Amazon/Lovefilm DVD-Verleih Preiserhöhung zum Februar 2016

Gerade ist eine Mail von Amazon eingetrudelt

[quote]
Hallo xxxxx,

als LOVEFiLM im Februar 2014 zu Amazon wurde, haben wir Ihre Abrechnung aktualisiert, so dass Sie seitdem für Ihre Prime Video- und LOVEFiLM DVD Verleih-Mitgliedschaften separat bezahlt haben. Seitdem blieb der Preis für Ihr LOVEFiLM DVD Verleih-Paket unverändert. Um Ihnen weiterhin einen qualitativ hochwertigen Service bieten zu können, werden wir neue Pakete und Preise einführen.

Um die Auswirkungen auf Bestandskunden so gering wir möglich zu halten, verzögern wir die Preisumstellung bis Februar 2016. Ab dem Tag Ihrer Februar-Rechnung wird der Preis für Ihr Paket ‘4 Discs pro Monat (2 gleichzeitig)’ dann EUR 8,99 pro Monat betragen.

Unser erklärtes Ziel ist es, allen Kunden den besten Service und eine großartige Auswahl an Titeln zum geringstmöglichen Preis zu bieten. Wir hoffen, Sie werden das LOVEFiLM-Angebot aus über 50.000 Titeln auf DVD und Blu-ray auch weiterhin genießen.

Für weitere Informationen über diesen Paketwechsel besuchen Sie bitte unsere Hilfe-Seiten.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr LOVEFiLM DVD Verleih-Team
[/quote]

Die Angabe stimmt bei mir nicht. Ich habe seit Ewigkeiten das "Unbegrenzt Discs (1 gleichzeitig)" paket und nicht das "4 Discs pro Monat (2 gleichzeitig)" Paket. Nun ja.

Seit der Prime-Umstellung zahle ich günstige 4 Euro im Monat für den Service. Eine Preiserhöhung würde ich durchaus verstehen. Aber wie viel genau ich zukünftig zahlen soll, das habe ich nicht kapiert. Die Hilfe-Seite (siehe Kommentar) hilft auch nicht wirklich weiter. Naja, mal abwarten bis Februar ;-)

55 Kommentare

LoveFilm gibt es noch? oO

Ich wurde damals irgendwie automatisch zu Prime geschickt

VitoVendetta

LoveFilm gibt es noch? oO


Ja. Aber so wirklich populär scheint es nicht mehr zu sein. Als die Mail mit dem Betreff "Wichtige Änderung zu Ihrer LOVEFiLM DVD-Verleih-Mitgliedschaft" kam, dachte ich erst, die würden den Dienst einstellen oO Ich nutze es seit über 5 Jahren und bin nach wie vor sehr zufrieden. Von den etwa 350 BluRays kamen nur 2-3 gar nicht an und eine war verkratzt. In allen Fällen hat Amazon schnellstmöglich Ersatz geschickt

VitoVendetta

Ich wurde damals irgendwie automatisch zu Prime geschickt


Ja, das war damals irgendwie unnötig kompliziert. So genau weiß ich es auch nicht mehr.

Ich habe die Mail auch soeben erhalten...
Schade - mit den 4,00 Euro war das bisher wirklich ein Super-Schnäppchen. Sind die Preise der anderen Pakete schon veröffentlicht worden? Ich habe Sie noch nicht gefunden.

Die Angaben sind auch widersprüchlich. Ich habe bisher das Unbegrenzt-Abo (1-Disc gleichezitig). Laut Email komme ich nun in die Gruppe mit 4-Disc/Monat (2 Disc gleichzeitig) für 8,99 Euro.

Wenn ich auf die oben verlinkte Hilfe-Seite schaue, lese ich da: "Sollten Sie das Paket ‚Unbegrenzte Discs pro Monat (eine Disc gleichzeitig)“ abonniert haben, wird dieses ab Februar 2016 auf zwei Discs gleichzeitig erhöht."

Ich hoffe, die Angabe auf der Hilfeseite ist die korrekte.

Bin auch noch Kunde :-)

Ich verstehe das so, dass unser Tarif mit 1er Blu-Ray entfällt und wir dadurch auf 4 pro Monat umgestellt werden.

Das ja echt doof :-) anstatt 4 zahlen wir dann jetzt 7,99 (8,99 minus 1 Euro Nachlass)

So schmilzt mein Guthaben dahin heul


Ich hoffe, dass das "Unbegrenzt"-Paket nicht so teuer wird. Vier Filme im Monat wären mir zu wenig, auf 6-7 komme ich eigentlich immer.

Ich *glaube* es wird weiterhin unbegrenzt Discs pro Monat geben, aber immer im Doppelpack und zu einem höheren Preis. Was Amazon vermutlich Kosten verursacht ist der Versand, ob man jetzt 1 oder 2 Filme zu Hause hat, spielt eher keine Rolle.

Na da habt ihr aber noch Glück gehabt... Folgendes hat Amazon uns soeben mitgeteilt (Auszug):

"Um die Auswirkungen auf Bestandskunden so gering wir möglich zu halten, verzögern wir die Preisumstellung bis Februar 2016. Ab dem Tag Ihrer Februar-Rechnung wird der Preis für Ihr Paket ‘Unbegrenzt Discs pro Monat (2 gleichzeitig)’ dann EUR 15,99 pro Monat betragen."

Bislang haben wir das "Unbegrenzt Abo - 1 Disc gleichtzeitig" und zahlen dafür 4 Euro im Monat. In Zukunft dann 15,99 €? Kann ja wohl nicht wahr sein...und wieso setzt Amazon die Anzahl der "Disc gleichzeitig" einfach hoch? Für mich lässt diese Vorgehensweise nur einen einzigen Schluß zu... Amazon möchte mittelfristig das Verschicken von DVD und Blueray einstellen - kann ich ja durchaus verstehen, aber die Vorgehensweise gefällt mir nicht!

Bei mir lautet die Mail folgendermaßen (und das Paket ist auch das richtige):

Ab dem Tag Ihrer Februar-Rechnung wird der Preis für Ihr Paket ‘Unbegrenzt Discs pro Monat (1 gleichzeitig)’ dann EUR 11,99 pro Monat betragen.

Keine schlechte Preiserhöhung, von 4 Euro auf 11,99!!!!! Das wars dann wohl für mich

4 Euro! ich hatte immer 10 Euro für unbegrenzt und 2 gleichzeitig bezahlt.
jetzt will man mich auf 4 im Monat und 2 gleichzeitig umstellen für 9,99.
sehr merkwürdig.

Ich hatte auf der Amazon Seite nach einer Tel # gesucht. Leider nichts gefunden.

Ich habe noch den alten 2gleichzeitig/4pro Monat Vertrag und seit 2014 2€ bezahlt...
Ich werde mal der Preiserhöhung widersprechen...

Bist du Prime-Mitglied? Dann würde sich ja de Preis nochmal um zwei Euro reduzieren auf 9,99 Euro.
Ich würde das dann wohl zähneknirschend zahlen, da das ganze ja immer noch billiger ist, als die Filme jeweils bei Amazon Instant Video oder iTunes zu leihen. Die Auswahl beim Prime Instant Video ist zwar ganz ok - aber die ganz aktuellen Sachen fehlen halt dann doch.

Zino77

Bist du Prime-Mitglied? Dann würde sich ja de Preis nochmal um zwei Euro reduzieren auf 9,99 Euro. Ich würde das dann wohl zähneknirschend zahlen, da das ganze ja immer noch billiger ist, als die Filme jeweils bei Amazon Instant Video oder iTunes zu leihen. Die Auswahl beim Prime Instant Video ist zwar ganz ok - aber die ganz aktuellen Sachen fehlen halt dann doch.



Falls Du mich meintest: Ja, ich habe Prime. Aber warum sollte sich der Betrag um 2 Euro reduzieren?!

Bei mir steht in der Mail: "Ab dem Tag Ihrer Februar-Rechnung wird der Preis für Ihr Paket ‘Unbegrenzt Discs pro Monat (2 gleichzeitig)’ dann EUR 15,99 pro Monat betragen."

Ich habe bisher die 1-er-Flatrate und zahle 4 Euro pro Monat seit der Amazon-Umstellung. Und Prime-Kunde bin ich auch. Was für ein Durcheinander...

Zippo2000

Falls Du mich meintest: Ja, ich habe Prime. Aber warum sollte sich der Betrag um 2 Euro reduzieren?!




Siehe Link im ersten Kommentar

Da heißt es:

Bekomme ich als Prime Mitglied einen Preisnachlass?
Ja. Als Prime Mitglied wird der Preis für Ihr Paket ‚Unbegrenzte Discs pro Monat‘ automatisch um EUR 2 ermäßigt. Als Abonnent des Pakets ‚4 Discs pro Monat‘ verringert sich Ihr Preis als Prime Mitglied automatisch um EUR 1 im Monat.

Zippo2000

Falls Du mich meintest: Ja, ich habe Prime. Aber warum sollte sich der Betrag um 2 Euro reduzieren?!




Oh, Danke, hab ich überlesen

Da blickt doch eh keiner mehr durch

"Unbegrenzt Discs"
Das Amazon damit werben darf ist für mich unverständlich. Es sind doch theoretisch maximal 24 möglich eher viel weniger.

Tja das war es dann wohl für Lovefilm. FSK-Titel extra zur Post - okay müssen sich absichern, jetzt die Preiserhöhung.

Das ist ja ein Witz. Laut der Mail soll ich ab Februar 11,99 statt 2€ bezahlen
Was ich nicht verstehe. In der Mail steht ich hätte unbegrenzt Filme einen gleichzeitig. In meinem Kontrollzentrum steht 4 Filme oO
Sieht so aus als wollte Amazon alle DVD Leihkunden loswerden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Telekom Mobil Vertragsverlängerung - Schnäppchen?11
    2. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?88
    3. Samsung 2für1 S7/S7 Edge Meldung1010
    4. Rückholerangebote Vodafone DSL88

    Weitere Diskussionen