Amazon.de Konto Guthaben zu PayPal/Bargeld

20
eingestellt am 11. Sep
Moin,

ich habe ein paar hundert Euro Amazon Guthaben, also keine Gutscheine, sondern Guthaben auf meinem Konto.
Kam zusammen aus Geschenken und habe ein paar Gutscheine günstiger bekommen.

Da ich kein passendes Angebot bei Amazon finde, bzw. dort lange keins gefunden habe, möchte ich mein Geld lieber woanders ausgeben

Hat jemand eine gute Lösung um das Guthaben zu PayPal zu bekommen? Mit möglichst wenig Verlust natürlich ^^

Danke schon mal
Tarek
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
Gutscheine kaufen und Verkaufen. Aber warum Paypal? Lieber überweisen lassen.
DeltaAC11.09.2019 11:49

Gutscheine kaufen und Verkaufen. Aber warum Paypal? Lieber überweisen …Gutscheine kaufen und Verkaufen. Aber warum Paypal? Lieber überweisen lassen.


Gutscheine kann man nicht mit Guthaben kaufen... ja Überweisung wäre natürlich noch besser.
Als Verkäufer bin ich nämlich auch nicht so der Fan von PayPal.
tarekbolting111.09.2019 11:53

Gutscheine kann man nicht mit Guthaben kaufen... ja Überweisung wäre n …Gutscheine kann man nicht mit Guthaben kaufen... ja Überweisung wäre natürlich noch besser. Als Verkäufer bin ich nämlich auch nicht so der Fan von PayPal.


mydealz.de/dis…430

Früher ging das mal...
Wenn du es schlau machst, kommst du sogar mit Gewinn raus. Produkte zum guten Preis kaufen und wieder verkaufen. Die Frage, wie viel Aufwand dir das alles wert ist. Einfache Variante: Leuten dein Guthaben zur Verfügung stellen indem du für sie bestellst, an deren Adresse schickst und eben mit 5% verrechnest.
Bearbeitet von: "DealBen" 11. Sep
Wer findet nichts bei Amazon, komisch
DealBen11.09.2019 11:56

Wenn du es schlau machst, kommst du sogar mit Gewinn raus. Produkte zum …Wenn du es schlau machst, kommst du sogar mit Gewinn raus. Produkte zum guten Preis kaufen und wieder verkaufen. Die Frage, wie viel Aufwand dir das alles wert ist. Einfache Variante: Leuten dein Guthaben zur Verfügung stellen indem du für sie bestellst, an deren Adresse schickst und eben mit 5% verrechnest.


Habe aktuell auf lokal.com (Partnerseite von mydealz) schon so ein Angebot drin, mit 12%. Hat bis jetzt keiner geschrieben, und wenn die dann Artikel zurücksenden wollen, muss man sich darum auch noch kümmern...
DealBen11.09.2019 11:56

Wenn du es schlau machst, kommst du sogar mit Gewinn raus. Produkte zum …Wenn du es schlau machst, kommst du sogar mit Gewinn raus. Produkte zum guten Preis kaufen und wieder verkaufen. Die Frage, wie viel Aufwand dir das alles wert ist. Einfache Variante: Leuten dein Guthaben zur Verfügung stellen indem du für sie bestellst, an deren Adresse schickst und eben mit 5% verrechnest.



das ist nicht mehr möglich meines Wissens nach
tarekbolting111.09.2019 12:00

Habe aktuell auf lokal.com (Partnerseite von mydealz) schon so ein Angebot …Habe aktuell auf lokal.com (Partnerseite von mydealz) schon so ein Angebot drin, mit 12%. Hat bis jetzt keiner geschrieben, und wenn die dann Artikel zurücksenden wollen, muss man sich darum auch noch kümmern...


Ich habe Mal gehört es soll auch Kleinenanzeigenmärkte geben wo wesentlich mehr Traffic ist...

Wenn du etwas intelligent bist kannst du aber auch 1:1 Geld dafür bekommen.... Musst nur auf einen passenden Deal warten.
Gutscheine mit Abschlag verkaufen, Alternativ auf Apple Hardware warten die einigermaßen günstig ist- da macht man zum Gebrauchtverkauf recht wenig Verluste
tarekbolting111.09.2019 12:00

das ist nicht mehr möglich meines Wissens nach


Sollte doch klappen. Arbeitskollege/ Freunde/ Familie würden zB TV/ Konsole/ wasauchimmer gern bei Amazon eh bestellen. Dann bestellst DU halt für sie. Lieferadresse => deren Adresse. Oder deine. Wie auch immer.
Presinachlass nach Absprache. Prozente... oder Hochprozentiges
Bearbeitet von: "tomsan" 11. Sep
tomsan11.09.2019 12:37

Sollte doch klappen. Arbeitskollege/ Freunde/ Familie würden zB TV/ …Sollte doch klappen. Arbeitskollege/ Freunde/ Familie würden zB TV/ Konsole/ wasauchimmer gern bei Amazon eh bestellen. Dann bestellst DU halt für sie. Lieferadresse => deren Adresse. Oder deine. Wie auch immer. Presinachlass nach Absprache. Prozente... oder Hochprozentiges


ja da frage ich schon rum, dachte vielleicht es geht noch anders und schneller.
Sche11.09.2019 12:31

Gutscheine mit Abschlag verkaufen, Alternativ auf Apple Hardware warten …Gutscheine mit Abschlag verkaufen, Alternativ auf Apple Hardware warten die einigermaßen günstig ist- da macht man zum Gebrauchtverkauf recht wenig Verluste


Das mit den Apple Geräten hab ich auch schon überlegt, aber jetzt wo gerade alles neu kommt bin ich mir nicht so sicher. Will nicht zu teuer bestellen.
inkognito11.09.2019 12:27

Ich habe Mal gehört es soll auch Kleinenanzeigenmärkte geben wo wesentlich …Ich habe Mal gehört es soll auch Kleinenanzeigenmärkte geben wo wesentlich mehr Traffic ist...Wenn du etwas intelligent bist kannst du aber auch 1:1 Geld dafür bekommen.... Musst nur auf einen passenden Deal warten.


Kennst du solche Seiten wo viel mit Gutscheinen etc gehandelt wird?
Und wenn ein guter Deal auf Amazon kommt, werde ich da natürlich zuschlagen. Direkt in ebay Kleinanzeigen und wenn das nach 10 Tagen oder so nicht verkafut ist, sende ich es halt zurück.
tarekbolting111.09.2019 12:39

ja da frage ich schon rum, dachte vielleicht es geht noch anders und …ja da frage ich schon rum, dachte vielleicht es geht noch anders und schneller.


Wäre aber der sicherste Weg.
Einen paar hundert Euro teuren Artikel oder schlimmer: Gutschein! bei Kleinanzeigen zu handeln.... also da sollte man das schon mal gemacht haben.
Klar, aber kann klappen... meins wäre es aber nicht.
tomsan11.09.2019 12:44

Wäre aber der sicherste Weg.Einen paar hundert Euro teuren Artikel oder …Wäre aber der sicherste Weg.Einen paar hundert Euro teuren Artikel oder schlimmer: Gutschein! bei Kleinanzeigen zu handeln.... also da sollte man das schon mal gemacht haben. Klar, aber kann klappen... meins wäre es aber nicht.


Ja das stimmt schon. Dachte hier weiß jemand eine super Möglichkeit, aber dann muss ich das wohl so machen. Danke
Ich würd nur für den Freundes/Bekanntenkreis bestellen, ansonsten gibts bei Amazon ja wirklich vieles was man mal brauchen kann wie Lebensmittel, Drogerie, Tintenpatronen und co.
tomsan11.09.2019 12:44

Wäre aber der sicherste Weg.Einen paar hundert Euro teuren Artikel oder …Wäre aber der sicherste Weg.Einen paar hundert Euro teuren Artikel oder schlimmer: Gutschein! bei Kleinanzeigen zu handeln.... also da sollte man das schon mal gemacht haben. Klar, aber kann klappen... meins wäre es aber nicht.


Abholung gegen Bargeld sollte kein Problem sein. Schränkt halt den Käuferkreis ein.
Garcia12.09.2019 08:53

Abholung gegen Bargeld sollte kein Problem sein. Schränkt halt den …Abholung gegen Bargeld sollte kein Problem sein. Schränkt halt den Käuferkreis ein.


Jupps... gehen würde es.

Nur verstehe ich da die Leute nicht, die lieber in Kleinanzeigen einen neuen Artikel finden, anstatt eine "normale" Preissuche zu bemühen. Vor allem würde ich nun immer Kauf bei Amazon & Co vorziehen, allein wegen Rückgabe/ Gewährleistung. Auch wenn das nun paar Prozente teurer wäre, als der neue Artikel eines Wildfremden.

Kleinanzeigen ist für mich halt gebrauchtes und Gelegenheit/günstig.
Naja, aber andere mögen anders denken..... ist ja OK.
tomsan12.09.2019 09:19

Jupps... gehen würde es.Nur verstehe ich da die Leute nicht, die lieber in …Jupps... gehen würde es.Nur verstehe ich da die Leute nicht, die lieber in Kleinanzeigen einen neuen Artikel finden, anstatt eine "normale" Preissuche zu bemühen. Vor allem würde ich nun immer Kauf bei Amazon & Co vorziehen, allein wegen Rückgabe/ Gewährleistung. Auch wenn das nun paar Prozente teurer wäre, als der neue Artikel eines Wildfremden. Kleinanzeigen ist für mich halt gebrauchtes und Gelegenheit/günstig. Naja, aber andere mögen anders denken..... ist ja OK.


Ja genau deswegen glaube ich auch nicht, dass ich da schnell Käufer finde. Die Vorallem fast original preis zahlen
tarekbolting112.09.2019 11:55

Ja genau deswegen glaube ich auch nicht, dass ich da schnell Käufer finde. …Ja genau deswegen glaube ich auch nicht, dass ich da schnell Käufer finde. Die Vorallem fast original preis zahlen


Den Neupreis wirst du da nicht bekommen. Auch nicht fast Neupreis. Warum sollten Käufer auf Rückgaberecht, Rechnung auf ihren Namen und eventuelle Rabatt wie Newslettergutschein etc. sowie Gewährleistung verzichten - und trotzdem den Neupreis zahlen?

Ähnliches bei Gutscheinen. 'Nen 100€ Gutschein wirst du vermutlich für 80€ los. Aber niemand wird dir 100€ für einen 100€ Gutschein zahlen.
Bearbeitet von: "Garcia" 12. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen