Gruppen

    Ambilight

    Hallo zusammen,
    leider habe ich keine Zeit selbst ein Ambilight zu bauen, deswegen habe ich eine Frage. Hat jemand eine Erfahrung mit so einem Ding gemacht, und wie könnte man das eventuell ohne PC betreiben, quasi über ein Stick oder ähnliches.

    ebay.de/itm…113?hash=item3aab6fb999:g:6FYAAOSwZd1VcWoy

    22 Kommentare

    Verfasser

    ebay.de/itm…113?hash=item3aab6fb999:g:6FYAAOSwZd1VcWoy

    Avatar

    GelöschterUser448305


    This kit working with computer ONLY !
    Supported systems: Windows, Mac Os, Linux, Android, XBMC, Raspberry Pi.

    Ich hab leider auch keine Zeit das weiter zu erklären.

    Etwas offtopic:
    ich habe mir 2x50 CM Lichtstreifen mit USB gekauft für 9 € und die hinter meinen TV geklebt...

    ebay.de/itm…535

    Finde das gerade im Dunkeln jetzt sehr entspannend für die Augen...


    9077268-tFLPG



    vogt1984

    Etwas offtopic: ich habe mir 2x50 CM Lichtstreifen mit USB gekauft für 9 € und die hinter meinen TV geklebt... ...


    Hat aber nicht viel mit Ambilight zu tun.. (ja, offtopic ich weiß)

    Wenn du noch warten kannst, das hier sieht vielversprechend aus, ist aber natürlich auch etwas teurer:

    Dreamscreen

    Verfasser

    Croshk

    Wenn du noch warten kannst, das hier sieht vielversprechend aus, ist aber natürlich auch etwas teurer: Dreamscreen


    sieht echt gut aus. Danke

    schnaeppchen_kingkong

    Hat aber nicht viel mit Ambilight zu tun.. (ja, offtopic ich weiß)



    ... da hat mein Geiz wieder gesiegt
    bin aber dennoch damit zufrieden, auch wenn da kein Farbwechsel stattfindet

    Ich habe mir ein Lightpack gekauft, sieht im Vergleich zu vielen Ambilight-Videos zwar etwas dürftig aus, aber ich finde, es macht trotzdem noch genug her:

    youtube.com/wat…Y4Y

    Auf Powerpi.de gibt es eine gute Anleitung.

    Verfasser

    Mario

    Ich habe mir ein Lightpack gekauft, sieht im Vergleich zu vielen Ambilight-Videos zwar etwas dürftig aus, aber ich finde, es macht trotzdem noch genug her: https://www.youtube.com/watch?v=Dqyk2s2EY4Y


    Muss man dann auch Zollgebühren zahlen?

    Gaz

    Muss man dann auch Zollgebühren zahlen?



    Jap, habe für das Ding mit DHL Express fast 100 € geblecht.

    Einfuhrumsatzsteuer: 9.82 €
    Kapitalbereitstellungsprovision: 10.00 €
    MwST auf die Provision: 1.90 €

    -> 21.72 € drauf gezahlt.

    Verfasser

    Gaz

    Muss man dann auch Zollgebühren zahlen?


    Danke. Und noch eine Frage. Schafft so ein Windows-Tablet für 100 Euro dieses Programm ohne Probleme auszuführen?

    Gaz

    Danke. Und noch eine Frage. Schafft so ein Windows-Tablet für 100 Euro dieses Programm ohne Probleme auszuführen?



    Sorry, da muss ich passen.

    Ich habe einen Philips mit Ambilight.
    Daher leider süchtig. Durch die vielen negativen Beiträgen zu den neuen Philips Geräten suche ich nach TV Alternativen, möchte aber das Ambilight nicht mehr missen...

    Sailor1981

    Ich habe einen Philips mit Ambilight. Daher leider süchtig. Durch die vielen negativen Beiträgen zu den neuen Philips Geräten suche ich nach TV Alternativen, möchte aber das Ambilight nicht mehr missen...



    Wenn du externe Zuspieler nimmst, gibt es ja Alternativen, aber wenn man die internen Tuner verwendet, leider nicht bzw nur wenn der Scart Ausgang das Signal zeitgleich ausgibt

    Croshk

    Wenn du noch warten kannst, das hier sieht vielversprechend aus, ist aber natürlich auch etwas teurer: Dreamscreen


    Ohne mich im Detail mit dem Produkt beschäftigt zu haben sieht das von der Ausleuchtung her doch sehr mager aus. Ich bezweifle, dass man hier nennenswerte Effekte erzielt sobald die Wandfarbe etwas dunkler wird und der Raum nicht mehr komplett abgedunkelt ist.

    Die Anleitung von Powerpi (für externe Geräte) habe ich bereits umgesetzt und bin damit vollkommen zufrieden. Der Zeitaufwand ist hier auch mehr als überschaubar gewesen.

    also ich hab mir das für meinen 42zoll Fernseher auch zusammen gebaut. hat 30€ + 3Stunden Zeit gekostet, aber das Ergebnis ist ganz nett.
    man muss natürlich bedenken, dass sich das ganze nur nutzen lässt, wenn man einen externen Receiver + pi zwischen Receiver und Fernseher benutzt oder eventuell bereits einen Linux/enigma2 Receiver besitzt, so dass man sich den Pi auch sparen kann.

    Ist im Dreamscreen nicht einfach der PiZero verbaut?

    lennartc

    also ich hab mir das für meinen 42zoll Fernseher auch zusammen gebaut. hat 30€ + 3Stunden Zeit gekostet, aber das Ergebnis ist ganz nett. man muss natürlich bedenken, dass sich das ganze nur nutzen lässt, wenn man einen externen Receiver + pi zwischen Receiver und Fernseher benutzt oder eventuell bereits einen Linux/enigma2 Receiver besitzt, so dass man sich den Pi auch sparen kann.


    Nach welcher Anleitung bist du vor gegangen?

    Es gibt auch noch AmbiVision, das ist meines Wissens nach schon im Vertrieb und kann mit allen Bildquellen betrieben werden (angeblich auch mit dem normalen Fernsehprogramm via TV-Ausgang).

    ambivision.tv/

    Croshk

    Wenn du noch warten kannst, das hier sieht vielversprechend aus, ist aber natürlich auch etwas teurer: Dreamscreen



    Mir wäre der Effekt das Geld nicht wert. die Ausleuchtung ist für mich dürftig. Kein Wunder bei der Anzahl Leds pro Meter. Wie viele sinds? Laut Screenshots keine 15 pro Meter...

    Bin auch auf der Suche...

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Wetterdatenlogger gesucht44
      2. NFL Gamepass auf Apple TV35
      3. Was haltet ihr von dem Telekom for Friends Angebot?55
      4. Ebay Bewertungen von Kaufabbrechern, und sehr netter Support, Nötigung?3580

      Weitere Diskussionen