Kategorien

    Amazon.uk Hilfe benötigt

    hi,

    ich bräuchte eure hilfe,
    hab einen artikel zu amazon.uk zurück geschickt mit hermes.
    nun kommt in der sendeungsverfolgung,
    adresse nicht auffindbar?
    adresslabel hab ich direkt mit der amazon.uk seite erstellt.
    weiß jemand wie das jetzt weitergeht?
    bekomm ich das paket zurück und muss auch die versandkosten übernehmen.

    danke an alle die helfen können und möchten

    sam

    9 Kommentare

    Ruf schleinigst bei der Hermes Hotline an. Hatte auch gerade den Fall (aber nicht Amazon), die sagen dann nochmal Bescheid.

    Hermes und Auslandszustellungen sind erfahrungsgemäß eine Katastrophe. Habe dort mit Frankreich schon viele schlechte Erfahrungen gemacht, wo die klassische Meldung "Adresse nicht auffindbar" schon so einige Male erschien. Da es aber an eine Person vor Ort ging, konnte man selber mit dem Versandhändler vor Ort noch arbeiten und meist das Problem durch Abholung lösen. In deinem Fall fällt mir nur ein, wie freak1 es sagt, schleunigst hinterher zu telefonieren und Druck zu machen - ggf. lohnt es sich, Amazon auch schon einmal ein Statement zu schicken, solltest du bei Hermes das Gefühl bekommen, wenig unternehmen zu können. Ggf. haben die für solche Fälle ja auch eine bestimmte Vorgehensweise. Das wird sicher bei denen nicht das erste Mal sein.

    Wenn du nichts unternimmst, gehe ich stark davon aus, dass es vielleicht noch eine Weile irgendwo in England rumliegt und dann zu dir zurück geht. Ist das Adresslabel von Amazon gleich dem Versandetikett gewesen oder hast du den Versand erst einmal aus eigener Tasche bezahlt?

    Verfasser

    hi,

    danke euch !
    hab aber wohl gelitten :-(
    hab bei hermes angerufen,ziemlich niederschlagend,
    wollten mir weismachen das sie das paket nur an einen
    bestimmten verteilerpunkt schicken und dann keinen einfluss
    mehr drauf haben.
    wenn die adresse (amazon rücksendezentum uk) nicht auffindbar ist
    geht das paket wieder nach ein paar tagen an mich zurück.
    versandkosten muss ich übernehmen.
    so hab ich dann 22€ fur nix bezahlt,
    und muss das paket nochmal ( mit dhl) schicken.
    schöne schei......

    trotzdem danke
    sam

    Kannst du herausfinden, mit welchem britischen Partner Hermes in diesem Fall zusammen arbeiten? Dann würde ich es dort noch einmal probieren.

    Außerdem: wenn die Adresse richtig war (soviel ist ja eigentlich klar), würde ich mich bei Hermes beschweren. Mir haben Sie damals als Entschädigung für die miserable Zustellung einen Gutschein für ein (internationales) Paket zugeschickt.

    Verfasser

    hi,

    kann leider nicht heraus finden wer es am schluss
    transportiert hat.
    die sendungsnummer hat auch 3x gewechselt?
    bei der hermeshotline wurde ich ziemlich unfreundlich
    2x abgewiesen, mit dem hinweis das sie nichts machen können
    selbst auf den hinweis das die adresse stimmen muss!

    lg

    Verfasser

    ach ja,
    die adresse steht auf dem paket:

    Amazon - Customer Returns
    Amazon Way
    Dunfermline
    Fife
    KY11 8ST
    United Kingdom

    Tipp: Per Mail kommst du mit der Beschwerde weiter, wenn du das möchtest.

    Ansonsten weiß ich leider auch nicht weiter...du könntest die Online Sendungsverfolgungen klassischer britischer Versanddienstleister durchgehen mit den Sendungsnummern, die du hast. Aus Erfahrung gehen die eben auch bei den nationalen Zustelldiensleistern. So könntest du mit Glück doch noch den Dienstleister in England herausfinden um dich mit ihm in Verbindung setzen. Aber komisch, dass sie dir das an der Hotline nicht sagen konnten. Bei mir haben sie kurz geguckt und gesagt, dass sie es an Montreal übergeben haben (Frankreich aber eben). Ob du dir den Aufwand noch machen willst und ob es letzten Endes klappt und hilft weiß ich aber auch nicht. Ist jetzt auch meine letzte Idee, die ich noch so habe^^

    Verfasser

    hi,

    danke für deine moralische unterstützung :-)
    hab gestern schon eine beschwerdemail auf der hermes page verschickt
    aber bis jetzt noch keine antwort erhalten :-(
    ich hoffe das ich wenigstens das paket wieder wehalte.

    hab nun doch eine mail bekommenn,
    ich soll mich an hermes.uk wenden zwecks klärung?

    Verfasser

    zum abschluss noch einen kurzen bericht.
    hermes hat das paket zurück ans sortierzentrum
    hermes.uk geschickt und nochmal sortiert.

    wurde dann heute zugestellt :-)
    2 wochen nach abgabe :-(

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Bayernticket nacheinander nutzen55
      2. Wann Amazon Student Prime?22
      3. 2 Playstation 4 Pro zum Preis von einer bei Media Markt99287
      4. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1812366

      Weitere Diskussionen