Amex Gold nach 1-2 Jahren kündigen?

10
eingestellt am 7. Dez 2017
Hallo,
bin derzeit am überlegen mir eine Amex Gold zu holen und diese dann nach 1 Bzw. 2 Jahren wieder zu kündigen. Ich habe mal hier irgendwo gelesen, dass das vermerkt wird und eventuell an spätere Banken weitergeben wird oder so ähnlich? Ist da was dran? Eventuell auch mit ordentlichen Quellen
Zusätzliche Info
Diverses
10 Kommentare
Hatte ne Amex Gold für Umme über gmx. Wollte dann nach nem Jahr kündigen, da hieß es sie können auch noch n zweites Jahr umsonst haben wenn Sie möchten. Hab dann gesagt dass ich die Leistungen nicht brauche, dann Haben Sie mich auf die Blue umgestellt und die hab ich seitdem behalten. Amex Kundenservice ist das beste was ich kenne. Noch nie bei nem Problem so überfreundlich bedient und umsorgt worden. Fast schon ekelhaft übertrieben wie einem da der Arsch geküsst wird. Wieso solltest Du vermerkt werden wenn du kündigst? Und vor allem wieso sollte Amex das an Banken weitergeben, die dir die Pseudokreditkarten wie MC oder Visa quasi eh schenken? Die Amex ist wenigstens noch ne richtige KK mit monatlicher Abrechnung. Das was dir die Banken anbieten wird ja eh 3 Tage später direkt vom Konto gebucht.
Avatar
GelöschterUser822569
hurley7. Dez 2017

Hatte ne Amex Gold für Umme über gmx. Wollte dann nach nem Jahr kündigen, d …Hatte ne Amex Gold für Umme über gmx. Wollte dann nach nem Jahr kündigen, da hieß es sie können auch noch n zweites Jahr umsonst haben wenn Sie möchten. Hab dann gesagt dass ich die Leistungen nicht brauche, dann Haben Sie mich auf die Blue umgestellt und die hab ich seitdem behalten. Amex Kundenservice ist das beste was ich kenne. Noch nie bei nem Problem so überfreundlich bedient und umsorgt worden. Fast schon ekelhaft übertrieben wie einem da der Arsch geküsst wird. Wieso solltest Du vermerkt werden wenn du kündigst? Und vor allem wieso sollte Amex das an Banken weitergeben, die dir die Pseudokreditkarten wie MC oder Visa quasi eh schenken? Die Amex ist wenigstens noch ne richtige KK mit monatlicher Abrechnung. Das was dir die Banken anbieten wird ja eh 3 Tage später direkt vom Konto gebucht.


Nanana es gibt auch richtige MCs und Visas...
Admin
Nein, das dürften sie natürlich nicht weitergeben, daran haben sie aber auch gar kein Interesse anderen Banken dabei zu helfen Das sind ja Konkurrenten.
Stichwort: Schufa
Ja, das ist ungefähr richtig: Die Schufa speichert für 12 Monate die Anfrage von Amex und nimmt sie mit in die Bewertung des Scores. Nach 12 Monaten löscht sich diese Anfrage rückstandslos aus dem Datenbestand der Schufa und niemand wird mehr darunter leiden.

Von Amex kann ich abraten: Die haben einen netten Service usw. aber es gibt deutlich bessere Kreditkarten von Visa und MasterCard. Außerdem wird Amex nicht annähernd so oft akzeptiert wie Visa und MasterCard. Ist in meinen Augen etwa wie Apple: Teuer; kann zwar einiges aber ist total überbewertet und überteuert.

Ich war selbst mal Kunde der Platinum Amex: Ich spreche aus Erfahrung wenn ich sage: Nimm lieber die Santander Visa Gold o.ä wenn du Versicherungsleistungen suchst aber trotzdem nicht allzugenau auf die Konditionen schaust. Bei gutem Gehalt kann auch hier der Verfügungsrahmen extrem hoch sein.

Amex hat nur einen "Scheinrahmen", der anhand der Erfahrungen die man mit Dir gemacht hat festgelegt wird. - Ich habe mein Limit nie erreicht obwohl ich viel mit der Karte gezahlt habe.

Das einzige was Amex wirklich interessant macht sind die Lounges die man an vielen Flughäfen hat und die exklusiven Events die man besuchen kann wenn man Inhaber einer solchen Karte ist.
Ich habe mein Amex (1 Jahr Laufzeit) aus der 150€ Aktion vorkurzem gekündigt,
habe die Kündigungsbestätigung mit Kündigungstermin für einen Monat später bekommen.
Ist angeblich ohne Laufzeit.
Holen für die 100€ (in Punkten) KwK und 100€ (in Punkten) für 1000€ Umsatz, ja! Ansonsten, wie die anderen sagten, gibt es bessere Alternativen.
Hab die Karte auch aus so einer Aktion, Kündigung wurde auch zum nächsten Monat bestätigt, ließ sich aber per Hotline auf das Ende der ersten 12M legen.

Die 0,5% bringen es nicht so wirklich. Ich nutze lieber meine barclay mit den bis zu 8 Wochen Zahlungsfrist.

Die Amex hat aber anscheinen so einige Versicherungen dabei, u. a. KFZ-Schutzbrief, Diebstahlversicherung bei Käufen, Reiserücktrittsversicherung
Bearbeitet von: "fly" 8. Dez 2017
Verfasser
fly8. Dez 2017

Hab die Karte auch aus so einer Aktion, Kündigung wurde auch zum nächsten M …Hab die Karte auch aus so einer Aktion, Kündigung wurde auch zum nächsten Monat bestätigt, ließ sich aber per Hotline auf das Ende der ersten 12M legen.Die 0,5% bringen es nicht so wirklich. Ich nutze lieber meine barclay mit den bis zu 8 Wochen Zahlungsfrist. Die Amex hat aber anscheinen so einige Versicherungen dabei, u. a. KFZ-Schutzbrief, Diebstahlversicherung bei Käufen, Reiserücktrittsversicherung


Was meinst du mit 0,5%?
Umsätze generieren dort doch Punkte, die man gegen brauchbare Gutscheine tauschen kann, zb amazo
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler