American Express KK -> Apple Pay -> Revolut -> Miete -> party?

eingestellt am 27. Aug 2019
Guten Abend zusammen,

ich bin heut Abend mal alle Anbieter von Online Konten (Revolut, N26, Curve, bunq, sowie online Zahlstellen wie plastiq) sowohl in DE als auch international auf der Suche nach Möglichkeiten die Miete über eine Amex Karte laufen zu lassen. Wer das Thema verfolgt, weiß dass es zeitweise mit Curve möglich war, aktuell aber die Partnerschaft beendet wurde.

Nun bin ich auf die Idee gestoßen einen weiteren Schritt einzufügen. (Vielleicht ist es auch einfach zu spät um klar zu denken...) Wenn ich alles richtig verstanden habe, kann ich im Apple Pay meine Amex als Zahlungsmittel hinterlegen und dann in der Revolut App das Revolut Konto mit Apple Pay aufladen, ist das soweit korrekt?

Dann dürfte doch einer Überweisung von Revolut zum deutschen Vermieter Konto nichts mehr im Weg stehen und ich sammle fleißig Punkte auf der Amex

So die Theorie, ich nutze aktuell weder Apple Pay noch Revolut, aber das kann sich dann gaaanz schnell ändern^^ Wäre super wenn mir das jemand bestätigen würde.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
54 Kommentare
Dein Kommentar