Amazon Zahlung abgelehnt.

21
eingestellt am 1. Jun
Eben beim Kauf eines Handys bekommen.

"leider können wir Ihre hinterlegte Bankverbindung nicht für die Zahlung dieser Bestellung verwenden. Um Ihre Bestellung weiter bearbeiten zu können, bitten wir Sie, Ihre Zahlungsart für diese Bestellung auf Kreditkarte umzustellen."

Ist das normal?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Der erste Schritt auf dem Weg zur Sperre.
Amazon denkt du hast das Parra nich und gibt deshalb nich auf Kombo suka bljad
JurTech1vor 4 m

Nimm’ Kontakt mit deinem kontoführenden Geldinstitut auf.Wenn bisher Ba …Nimm’ Kontakt mit deinem kontoführenden Geldinstitut auf.Wenn bisher Bankeinzug immer problemlos war und genügend Deckung auf dem Konto vorhanden ist, kann es sein, dass ein (internes) Limit für Onlinekäufe pro Tag o.ä. besteht.


Genau, und ruf auch noch beim Finanzminister an. Der hat bestimmt die ganze Bank eingefroren.
21 Kommentare
kommt vor gibt ne einfache lösung. bestell nicht mehr bei amazon
erebos359vor 6 m

kommt vor gibt ne einfache lösung. bestell nicht mehr bei amazon


Es gibt auch andere Möglichkeiten.

Kreditkarte oder Amazon Gutschein.
Ist durch den Algorithmus von Amazon... kann jedem passieren.
Hast du das Bankkonto noch in anderen Amazon Konten?
Der erste Schritt auf dem Weg zur Sperre.
Das kann passieren. Zahle einmal mit KK danach geht Bankeinzug in der Regel wieder.
Amazon denkt du hast das Parra nich und gibt deshalb nich auf Kombo suka bljad
Nimm’ Kontakt mit deinem kontoführenden Geldinstitut auf.
Wenn bisher Bankeinzug immer problemlos war und genügend Deckung auf dem Konto vorhanden ist, kann es sein, dass ein (internes) Limit für Onlinekäufe pro Tag o.ä. besteht.
JurTech1vor 4 m

Nimm’ Kontakt mit deinem kontoführenden Geldinstitut auf.Wenn bisher Ba …Nimm’ Kontakt mit deinem kontoführenden Geldinstitut auf.Wenn bisher Bankeinzug immer problemlos war und genügend Deckung auf dem Konto vorhanden ist, kann es sein, dass ein (internes) Limit für Onlinekäufe pro Tag o.ä. besteht.


Genau, und ruf auch noch beim Finanzminister an. Der hat bestimmt die ganze Bank eingefroren.
JurTech1vor 5 m

Nimm’ Kontakt mit deinem kontoführenden Geldinstitut auf.Wenn bisher Ba …Nimm’ Kontakt mit deinem kontoführenden Geldinstitut auf.Wenn bisher Bankeinzug immer problemlos war und genügend Deckung auf dem Konto vorhanden ist, kann es sein, dass ein (internes) Limit für Onlinekäufe pro Tag o.ä. besteht.


Ich glaub du solltest dich erstmal informieren, wie das mit dem Lastschriftverfahren so läuft, bevor du andere anweist, ihre Bank mit so einem Unsinn zu belästigen
LasVegas1988vor 3 m

Genau, und ruf auch noch beim Finanzminister an. Der hat bestimmt die …Genau, und ruf auch noch beim Finanzminister an. Der hat bestimmt die ganze Bank eingefroren.


Geh‘ zu deinen Eltern und sag‘ ihnen, daß du um diese Zeit ins Bett gehörst.
JackLaMotavor 14 m

Ich glaub du solltest dich erstmal informieren, wie das mit dem …Ich glaub du solltest dich erstmal informieren, wie das mit dem Lastschriftverfahren so läuft, bevor du andere anweist, ihre Bank mit so einem Unsinn zu belästigen


Jetzt geben sich hier wieder die Dummbaxe die Klinke in die Hand.
Also 2xPlonk und 1x an den TE:
Schau‘ in den Vertragsbedingungen deines Girokontos nach (AGB) wie es sich bei dir mit Einzügen aus Onlinebestellungen verhält.
Wahrscheinlich klärt sich dein Anliegen bereits dadurch auf.
Es kann sein, daß Amazon auch dann auf KK-Zahlung besteht, wenn du am Montag entsprechende Änderungen bei Onlinebestellungen frei gibst.
10 Tage hält Amazon das für dich offen.
Bearbeitet von: "JurTech1" 1. Jun
Passiert einfach mal. Ich weiß nicht ob es mit Gutscheinen auch frei geschaltet wird.

Aber nach einer Zahlung und Hinterlegung der Kk ist dieses Problem gelöst.

Habe meine Karte danach wieder entfernt und bisher ist es kein zweites mal aufgetreten.
JurTech1vor 39 m

Nimm’ Kontakt mit deinem kontoführenden Geldinstitut auf.Wenn bisher Ba …Nimm’ Kontakt mit deinem kontoführenden Geldinstitut auf.Wenn bisher Bankeinzug immer problemlos war und genügend Deckung auf dem Konto vorhanden ist, kann es sein, dass ein (internes) Limit für Onlinekäufe pro Tag o.ä. besteht.


JurTech1vor 31 m

Jetzt geben sich hier wieder die Dummbaxe die Klinke in die Hand.Also …Jetzt geben sich hier wieder die Dummbaxe die Klinke in die Hand.Also 2xPlonk und 1x an den TE:Schau‘ in den Vertragsbedingungen deines Girokontos nach (AGB) wie es sich bei dir mit Einzügen aus Onlinebestellungen verhält.Wahrscheinlich klärt sich dein Anliegen bereits dadurch auf.Es kann sein, daß Amazon auch dann auf KK-Zahlung besteht, wenn du am Montag entsprechende Änderungen bei Onlinebestellungen frei gibst.10 Tage hält Amazon das für dich offen.


Glaubst du diesen Müll ernsthaft, den du da von dir gibst?
Ich ignorier jetzt einfach mal die „Dummbax“(was auch immer das sein soll)-Beleidigung.
—————
zurück zum Thema:
Das ist nichts schlimmes. Ein Algorithmus berechnet, in welcher Höhe du kaufen kannst.

Um so öfter du teure Sachen kaufst und auch bezahlst, desto höher stuft dich der Algorithmus ein.

Kauf dir einfach Amazon Gutscheine bei REWE. Da gibt es Variable. 25€-500€. Wunschbetrag an der Kasse sagen.
Bearbeitet von: "LasVegas1988" 1. Jun
Verfasser
LasVegas1988vor 21 m

Ich ignorier jetzt einfach mal die „Dummbax“(was auch immer das sein sol …Ich ignorier jetzt einfach mal die „Dummbax“(was auch immer das sein soll)-Beleidigung. —————zurück zum Thema: Das ist nichts schlimmes. Ein Algorithmus berechnet, in welcher Höhe du kaufen kannst.Um so öfter du teure Sachen kaufst und auch bezahlst, desto höher stuft dich der Algorithmus ein. Kauf dir einfach Amazon Gutscheine bei REWE. Da gibt es Variable. 25€-500€. Wunschbetrag an der Kasse sagen.


Danke für die gute Erklärung
JackLaMotavor 5 h, 38 m

Amazon denkt du hast das Parra nich und gibt deshalb nich auf Kombo suka …Amazon denkt du hast das Parra nich und gibt deshalb nich auf Kombo suka bljad


Konkret alder...
LasVegas1988vor 8 h, 44 m

Ich ignorier jetzt einfach mal die „Dummbax“(was auch immer das sein sol …Ich ignorier jetzt einfach mal die „Dummbax“(was auch immer das sein soll)-Beleidigung. —————zurück zum Thema: Das ist nichts schlimmes. Ein Algorithmus berechnet, in welcher Höhe du kaufen kannst.Um so öfter du teure Sachen kaufst und auch bezahlst, desto höher stuft dich der Algorithmus ein. Kauf dir einfach Amazon Gutscheine bei REWE. Da gibt es Variable. 25€-500€. Wunschbetrag an der Kasse sagen.



Das hätte er mal machen sollen, wo es die 10% Rabatt gab. Eigentlich sollte jeder Trottel jetzt genug Amazon Guthaben besitzen.
timetohatevor 15 h, 44 m

Der erste Schritt auf dem Weg zur Sperre.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler