amazon.fr warehouse deals deutsche rechnung

9
eingestellt am 11. Feb
hallo,
ich hab mir was aus den amazon warehouse deals aus frankreich bestellt und beim downloaden der rechnung ist mir aufgefallen, dass oben auf dem briefkopf die deutsche amazon adresse steht.
mein geschäftspartner ist dann ja wohl amazon.de, oder wie habe ich das zu verstehen?
würde mich interessieren, da es ja offensichtlich unterschiedliche auffassungen bzgl. der gewährleistung bzw. u.u. der garantie gibt. in deutschland sollen es ja 2 jahre gwährleistung sein, wie das mit dem rest von europa aussieht ist ja nicht ganz klar.
auch da habe ich noch nicht den endgültigen durchblick: wenn zb. der hersteller selbst die garantie abwicklung macht, wie können die dann von einer amazon.fr rechnung daraus schließen, dass es sich um ein warehouse deal handelt? steht ja nirgendwo auf der rechnung drauf !
vielen dank für eure antworten,
die tigerente

9 Kommentare

Die Mehrwertsteuer muss immer in dem Land entrichtet werden aus dem der Artikel verschickt wird. Da Amazon aus Kostengründen gerne Artikel wenn sie auch in Deutschland lagern aus Deutschland verschickt kriegst du dann eine Rechnung mit deutscher Mwst. Du müsstest also einen deutschen Gewährleistungsanspruch gegenüber Amazon haben. Letztendlich ist es aber in jedem Fall Kulanz da nach 6 Monaten Beweislastumkehr.




ulfilein007vor 8 h, 26 m

Die Mehrwertsteuer muss immer in dem Land entrichtet werden aus dem der …Die Mehrwertsteuer muss immer in dem Land entrichtet werden aus dem der Artikel verschickt wird. Da Amazon aus Kostengründen gerne Artikel wenn sie auch in Deutschland lagern aus Deutschland verschickt kriegst du dann eine Rechnung mit deutscher Mwst. Du müsstest also einen deutschen Gewährleistungsanspruch gegenüber Amazon haben. Letztendlich ist es aber in jedem Fall Kulanz da nach 6 Monaten Beweislastumkehr.




Wenn das so ist, dann läuft steuerlich etwas falsch bei Amazon. Wenn man Bücher aus UK bestellt, wird stets 7 % USt addiert (Das gilt auch für den Teil der Bücher, der direkt aus dem UK-Lager per Royal Mail verschickt wird). Der VAT-Satz für Bücher in UK ist aber 0,00 %.
Bearbeitet von: "MZWK" 11. Feb

Verfasser

MZWKvor 40 m

Wenn das so ist, dann läuft steuerlich etwas falsch bei Amazon. Wenn man …Wenn das so ist, dann läuft steuerlich etwas falsch bei Amazon. Wenn man Bücher aus UK bestellt, wird stets 7 % USt addiert (Das gilt auch für den Teil der Bücher, der direkt aus dem UK-Lager per Royal Mail verschickt wird). Der VAT-Satz für Bücher in UK ist aber 0,00 %.



Ich habe im Verlauf meiner Online-Recherche einen Hilfe-Artikel der französischen Amazon Seite gefunden, in dem stand, dass die Mwst. meist in dem Land entrichtet wird, in das es am Ende geliefert wird. Inwiefern Amazon hier Steuerschlufplöcher nutzt bleibt vermutlich nur Spekulation. Denkbar wäre ja eine Weiterleitung oder Übertragung der französischen Amazon WHD-Bestellung an Amazon D. Aber mich wundert das alles immmernoch. Ich bin kein Jurist, das bisschen BGB und HGB aus dem Studium lassen mich aber eher darauf schließen, dass ich ja eigentlich einen Kaufvertrag mit Amazon FR eingegangen bin. Warum dann auf dem Briefkopf der Rechnung Amazon D steht weiß evt. nur Amazon selbst. Die habe ich nämlich mittlerweile auch mal gefragt.
Vielen Dank an dieser Stelle für die Beiträge!

Amazon rechnet immer die Steuern auf das Lieferland um. Das bedeutet, dass z.b. wenn man was in GB was bestellt, wo meines Wissens 20% Mwst bestehen, werden die abgezogen und direkt hier in Deutscjland mit 19% besteuert. Das Selbe gilt sogar für USA Bestellungen. Deswegen muss man bei Bestellungen aus Amazon.com nie Zoll nachträglivh bezahlen, da dies bereits Amazon für einen macht und inmer die Steuern im jeweiligen Land bezahlt.

​Ich habe mal die Regelung nachgeschaut. In Deutschland gilt bis 100.000€ Umsatz die Regelung die ich gesagt habe. Ab der Schwelle im Zielland

europa.eu/you…htm!lightbox-uid-0

o.t.

amazon.fr schneller per a.fr erreichbar
Bearbeitet von: "twitter_SeX" 12. Feb

Ihr verwechselt da zwei Dinge,

1. MwSt:
Es ist immer der gültige MwSt-Satz auf der Rechnung, der im jeweiligen Empfängerland gilt. Heißt alle Lieferungen mit dt. Empfänger werden mit 19% MwSt besteuert und dies wird auch auf der Rechnung ausgewiesen.

2. Vertragspartner:
Wenn ein Artikel aus DE verschickt wird, steht auf der Rechnung die dt. Niederlassung oben, ganz egal ob bei amazon.de oder amazon.fr verschickt wurde.

Aber beides muss nicht immer gleichzeitig zutreffen, wenn ein Österreicher bei amazon.fr bestellt und der Artikel aus Deutschland verschickt wird, wird die österr. MwSt berechnet und die dt. Niederlassung steht oben.

Verfasser

Burby123vor 4 h, 36 m

Ihr verwechselt da zwei Dinge,1. MwSt:Es ist immer der gültige MwSt-Satz …Ihr verwechselt da zwei Dinge,1. MwSt:Es ist immer der gültige MwSt-Satz auf der Rechnung, der im jeweiligen Empfängerland gilt. Heißt alle Lieferungen mit dt. Empfänger werden mit 19% MwSt besteuert und dies wird auch auf der Rechnung ausgewiesen.2. Vertragspartner:Wenn ein Artikel aus DE verschickt wird, steht auf der Rechnung die dt. Niederlassung oben, ganz egal ob bei amazon.de oder amazon.fr verschickt wurde.Aber beides muss nicht immer gleichzeitig zutreffen, wenn ein Österreicher bei amazon.fr bestellt und der Artikel aus Deutschland verschickt wird, wird die österr. MwSt berechnet und die dt. Niederlassung steht oben.



ok, also hat amazon D dann auch im Falle eines Problems die Gewährleistungsansprüche zu klären? Verstehe ich dich da richtig?
Und mir ist gerade noch etwas anderes, "schönes" aufgefallen:
Bestellung bei Amazon FR
Rechnungs Adresse Amazon DE
Mwst. Amazon DE
Rechnungnsnummer mit Amazon PL (!!!) Kürzel
Bei kurzem Abgleich mit anderen Rechnungen wird da munter und freudig zwischen D, FR und eben PL hin und her getauscht.

tigerentevor 46 m

ok, also hat amazon D dann auch im Falle eines Problems die …ok, also hat amazon D dann auch im Falle eines Problems die Gewährleistungsansprüche zu klären? Verstehe ich dich da richtig?Und mir ist gerade noch etwas anderes, "schönes" aufgefallen:Bestellung bei Amazon FRRechnungs Adresse Amazon DE Mwst. Amazon DERechnungnsnummer mit Amazon PL (!!!) KürzelBei kurzem Abgleich mit anderen Rechnungen wird da munter und freudig zwischen D, FR und eben PL hin und her getauscht.



ja, die dt. Amazon Niederlassung ist zuständig, aber die erreichst du nur über amazon.fr.
Amazon.de hat nichts damit zu tun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text