Amazon.co.uk - Rücksendung - Kauf war direkt bei Amazon

Hallo,

ich habe mal eine Frage:

ich habe etwas bei Amazon.co.uk gekauft. Direkt Verkauf und Versand Amazon. Nun ist das Teil leider kaputt und ich soll es zurück senden.

Nun habe ich eine Anleitung erhalten ( der Artikel ist knapp 2 Jahre alt )

Ist das üblich, folgende unterlagen habe ich erhalten:

1. Commercial Invoice
Affix this to the outside of your return package.

2. Commercial Invoice
Give this invoice to the carrier you select to ship your return package. The invoice is required for customs. The carrier will not be able to return your package to Amazon without it.

3. Return Mailing Label
Cut this label and affix to the outside of the return package

4. Return Authorisation Label
Cut this and place inside the return package

Vor allem der 2te Punkt verwirrt mich ein wenig. Ist das üblich?! Muss ich das dann bei DHL abgeben?!

Wie war das bei euch?!

Danke schon mal für die Hilfe.

Gruß

Beste Kommentare

Muss denn jede Frage tausendmal gestellt werden?

noname951vor 3 m

Muss denn jede Frage tausendmal gestellt werden?


Dafür ist diverses da ( glauben zumindest viele hier )

12 Kommentare

Ja, aber freimachen musst du noch. Klär das ansonsten im Voraus nochmal ab, dass sie dir das erstatten.
Punkt 2 ist eigentlich hinfällig, weil innerhalb der EU kein Zoll anfällt.
Bearbeitet von: "tehq" 27. Jan

Muss denn jede Frage tausendmal gestellt werden?

Verfasser

Du meinst jetzt die Kosten für die Rücksendung?!

In der Mail steht:

If you could confirm the costs you incurred in returning the item, we’ll be glad to reimburse your return delivery costs.

Daher gehe ich davon aus, das Sie mir die Rücksendekosten erstatten.

noname951vor 3 m

Muss denn jede Frage tausendmal gestellt werden?


Dafür ist diverses da ( glauben zumindest viele hier )

noname951vor 15 m

Muss denn jede Frage tausendmal gestellt werden?


Dafür ist doch diverses meiner Meinung nach da, oder kennst du andere Portale wo das Wissen der User so weit verbreitet ist?

bluuuubbvor 1 m

Dafür ist doch diverses meiner Meinung nach da, oder kennst du andere …Dafür ist doch diverses meiner Meinung nach da, oder kennst du andere Portale wo das Wissen der User so weit verbreitet ist?


google!?
Ich glaube kaum, dass der TE der erste ist, der nach Amazon UK eine Retoure schickt.

noname951vor 5 m

google!?Ich glaube kaum, dass der TE der erste ist, der nach Amazon UK …google!?Ich glaube kaum, dass der TE der erste ist, der nach Amazon UK eine Retoure schickt.


Das Thema gab es wirklich schon ein paar mal, aber manche können oder wollen nicht suchen.

Die Rücksendekosten werden erstattet, glaube aber nur bis zu einem bestimmten Betrag. 1. und 2. brauchst du nicht, nur 3. und 4.. Die 4. ins Paket und die 3. auf das Paket drauf. Rücksendeschein bzw. Rechnungaufheben.

Neben "Diverses" könnte man auch eine "FAQ"-Kategorie hier einpflegen.

Verfasser

Alles klar. Super.

Danke für die schnelle Hilfe.

Gruß

Mydealz braucht eigentlich nur zwei neue Kategorieren:
-Mydealz-News (Für alle die es nicht schaffen die normalen Newsseiten anzusteuern)
-Mydealz-Unfähig (Für alle die es nicht schaffen einen Support oder eine Hotline zu kontaktieren)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. SUPER NINTENDO CLASSIC MINI169599
    2. SNES Classic Mini Super Nintendo Info zur Verfügbarkeit68
    3. Paypal Verkäuferschutz Digitale Ware1519
    4. DM schränkt Kauf von VF-Guthaben ein1113

    Weitere Diskussionen