Amazon.com Kreditkarten - Global übernommen von Amazon.de funktionieren nicht mehr

7
eingestellt am 17. Jul
Moin,

hatte jemand auch schon mal das Problem, das alle von Amazon.de hinterlegten Kreditkarten, die auch in Amazon.com auftauchen nicht mehr funktionieren?
Ich erhalte bei jeder Bestellung ein "Revise Payment"
Der Chat support ist nicht zu gebrauchen, die sagen man solle beim Kreditinstitut nachfragen.
Da angerufen ist kein Problem mit meinen Karten festzustellen. Der Betrag der nicht abgebucht worden ist erschien auch nicht bei denen.

Hat jemand vielleicht eine spezielle Adresse etc.? Die Bestellung muss in zwei Tagen bezahlt sein, wird ansonsten storniert.
Zusätzliche Info
7 Kommentare
Klingt ja merkwürdig... Amazon hat in den letzten Tagen irgendwie einige Probleme mit Ihrem System
Ich habe auch nur noch eine n26 Kreditkarte, mit der ich es probieren könnte. Anscheinend kann man aber nicht mehr als 100 Euro auf die Karte kostenfrei schieben. Das ist doch jetzt ein Witz.
Bearbeitet von: "Julz" 17. Jul
musste bei Amazon.de gestern auch meine KK neu eingeben
Julzvor 1 h, 3 m

Ich habe auch nur noch eine n26 Kreditkarte, mit der ich es probieren …Ich habe auch nur noch eine n26 Kreditkarte, mit der ich es probieren könnte. Anscheinend kann man aber nicht mehr als 100 Euro auf die Karte kostenfrei schieben. Das ist doch jetzt ein Witz.


Naja das wären doch eh nur paar Cent Gebühr, wenn man mehr als 100€ auf die Karte schieben will.

Und das gilt aber nicht, wenn man das Geld per Überweisung drauf schiebt? Per Überweisung ist doch immer kostenlos, egal in welcher Höhe?
chrisulmvor 14 m

Naja das wären doch eh nur paar Cent Gebühr, wenn man mehr als 100€ auf die …Naja das wären doch eh nur paar Cent Gebühr, wenn man mehr als 100€ auf die Karte schieben will.Und das gilt aber nicht, wenn man das Geld per Überweisung drauf schiebt? Per Überweisung ist doch immer kostenlos, egal in welcher Höhe?


Scheint so, werde ich mal eben probieren.
Hat jemand noch eine Idee was ich machen könnte? Gehen Gutscheine nicht? Dann könnte ich mir einfach das Amazon US Konto aufladen.
Neues Amazon Konto erstellte, alte Kreditkarte benutzt, sofort funktioniert. Das wird ein Traum mein Konto zu bereinigen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler