10 Kommentare

Naja gebrauchte Geräte und Zahlung per Kreditkarte?...hmm ich weiß ja nicht

Mit kommt das zu gut vor um wahr zu sein. Würde nicht kaufen

Zahlung auf Rechnung steht in den FAQ - aber mir kommt es auch zu günstig vor - daher unter diverses und nicht als Deal

Zum Thema Zahlung auf Rechnung:
"Sie erhalten im Anschluss Ihre Rechnung per Email und per Post zugestellt. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung erst nach dem vollständigen Zahlungseingang erfolgen kann. In dringenden Fällen ist ein Überweisungsbeleg ausreichend und kann als Nachweis herangezogen werden."


Ausserdem sind die Preise zu weit unter den üblichen Gebrauchtpreisen, als das damit einer Geld machen könnte. Finger weg von dem Laden.
Bearbeitet von: "mactron" 5. November

Jup, sehe ich (leider) auch so. Aber gut, besser VORsicht als NACHsicht
In diesem Sinne, schönes WE!

Die Seite ist fast identisch wie veenstra-hamburg.de. Diese ist mittlerweile offline und hat ebenfalls gebrauchte Macs zu unterdurchschnittlichen Preisen verkauft.
Auf den ersten Blick sieht es zwar gut aus, aber das Geld kann man doch besser woanders ausgeben. Da hilft dann wohl entweder nur sparen oder einfach regelmäßig bei ebay-Kleinanzeigen oder ebay reinschauen. Da kann man echte Schnäppchen machen (z.B. MacMini mit Magic Mouse, Trackpad und Wireless Keyboard für 200€). Für MacBooks und iMacs sind da auch immer wieder gute Angebote dabei. Vorsichtig sollte man allerdings bei Angeboten aus dem Ausland sein. Am besten bei einem in der Nähe stöbern und sich das Gerät vorab selbst einmal angucken. Sollte man da dann noch irgendwelche Mängel entdecken, kann man direkt nochmal in die Nachverhandlungen gehen. Habe ich schon häufiger gemacht und habe bisher nur gute Erfahrungen.
Bearbeitet von einem Moderator "." 8. November

Definitiv Abzocke. Amerius sind betrüger die Leute abziehen und den Versand rauszögern bis sie insgesamt genug geld gemacht haben oder die website von der Polizei geschlossen wird. Ich war dumm genug dort zu bestellen da sie auch Abholung anbieten jedoch ich nicht nach Ddorf oder Berlin komme wo angeblich Filialen sind.
Das ist so dreist du kannst nichtmal über eine Anzeige dein Geld zurückbekommen der beste Fall ist, dass die Seite irgendwann geschlossen wird.

Danke für das Feedback! Hoffe, dass es bei dir, simonxy, am Ende noch gut ausgeht.

Kuttevor 16 h, 53 m

Danke für das Feedback! Hoffe, dass es bei dir, simonxy, am Ende noch gut ausgeht.


Anzeige ist raus und die website hab ich beim domain provider auch gemeldet dass nicht noch mehr studenten ihr geld verlieren.. falls jemand weiß ob sich ein anwalt oder mahnschreiben oder sowas lohnt bitte melden.

Bloß Hände weg von dem Laden! Mittlerweile ist die Seite offline. Die Zweigstelle hier in Berlin existiert nicht, ist ein normales Wohnhaus und niemand dort kennt die Firma oder einen der Namen, die auf der Seite von Amerius auftauchen. Leider bin auch ich drauf reingefallen und mein Geld los ! Auch von mir gibt es mittlerweile eine Anzeige wegen Betrugs.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd3743
    2. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf914
    3. jemand hier mit Bild + Abo?34
    4. Welcher VPN ist empfehlenswert?33

    Weitere Diskussionen