo es unverschämt ist das sie dieses überhaupt noch zum verkauf anbieten (rausgebrochene ecke).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. (Bitcoin-)Mining21
    2. Amazon Prime Probemonat + direk danach Jahresabo abschließen = 13 Monate`?23
    3. Asus Zenbook Pro UX501VW - Wann Nachfolger?11
    4. JTC Genesis Ultra HD TV - Thread (alle Größen) -Jay-Tech UHd2391343

    Weitere Diskussionen