ABGELAUFEN

Amazon.com Rückerstattung

Hi,

ich habe heute eine Mail bekommen, dass ich eine Rückerstattung von Amazon.com bekomme, für Artikel die ich da mal bestellt habe.
Die Daten stimmen auch alle, daher ist das auch keine Betrugsmail, ist auch im Amazonkonto hinterlegt.

Als Grund wird "Reason for refund: Export fee reduced" angegeben, mir ist zwar klar was das heißt, aber wie kann sowas kommen? Die Bestellung ist ja schon über ein Monat her und Nachträglich eine Gebühr Erstattung wundert mich ein bisschen.

Vielleicht kann mir ja einer von euch erklären warum Amazon.com das macht, würde mich mal Interessieren.


Danke

3 Kommentare

afaik führen die Zoll erst eine Weile nach der Transaktion tatsächlich ab. Die Zollgebühren, die Dir berechnet werden sind jeweil vorab berechnet und können abweichen.

Scheinbar hat sich die Gebühr in Deinem Fall reduziert und die Differenz wird Dir jetzt eben erstattet.

Man korrigiere mich wenn ich falsch liege.

Was bdoerr sagt, stimmt, und das steht auch genau so in den Infos, wenn man bei amazon.com nach Deutschland bestellt.

Verfasser

Danke für eure Antworten.

Wusste das gar nicht, hatte bis dahin noch nie was bestellt in den USA

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Die komplett neue mydealz App - Open Beta für Android, "Private" Beta für i…112160
    2. Commerzbank Geldeingang zählt nicht99
    3. Suche reine Allnet Flatrate zum telefonieren (wenn möglich Telekom-Netz)310
    4. Achtung, Rabobank kündigt Konten fristlos bei Cashbacküberweisungen von Fir…116472

    Weitere Diskussionen