Amazon.de nicht erreichbar nach Firefox Update auf Version 56.0 64-Bit!?

23
eingestellt am 15. Okt 2017Bearbeitet von:"adalfried"
Amazon ist seit gestern Abend nicht erreichbar, es scheint am Update 56.0 zu liegen, sodass ein Zertifikat nicht mehr aktuell ist. Folgende Fehlermeldung erscheint:

Ein Fehler ist während einer Verbindung mit amazon.de aufgetreten. Ungültiges OCSP-Unterzeichnungszertifikat in OCSP-Antwort. Fehlercode: SEC_ERROR_OCSP_INVALID_SIGNING_CERT.

Laut diesem Forum scheinen einige davon betroffen zu sein: sellercentral.amazon.de/for…t=0
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
....letzte Woche ist der Fahrstuhl auf Arbeit für 2h ausgefallen.
Hab ich die Treppen genommen.
"Kontaktieren Sie bitte den Inhaber der Website, um ihn über dieses Problem zu informieren."

Scheint echt ein Fehler zu sein, da müsste eigentlich stehen:"Kontaktieren Sie bitte den Inhaber der Website auf mydealz, um ihn über dieses Problem zu informieren."
23 Kommentare
....letzte Woche ist der Fahrstuhl auf Arbeit für 2h ausgefallen.
Hab ich die Treppen genommen.
K
Murmel115. Okt 2017

....letzte Woche ist der Fahrstuhl auf Arbeit für 2h ausgefallen.Hab ich …....letzte Woche ist der Fahrstuhl auf Arbeit für 2h ausgefallen.Hab ich die Treppen genommen.



Krasser Livehack Alter, ich glaube ich wäre die 2 Stunden unten in der Lobby rumgestanden und hätte meinem Chef gesagt, dass er gefälligst dafür zu sorgen hat, dass die Infrastruktur in Ordnung ist, wenn ich arbeiten soll!
Verfasser
Schön und gut Leute, aber das hilft mir nicht weiter.
"Kontaktieren Sie bitte den Inhaber der Website, um ihn über dieses Problem zu informieren."

Scheint echt ein Fehler zu sein, da müsste eigentlich stehen:"Kontaktieren Sie bitte den Inhaber der Website auf mydealz, um ihn über dieses Problem zu informieren."
adalfried15. Okt 2017

Schön und gut Leute, aber das hilft mir nicht weiter.


....du fragst ja nun auch nicht nach Hilfe.
Ansonsten wäre mein Tipp: probiere doch einen anderen Browser
Bearbeitet von: "tomsan" 15. Okt 2017
Laut google, ist dies ein Problem mit dem Firefox. Man kann es zwar beheben indem man etwas in der config ändert. Aber wenn man etwas Geduld aufbringen kann, wird das Problem sicher in ein paar Stunden von Seiten Mozilla behoben.

Wer keine Geduld hat und für den ein Browserwechsel nicht in Frage kommt.

In die Adresszeile "about:config" eingeben und Enter drücken. Die Gefahrenmeldung bestätigen. Dann runterscrollen zu: "security.ssl.enable_ocsp_stapling" Doppelklick darauf und den Status in false ändern.

Ich persönlich wähle die Option mit der Geduld.


Edit: Problem wurde wohl schon behoben, jetzt geht es wieder. Und wir können alle wieder aufatmen.
Morgen beseitigen wir dann das Problem mit dem noch nicht vorhandenen Weltfrieden.
Bearbeitet von: "Carbyne" 15. Okt 2017
Verfasser
Carbyne15. Okt 2017

Laut google, ist dies ein Problem mit dem Firefox. Man kann es zwar …Laut google, ist dies ein Problem mit dem Firefox. Man kann es zwar beheben indem man etwas in der config ändert. Aber wenn man etwas Geduld aufbringen kann, wird das Problem sicher in ein paar Stunden von Seiten Mozilla behoben.Wer keine Geduld hat und für den ein Browserwechsel nicht in Frage kommt.In die Adresszeile "about:config" eingeben und Enter drücken. Die Gefahrenmeldung bestätigen. Dann runterscrollen zu: "security.ssl.enable_ocsp_stapling" Doppelklick darauf und den Status in false ändern.Ich persönlich wähle die Option mit der Geduld. Edit: Problem wurde wohl schon behoben, jetzt geht es wieder. Und wir können alle wieder aufatmen.Morgen beseitigen wir dann das Problem mit dem noch nicht vorhandenen Weltfrieden.



Nein Problem ist nicht behoben. Ich werde wohl noch Geduld haben müssen.
Verfasser
tomsan15. Okt 2017

....du fragst ja nun auch nicht nach Hilfe. Ansonsten wäre mein Tipp: …....du fragst ja nun auch nicht nach Hilfe. Ansonsten wäre mein Tipp: probiere doch einen anderen Browser



Anderer Browser keine Option, aber Hilfe hat bis jetzt auch nix nennenswertes gebracht.
ebay.de sieht auch nicht normal aus.
Da fehlen die Vorschaubilder im Firefox
adalfried15. Okt 2017

Nein Problem ist nicht behoben. Ich werde wohl noch Geduld haben müssen.



Ich hatte auch die Fehlermeldung, dann ging Amazon wieder, nun ist es wieder weg. Da ist wohl ein Praktikant am werke und klickt auf einen Button mit der Aufschrift "Geht, geht nicht, geht, geht nicht".
Amazon sperrt nur die Mydealz-Geier aus die gnadenlos jeden preisfehler aufkaufen .... Bei allen anderen läuft es problemlos
Verfasser
ZockerFreak15. Okt 2017

Amazon sperrt nur die Mydealz-Geier aus die gnadenlos jeden preisfehler …Amazon sperrt nur die Mydealz-Geier aus die gnadenlos jeden preisfehler aufkaufen .... Bei allen anderen läuft es problemlos



Genau, da war ich wohl zu gierig auf die Preisfehler.
Sehr gut. Ich dachte, ich wäre der einzig Betroffene und habe schon Paranoia geschoben
Komischerweise tritt das Problem über alle FF-Versionen auf, und nicht nur die neuste, die heute Nacht ausgerollt wurde...
Dann mal warten, bis es wieder läuft.
Verfasser
Immernoch nicht 100% funktionsfähig.
Bearbeitet von: "adalfried" 15. Okt 2017
Hab das Problem auch
Murmel115. Okt 2017

....letzte Woche ist der Fahrstuhl auf Arbeit für 2h ausgefallen.Hab ich …....letzte Woche ist der Fahrstuhl auf Arbeit für 2h ausgefallen.Hab ich die Treppen genommen.


Warum hast Du kein Taxi bestellt, und die Rechnung den Chef bezahlen lassen ?
NeoGeo115. Okt 2017

Warum hast Du kein Taxi bestellt, und die Rechnung den Chef bezahlen …Warum hast Du kein Taxi bestellt, und die Rechnung den Chef bezahlen lassen ?


Hätte ihn der Taxifahrer hochtragen sollen?
okolyta15. Okt 2017

Hätte ihn der Taxifahrer hochtragen sollen?


Ganz genau, ist doch ein Dienstleister, also von daher...
Ich musste vor 2-3 Wochen ne alte Version von FF installieren und Autoupdate deaktivieren (hab derzeit v54).
FF hatte irgend ne neue Version rausgebracht da hatte nicht eines meiner AddOns mehr funktioniert (wtf oO)... kein Tab Mix Plus, kein All-in-One Sidebar, kein Classic Theme Restore, etc... was den Browser ja komplett nutzlos für mich machte. War schon hart genug dass ich Lazarus nicht mehr nutzen konnte, seit v52 oder so. ;_; Andere Browser sind für mich auch keine Alternative als Hauptbrowser, die haben solche AdddOns oder Funktionen nicht.

Wär das ne Option?
Ist sicherheitstechnisch aber nicht empfohlen bei ner älteren Version zu bleiben.
Mit amazon und ebay keine Probleme unter Ubuntu
Verfasser
Amazon Funktioniert wieder im FF!
adalfried15. Okt 2017

Amazon Funktioniert wieder im FF!



Und was hast du nun alles gekauft? Schien doch dringend zu sein. Erzähl schon.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler